Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2017, 10:19   #461
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 5.888
Zitat:
Zitat von ericflash Beitrag anzeigen
Ich belichte meine Fotos teilweise bis zu 4 Blendenstufen unter und ziehe dann die Tiefen nachher wieder hoch.
Ich mache es mit meinen Sony ähnlich, wenn auch nicht ganz so extrem. Aber die Nachbearbeiterei nervt. Ich bin soweit, mir eine Funktion in der Kamera zu wünschen, die das automatisch macht, sobald sie entsprechend helle Stellen im Bild entdeckt.

Wenn ich das richtig mitgekriegt habe bieten einige der neueren Sonys so eine Funktion (bitte korrigiert mich, wenn ich da was falsch verstanden habe) - wie schaut's da bei Nikon aus?
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.09.2017, 10:21   #462
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 1.790
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig mitgekriegt habe bieten einige der neueren Sonys so eine Funktion (bitte korrigiert mich, wenn ich da was falsch verstanden habe) - wie schaut's da bei Nikon aus?
Bei Sony: Ja nennt sich DRO. Dynamic Range Optimization. Ist aber nur bei jpgs wirksam.
__________________
Flickr
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 11:06   #463
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.929
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Ich bin soweit, mir eine Funktion in der Kamera zu wünschen, die das automatisch macht, sobald sie entsprechend helle Stellen im Bild entdeckt.
Dann müsste man auch auch einstellen können, ab wann die Funktion greift - du willst sicher nicht, dass deine Belichtung auf eine kleine Refektion ausgerichtet wird, die nur wenige Pixel groß ist.
__________________
It's not a game anymore.

Geändert von Alison (20.09.2017 um 14:01 Uhr)
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 11:18   #464
ericflash
 
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: A-4981 Reichersberg
Beiträge: 3.853
Man kann bei Nikon auch auf die Lichter belichten lassen. So dass diese erhalten bleiben. Gibts aber bei Sony auch soweit ich weiß oder?
__________________
Home: www.bilderfischer.at
Home: www.johannes-schuller.at
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:05   #465
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 628
Zitat:
Zitat von ericflash Beitrag anzeigen
Man kann bei Nikon auch auf die Lichter belichten lassen. So dass diese erhalten bleiben. Gibts aber bei Sony auch soweit ich weiß oder?
In der neuesten Generation (a9 kann es, a7Rii nicht)
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.09.2017, 13:17   #466
guenter_w
 
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Talheim
Beiträge: 2.809
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
In der neuesten Generation (a9 kann es, a7Rii nicht)
Man kann ja auch mit dem Histogramm arbeiten...
__________________
"Ansonsten ist das Bild für meine Begriffe recht optimal!"
guenter_w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:26   #467
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 13.082
... oder dem Zebra.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:39   #468
minolta2175

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.275
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
... oder dem Zebra.
Die sind doch nur im ZOO.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 13:46   #469
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 11.717
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Ich mache es mit meinen Sony ähnlich, wenn auch nicht ganz so extrem. Aber die Nachbearbeiterei nervt.
Warum? Wenn es immer recht ähnlich ist, sollte schnell machbar sein.

Und wenn es doch jedes mal anders ist, macht das vorort auch keinen Spaß >>>
Zitat:
Ich bin soweit, mir eine Funktion in der Kamera zu wünschen, die das automatisch macht, sobald sie entsprechend helle Stellen im Bild entdeckt.
Drei mal DRO und Helligkeitsindikator einstellen oder setzen, bis ein mal was ordentliches rauskommt.

Gerade bei DRO mit größer 2 EV glaube ich nicht, dass das so einfach pauschal geht. Da ist der PC mit schnell mal twei Regler und zwei Kopien wohl der erfolgreichere Weg.
__________________
----------------------------------------------------------
Fotografie in Farbe ist malen mit Licht, S/W das Spiel mit Schatten
. . . . .. . . . . . . . . .
dey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 16:28   #470
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.169
(Auto-)DRO macht doch nichts anderes als auf die Lichter verstärkt zubelichten und die Schatten dann anzuheben. Bei den RAWs werden die Schatten zwar nicht angehoben, aber es bleibt die knappere Belichtung sodass die Lichter nicht ausgefressen sind. Oder täusche ich mich da?
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon D850

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.