Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Empfehlung für "kleinen" Blitzer gesucht.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 15:39   #1
Wolf_1955
 
 
Registriert seit: 12.08.2017
Ort: Hohenlohekreis
Beiträge: 6
e6000 Empfehlung für "kleinen" Blitzer gesucht.

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe mir diese Woche ein Alpha 6000 Y Kit, neben meiner vorhandenen Canon Ausrüstung, angeschafft. Muss zwar noch n bisserl testen, aber denke dass der integrierte Blitz für Aufnahmen in etwas größeren Räumen weniger geeignet ist.

Deshalb möchte ich mir einen kleinen externen Blitzer anschaffen. Klein deshalb, weil schraube ich (nur mal zur Ansicht) mein speedlite 430 II auf die alpha, sieht das schon irgendwie komisch aus. Bei kleineren habe ich allerdings schon einmal, hier oder anderem Forum, gelesen dass sie nicht so pralle seien da sie "zu nah an der Objektivachse" seien (oder so ähnlich). Bin nun nicht der Voll-Profi.

Interessieren würden mich deshalb Erfahrungswerte mit z.B. Neewer MK 320, oder Metz 24 AF, oder anderer "kleiner" TTL-Blitzer. Oder hat wer eine klare Kaufempfehlung für die a6000.

Vielen Dank.
__________________
α-Neuling .... seid gnädig.
Wolf_1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.08.2017, 15:56   #2
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 1.566
Empfehlung für "kleinen" Blitzer gesucht.

Hallo und willkommen im Forum,

Klare Kaufempfehlung für alle Sonys: Godox TT350S klein, gut, eingebauter Funkempfänger und auch noch günstig.

Infos gibt es hier: http://redeyeimages.blogspot.ch/p/godox-x1-funks.html
Der Blogbetreiber ist auch hier im Forum aktiv.
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 17:35   #3
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.392
Genau den TT350 hätte ich auch empfohlen
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 19:48   #4
bemya7
 
 
Registriert seit: 25.03.2014
Ort: Köln
Beiträge: 24
Meine Empfehlung: Nissin i40 (vor allem wegen der einfachen Bedienelemente).
bemya7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:42   #5
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.427
Guten Abend zusammen,

Yeah, es ist Murmeltiertag...gleich die ersten drei Empfehlungen, ohne daß der TO den Mitlesern seine eigentlichen Anforderungen und Beweggründe für diese Anschaffung nennt. Oder soll der Blitz nur "nicht komisch auf der A6000 aussehen" - also nur Selbstzweck sein? Denn dann wären die Anforderungen mit den bisherigen Empfehlungen weitestgehend abgedeckt und die Diskussion schon zu Ende...

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.08.2017, 21:19   #6
ville
 
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: 86405 Meitingen
Beiträge: 458
e6000

Ich verwende einen Metz 26AF2 wegen der grösse.
__________________
-------------------------------------------------------------------------

Linux, oder haben SIE einen Rasenmähermotor in Ihrem Sportwagen???

-------------------------------------------------------------------------
ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:29   #7
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 1.566
Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
Yeah, es ist Murmeltiertag...gleich die ersten drei Empfehlungen, ohne daß der TO den Mitlesern seine eigentlichen Anforderungen und Beweggründe für diese Anschaffung nennt.
Er will einen TTL fähigen Blith der nicht allzu gross ist. Reicht das nicht?

Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
Denn dann wären die Anforderungen mit den bisherigen Empfehlungen weitestgehend abgedeckt und die Diskussion schon zu Ende...
Ja. Man muss es ja nicht künstlich in die Länge ziehen . Der TO wird sich schon wieder melden.
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 23:00   #8
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.427
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Er will einen TTL fähigen Blith der nicht allzu gross ist. Reicht das nicht?
Wenn er mit "Aufnahmen in etwas größeren Räumen" vielleicht einen Mönchsorden in der sixtinische Kapelle ablichten möchte, wird's wohl knapp mit den empfohlenen Geräten...dann hat er was kleines oben drauf und unterbelichtete Motive im Ergebnis.

Das ist so, als wenn jemand ein kompaktes Werkzeug sucht, die Empfehlung für einen Akkuschrauber bekommt, der zwar in die Handtasche passt, aber für Abrissarbeiten im Schloß völlig ungeeignet ist.

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 23:02   #9
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 1.566
das stimmt natürlich. Aber dann reicht auch ein grösserer Aufsteckblitz eher nicht.
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 07:05   #10
lampenschirm
 
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 1.344
Wie lange darf das Objektiv sein damits mit dem schnuggeligen 20ger von sony nicht zu Abschattungen kommt ?

Oder reicht dem TO die Leitzahl 20 ohnehin nicht ?

der interne hat ja eine solche von 6
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Sony/Alpha_6000.aspx

aber der TO muss ja scheinbar eh noch ausprobieren ob der interne für seine Ansprüche genügt bzw. wie weit er jeweils reicht.....
__________________
physik ist nur trocken, wenn der tank leer ist

Geändert von lampenschirm (13.08.2017 um 08:22 Uhr)
lampenschirm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Empfehlung für "kleinen" Blitzer gesucht.

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.