Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Capture One Q&A Handling
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2019, 20:59   #551
kayf
 
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Schwerin
Beiträge: 935
Tipps für den Umstieg von LR uf C1

https://blog.captureone.com/11-kille...to-capture-one

Geändert von kayf (20.03.2019 um 21:01 Uhr)
kayf ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.03.2019, 23:55   #552
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.708
Tja, alles schön und gut. Ich mag das Interface von C1 viel viel viel lieber als das von LR. Aber mir fehlen:

- frei definierbare eigene Metadatenfelder (geht in LR nur mit Plug-Ins, aber geht)
- Kartenmodul

Wenn das vorhanden wäre, würde ich vmtl. sehr schnell umsteigen. Das Interface von C1 ist ähnlich gut wie es das von Aperture war - nicht so ein unprofessioneller modaler Spielkram wie LR.
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 00:59   #553
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 14.357
Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
- frei definierbare eigene Metadatenfelder (geht in LR nur mit Plug-Ins, aber geht)
Das mach ich mit hierarchischen Keywords. "Events > Finki-Festival", "Filters > Cokin 160 Polar", "Camera Settings > Focus Mode > AF-C", "Camera Settings > Creative Style > Landscape".

Zitat:
- Kartenmodul
Mir fehlt insbesondere eine Kartensuche. Geotaggen kann ich mit GeoSetter, aber für "Finde alle Fotos, die ich im Umkreis von 100 Metern um diesen Punkt aufgenommen habe, egal wann und egal in welchem Ordner" hab ich immer noch keine Lösung.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 21:11   #554
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.708
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Das mach ich mit hierarchischen Keywords. "Events > Finki-Festival", "Filters > Cokin 160 Polar", "Camera Settings > Focus Mode > AF-C", "Camera Settings > Creative Style > Landscape".
Das ist eine gute Idee.

Ich benutze die Felder v.a. dazu, anwendungsspezifische Zusammenstellungen ausgewählter Schlüsselwörter (für eine Bildagentur) zusätzlich zur normalen Hierarchie abzulegen. Es könnte auch möglich sein, diese in einem separaten Baum innerhalb der Keyword-Hierarchie abzulegen. Probiere ich mal aus. Danke!

Für Mapping/Geocoding wird sich sicherlich was finden lassen ... nur schade, dass es nicht im Programm geht. Ich mag es auch nicht, wenn Programme Metadaten in die RAW-Dateien schreiben. Könnte mir aber auch durchaus vorstellen, dass dieses Feature in absehbarer Zeit von PhaseOne implementiert wird. Sie können ja OpenStreetMap oder so was als Grundlage nehmen, damit es keine Probleme mit Lizenzkosten gibt wie bei LR < 7. Apple Karten ist auch super, aber denke ich nicht auf der Windows-Plattform möglich.

Geändert von Giovanni (21.03.2019 um 21:14 Uhr)
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2019, 10:29   #555
Lenswerk
 
 
Registriert seit: 13.04.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 84
Offline-Bilder finden

Hallo,
in der Vergangenheit gab es immer wieder die Situation, wo Bilder, aus welchem Grund auch immer, offline waren. Da alle Bilder auch das Bilddatum im Namen tragen, mein Ablagesystem auch entsprechend organisiert ist, konnte ich bisher alle Vorschauen über „finden“ wieder mit dem Original verknüpfen.
Leider habe ich bisher keinen Weg gefunden mir alle Bilder anzeigen zu lassen, die im Augenblick innerhalb des Kataloges offline sind.

Hätte da vielleicht jemand eine Lösung anzubieten?
Vielen Dank schon mal, ich bin gespannt.

Ach ja, ich arbeite mit Capture One 12

Gruß, Jürgen
Lenswerk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.03.2019, 13:46   #556
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 14.357
Nicht daß ich wüsste. Ob Bilder offline sind, weiß Capture One ja selber erst, wenn du den betreffenden Ordner öffnest. Sonst müsste er bei jedem Start erst einmal den gesamten Katalog scannen oder mit einem Hintergrunddienst alle Festplatten-Aktivitäten überwachen. Das wären beides Ressourcenfresser, die man nicht unbedingt haben will.

Wenn nicht nur einzelne Bilder, sondern ganze Ordner in der Hierarchie umgezogen sind, findest du die etwas einfacher auf dem ersten Werkzeug-Tab unter Library>Folders anhand des Warndreiecks hinter dem Ordnernamen. Auch hier musst du aber ggf. die vorhandenen Ordner einzeln aufklappen, um nachzusehen, ob alle Unterordner noch vorhanden sind.

Vielleicht kannst du bei Phase One einen Feature Request für "offline = true/false" als Suchkriterium einreichen. Damit könnte man dann in der "All Images"-Kollektion auf die Suche gehen. Macht zwar bei einer fünf- oder gar sechsstelligen Anzahl von Bildern im Katalog keinen Spaß, aber eine bessere Idee hab ich auch nicht.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Capture One Q&A Handling

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:20 Uhr.