Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » RX 100 V vorgestellt
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2016, 11:46   #31
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.398
Zitat:
Zitat von cege Beitrag anzeigen
der eingeschränkte Brennweitenbereich und der nicht vorhandene Touchscreen eindeutige Hinderungsgründe für einen Kauf... zu wenig Mehrwert gegenüber dem schnell gezückten Smartphone (hier ein S7) für Schnappschüsse.
Dein Vergleich mit einem Smartphone hinkt gewaltig. Der "eingeschränkte Brennweitenbereich" entspricht dem klassischen Standardzoom 24-70mm am Kleinbild, dazu kommt noch eine bei 20 MP nicht unerhebliche Cropreserve. Selbst wenn man den kleineren Sensor einrechnet, hat die RX100V eine höhere Lichtstärke und mehr Freistellung als normale Kitobjektive an APS-C. Was Videoqualität angeht, schlägt die RX100V auch die A77II locker. Ich vermute, dein Handy hat auch keinen Sucher und kann auch nicht indirekt über die Decke blitzen?
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.10.2016, 11:53   #32
cege
 
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 366
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Hast Du überhaupt mal mit einer RX100 fotografiert?
Zu wenig Mehrwert gegenüber einem Smartphone? ...
Natürlich hatte ich bereits eine RX100IV (für den Sommerurlaub gekauft - mal ohne A77II) und im Nachhinein habe ich nach kritischer Betrachtung festgestellt, dass ich zu oft etwas vermisste. Die Bildqualität ist natürlich sehr gut und freilich hat man Schnittreserven, aber ich empfinde die Wirkung von 70mm einfach noch nicht genügend "telelike". Die für das kompakte Gehäuse möglichen 100mm gefallen mir da als Kompromiss besser.

Was den Mehrwert gegenüber Smartphone angeht, fehlt mir einfach MEHR Universalität im Taschenformat... und ein Touchscreen, bitte! Wenn es Sony schon schafft, den in die A6500 zu intergrieren, wo sicherlich viel mehr mit Sucher fotografiert wird, wäre er in der V um so mehr notwendig gewesen. Mit Sucher habe ich bei der IV vielleicht 2-3 Mal fotogrfaiert, wenn die Sonneneinstrahlung zu stark war, ansonsten dauert das viel zu lang, den Sucher raus zu fummeln.
cege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 11:54   #33
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.277
@Detlef: Über 1k€ Euro sind halt schon eine Hausnummer.
Ich bereue die Ausgabe (0.9k€) für die RX100IV aber dennoch nicht.

Edit:

@cege: Das ist eine gänzlich andere Aussage als in Deinem vorherigen Beitrag. Ich vermisse natürlich auch manchmal etwas, das mit der großen Ausrüstung möglich wäre. Für Tele nehme ich dann halt noch meine HX90 mit, wenn das große Gepäck zu hause bleibt. Man kann halt nicht alles haben. Den Unterschied zwischen kb-äquivalenten 70 und 100 mm finde ich weniger störend als den zwischen 24 und 28mm. Ich kenne beides.

Einen Touchscreen vermisse ich bei der RX100IV überhaupt nicht. Den Sucher verwende ich dagegen fast immer.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.

Geändert von BeHo (15.10.2016 um 13:30 Uhr) Grund: Korrektur
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 12:34   #34
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.398
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
@Detlef: Über 1k€ Euro sind halt schon eine Hausnummer.
Ich bereue die Ausgabe (0.9k€) für die RX100IV aber dennoch nicht.
die 0,7k€ für meine gebrauchte IVer bereue ich auch nicht

@cege: so ergibt dass natürlich Sinn!
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2016, 09:35   #35
cege
 
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 366
Ja, ich bin halt ein Fan von möglichst wenig Gerätschaft - bei der A77II mit den excellenten Linsen 16-50 und 70-400 + H56'er Blitz ist das schon die Ausnahme für dedizierte Fototrips. In allen anderen Situationen möchte ich etwas universelles im Taschenformat mit der bestmöglichen Bildqualität (weil eben das Smartphone in bestimmten Situationen immer noch nicht gut genug ist... aber es wird besser).

Eine neue HXxx mit 1'-Sensor, 8-10-fach Zoom und Touchscreen sind somit meine letzte Hoffnung bei Sony... anderenfalls werde ich im Frühjahr dann doch wieder zu Panasonic (TZ101 bzw. Nachfolger) wechseln. Meine HX20V ist mir inzwischen zu betagt.
cege ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.10.2016, 12:38   #36
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.751
Zitat:
Zitat von cege Beitrag anzeigen
In allen anderen Situationen möchte ich etwas universelles im Taschenformat mit der bestmöglichen Bildqualität (weil eben das Smartphone in bestimmten Situationen immer noch nicht gut genug ist... aber es wird besser).
Die Hasselblad für das Handy.

https://www.motorola.de/products/mot...blad-true-zoom

http://www.photoscala.de/2016/09/01/...mit-sandqvist/
Gruß Ewald

Geändert von minolta2175 (16.10.2016 um 12:41 Uhr)
minolta2175 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2016, 17:10   #37
MD800
 
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Ruhrpott Ost
Beiträge: 713
Seit gestern ist die Sony RX100 V im Handel erhältlich!

Grüße
Uwe
__________________
Fortschritt ist der Übergang von einem Zustand, dessen Nachteile man kennt, zu einem Zustand, dessen Nachteile man noch nicht kennt.
Bilder in der FC von mir
MD800 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 11:09   #38
MajorTom123
 
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 689
Test auf dpreview. Es reicht mal wieder nur für den Silver Award.
MajorTom123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 11:30   #39
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 4.277
Zitat:
Zitat von MajorTom123 Beitrag anzeigen
Test auf dpreview. Es reicht mal wieder nur für den Silver Award.
Die SAR-Überschrift liest sich positiver:
Zitat:
Zitat von SAR
RX100 V tested by Dpreview: “most capable camera in its class”
Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
"Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 19:34   #40
cege
 
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 366
Das mit dem alten und etwas frickeligen Menü hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm... ich vermute, die V war schon vor einem halben Jahr fertig und das Erdbeben hat Releaseplan über den Haufen geworfen.

Jede Wette, dass die V den Gold Award bekommen hätte, wenn sie einen Touchscreen mit Direktzugriff auf den AF gehabt hätte.... schade schade.
cege ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » RX 100 V vorgestellt

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:53 Uhr.