Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Neue Firmware 2.10 für A7III/A7RIII veröffentlicht
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2019, 14:07   #81
tgoebel
 
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: bei Bad Kreuznach
Beiträge: 215
Der Kommunikationsweg zwischen Akku und Kamera/Ladegerät wurde aus dem I2C-Bus abgeleitet: https://en.wikipedia.org/wiki/System_Management_Bus. Offenbar hat man drastisch vereinfacht, um das Ganze so einfach (und billig) wie möglich zu halten...
tgoebel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.01.2019, 17:01   #82
Dreammaik1973
 
 
Registriert seit: 24.06.2018
Beiträge: 168
Also ich hatte vor meinem Wechsel von der A57 auf die A7R2 auch jahrelang neben den original Akku, 2 Stück "Patona" Akkus in Benutzung. Ich kann darüber nix negatives sagen. Haben beide einwandfrei funktioniert und ließen sich problemlos mit dem Sony Ladegerät wieder aufladen. Auch die Kapazitätsanzeige im Display klappte tadellos.
Dreammaik1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 18:07   #83
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 479
Zitat:
Zitat von Dreammaik1973 Beitrag anzeigen
Also ich hatte vor meinem Wechsel von der A57 auf die A7R2 auch jahrelang neben den original Akku, 2 Stück "Patona" Akkus in Benutzung. Ich kann darüber nix negatives sagen. Haben beide einwandfrei funktioniert und ließen sich problemlos mit dem Sony Ladegerät wieder aufladen. Auch die Kapazitätsanzeige im Display klappte tadellos.
Ditto bei mir
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 22:57   #84
tgoebel
 
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: bei Bad Kreuznach
Beiträge: 215
Zitat:
Zitat von tgoebel Beitrag anzeigen
Der Kommunikationsweg zwischen Akku und Kamera/Ladegerät wurde aus dem I2C-Bus abgeleitet: https://en.wikipedia.org/wiki/System_Management_Bus. Offenbar hat man drastisch vereinfacht, um das Ganze so einfach (und billig) wie möglich zu halten...
(Quote, um an den logischen Ablauf der Diskussion anzuknüpfen)

Muß mich korrigieren:
(a) Der SMB-Bus benutzt 2 Drähte und ist somit auf Layer 1 dem I2C-Bus ähnlich.
(b) Sony-Akkus nutzen dagegen einen eindrähtigen Bus.
(c) Das Stichwort für diesen proprietären Bus lautet „Infolithium“. Im Netz sind dazu diverse Diskussionen zu finden, die ich aus Zeitgründen noch nicht vollständig durchsehen könnte.

Sorry für die Mißweisung!
tgoebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 17:30   #85
mr.jb
 
 
Registriert seit: 04.02.2017
Ort: Rastatt
Beiträge: 292
Vielen Dank für die ganzen Infos. Hab vorhin schon mal kurz nach „Infolithium“ gegoogelt... da gibt es doch einiges dazu. Vielleicht werde ich da fündig. Danke
__________________
Photoscrubs - Kunst und Technik
Jeden Tag eine neue Erfahrung
mr.jb ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Neue Firmware 2.10 für A7III/A7RIII veröffentlicht

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.