Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7riii
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2017, 16:17   #421
Farbenwunder
 
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 368
Es gibt halt manche die hören das Gras wachsen...
Farbenwunder ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.11.2017, 17:02   #422
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Dagegen spricht für mich wie gesagt vor allem der Akku, die gegenüber dem Vorgänger schon wieder geänderte Anordnung der Bedienelemente und das noch einmal dickere Gehäuse. Wenn jemand nur die α7R III hat (oder α7R III und α9), sind die beiden ersten Punkte nicht relevant, aber wenn man parallel dazu noch Gehäuse aus der ersten Serie benutzt, ist das Hin und Her halt nervig.
Das mit dem Akku sehe ich als Vorteil an - endlich ein Akku der länger hält. Ob ich nur die alten 50-er oder eben 50-er und 100-er Akkus in meinem Fotokoffer habe ist mir egal. Ich trau mir schon zu nicht ständig daneben zu greifen.
Derzeit habe ich etwa 6 oder 7 50-er Akkus (für A6500 und A7RII) - dann hab ich halt diese 6 50-er Akkus und 3 100-er Akkus. Das würde schon gut passen...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 17:06   #423
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von Farbenwunder Beitrag anzeigen
Sagen wir man bekommt noch 1500 auf Ebay, davon bekommt nochmal 150 Euro Ebay. Und das ist genau der Knackpunkt, sind die Verbesserungen wirklich über 2000 Euro wert?
Klar, das ist die Frage - ca. 2000.- für eine eben stark verbesserte Kamera. Wenn der AF wirklich viel besser ist, wird es mir das wert sein. Nur wegen Akku, Joystick und Kartenslots alleine würde ich nicht umsteigen.
Genau das ist für mich das entscheidende Kriterium...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:16   #424
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 887
Hmmm - für mich war die Differenz sehr knapp über 1K.
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:02   #425
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Hmmm - für mich war die Differenz sehr knapp über 1K.
Wenn ich unterstelle, dass ich für meine A7RII noch 1.500.- bekomme, dann wären es bei mir ca. 2.000.-. Aber ob es 1.000, 1.500 oder 2.000 Aufpreis sind, ist jetzt nicht sooo entscheidend...
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.11.2017, 20:08   #426
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.464
Bei einem Wechsel - oder Upgrade - verbrennt man fast immer (unnötig) viel Geld.

Der Haben-Wollen-Faktor oder die "Notwendigkeit" ist eben kostspielig...

Im Nikon Lager läuft es ähnlich, da gehen D810 Gehäuse weit unter NP weg - und die D850 muss teuer bezahlt werden.
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:11   #427
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.140
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Hier ein ausführlicheres Video zur a7Riii (Landscape), auch von JL.

https://youtu.be/VaN8Zxds0SI
Sein Tischrechner hat große Tasten. Bestimmt auch eine "000" Taste.

Was ist denn das für eine Leuchte, die seine Assi am Strand hochhält?
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:48   #428
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.248
Ein Rotolight Aeos

Oder auch hier.

Geändert von *thomasD* (14.11.2017 um 20:52 Uhr)
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 21:09   #429
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von wwjdo? Beitrag anzeigen
Bei einem Wechsel - oder Upgrade - verbrennt man fast immer (unnötig) viel Geld.
Schlimmer noch: Die Fotografie verbrennt insgesamt ordentlich Geld.
Aber das haben Hobbies so an sich - im Vergleich zu anderen ist die Fotografie ja eh noch erträglich...

P.S.: ich hatte viele Jahre Boote - ich weiss was es bedeutet, wenn ein Hobby richtig viel Geld kostet. Soviele Kameras könnte ich jedes Jahr gar nicht kaufen
__________________
--------------
Gruss Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:06   #430
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 535
Das ist ziemlich simpel. Man kann alle 2 Jahre 1500,- € verbrennen oder alle 4 Jahre 3000,- €. Ist im Prinzip komplett egal. Das ist wie bei den fahrbaren Kisten, kosten immer das gleiche. Es sie denn man will mit einer 10 Jahre alten Kiste fotografieren oder fahren.

Ich bin da lieber an der vorderen Front.

Früher hab ich im Jahr für x-tausend Mark für Filme verbraten - also was solls!

Im übrigen, mein Nachbar fährt Motocross, als Hobby, muss ich noch was sagen....

D.

Geändert von P_Saltz (14.11.2017 um 23:16 Uhr)
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7riii

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.