SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » ILCE6500 Erfahrungen Tamron 150600G1 Canon +MC11 vs. A-Mount +LA-EA3
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2018, 22:28   #1
embe
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 2.527
ILCE6500 Erfahrungen Tamron 150600G1 Canon +MC11 vs. A-Mount +LA-EA3

Hallo Zusammen,
die Suche (meine zumindest)hat nichts Entsprechendes ausgegeben, von daher hier die Frage, ob jemand im Forum das Tamron 150600 (erste Generation) an Sigmas MC11 an der A6500 betreibt.

Ich würde gerne einen Vergleich ziehen, was an AF-Möglichkeiten in der einen (Canon-Version per MC-11) und der anderen Variante (A-mount per LA-EA3) möglich ist.

Ich habe nunmehr eine A6500 (plus LA-EA3 und Tamron 150600G1 (A-mount)) und bin noch beim Erwartungsmanagement...

Wie gut und schnell und treffsicher der AF dann ist ist wieder eine andere Frage.
Also erstmal nur der Erfahrungsaustausch was das AF-Modul der A6500 mit dem Objektiv und dem entsprechenden Adapter überhaupt anbieten kann.
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden...nächstes Treffen am um in...
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.08.2018, 07:24   #2
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 438
Zitat:
Zitat von embe Beitrag anzeigen
Ich habe nunmehr eine A6500 (plus LA-EA3 und Tamron 150600G1 (A-mount)) und bin noch beim Erwartungsmanagement...
Hast doch schon alles und kannst es selbst probieren aber wegen jedem Furz ein neues Thema aufmachen
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 07:51   #3
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.843
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
Hast doch schon alles und kannst es selbst probieren aber wegen jedem Furz ein neues Thema aufmachen
Er hat kein Tamron 150-600G1 mit dem Canon Bajonett + dem MC11 zu verfügung um es mit seinem Tamron 150-600G1 mit dem A-Bajonett + dem LA-EA3 zu vergleichen an der A6500.
__________________
Gruß Ewald

Geändert von minolta2175 (12.08.2018 um 08:42 Uhr)
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 08:01   #4
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.898
Ist doch eine interessante Frage; interessiert mich auch, obwohl ich weder die A6500 noch das 150-600 habe und voraussichtlich kaufen werde. Die Frage wird sich bestimmt so mancher Umsteiger zum E-Mount stellen. Benny Rebels Teletest sagt dazu glaube ich auch nichts. Es sind hier wirklich schon wesentlich uninteressantere Themen mit Inbrunst diskutiert worden.

Was ist eigentlich los? Ich habe den Eindruck, in Moment wird fast jede Frage gleich moralisch bewertet, ob der Ton past(das ist noch verständlich), ob sie sinnvoll ist und ob eine bestimmte an Anwendung oder Ausstattung der Kamera im Auge des Lesers richtig und zulässig ist. Was, Du willst das an Deiner Kamera haben? Das braucht man nicht, das haben wir ja noch nie gehabt. A contra E und EVF conta OVF scheinen auch wieder weit oben uf der Beliebtheitsscala. Liegt das an der Sommerhitze? Sorry für OT.

Damit zu dem Thema Verhalten im Forum nicht dieser Thread zugespammt wird, habe ich ein eigenes Thema im Cafe dazu eröffnet. Also bitte dort dazu antworten:
http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...d.php?t=187432
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 09:37   #5
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.259
Ach die Einzelmasken, die hier absolut nie was konstruktives beitragen und nur immer pampige nutzlose Antworten geben, kann man getrost auf die Ignoreliste setzen. Regt euch nicht auf wegen diesem Typen.

Natürlich ist die Frage berechtigt. Ich kann leider dazu auch nichts beitragen. Ich habe allerdings Erfahrung mit dem Sigma 150-600 Sports, das ich vor zwei Jahren per MC-11 an A7II, A6000 und A6300 adaptiert hatte. Da hat ja im Prinzip alles funktioniert. Auch der AF-C. Sigma unterstützt den allerdings nicht aktiv. Die Geschwindigkeite war allerdings nicht so optimal. Für Vögel im Flug zu langsam.
Man beachte dass Sigma Tamron und Canon Objektive am MC-11 nicht supportet und es dann halt funktioniert oder eben nicht.
__________________
flickr

Geändert von nex69 (12.08.2018 um 11:51 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.08.2018, 10:25   #6
Alzberger
 
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: Plauen
Beiträge: 120
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
wegen jedem Furz ein neues Thema aufmachen
http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...d.php?t=187432

Grüße
__________________
Sari & Raja
Alzberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 10:57   #7
baerle
 
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Rheinfelden (D)
Beiträge: 1.207
a 7 II

Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
Hast doch schon alles und kannst es selbst probieren aber wegen jedem Furz ein neues Thema aufmachen
Ich frage mich ob manche unter Folter gezwungen werden im SUF zu lesen ... Was soll so ein Kommentar? Absolut nutzlos und inhaltlich und im Ton sowas von daneben Ich empfehle einen Wechsel ins DSLR-Forum - da ist der Ton so normal.


Zum Thema:

Ich habe das 150-600 G1 A-Mount ja seit ein Paar Tagen auch und betreibe es an meiner A7II per LA-EA 3.

Der AF ist nicht gerade schnell und versucht bis etwa 20 Meter gar nicht erst scharf zu stellen - in größerem Abstand ist es OK. Im Nahbereich hilft es, per Fokusring grob vorzufokussieren, dann holt sich der AF auch unter 30 Meter die Schärfe.

Nebenbei finde ich die manuelle Fokussierung recht gut - das hatte ich schon am 70-300 USD so gemocht.

Ich hatte erst überlegt die Variante für Canon mit dem MC-11 zu kaufen, dann aber das äußert gute Angebot für die A-Mount Variante erhalten und zugeschlagen. Interessant wäre auch mal ein Test an einer A7III - ich vermute aber das hier der LA-EA 3 der Flaschenhals ist.

Optisch ist die Linse ein Sahnestückchen ...

LG Manuel
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Nächster Treff ...
baerle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 11:55   #8
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.259
Zitat:
Zitat von baerle Beitrag anzeigen
Ich empfehle einen Wechsel ins DSLR-Forum - da ist der Ton so normal.
Nö ist dort auch absolut nicht normal. Und anderswo auch nicht.
__________________
flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 12:57   #9
embe

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 2.527
Zitat:
Zitat von minolta2175 Beitrag anzeigen
Er hat kein Tamron 150-600G1 mit dem Canon Bajonett + dem MC11 zu verfügung um es mit seinem Tamron 150-600G1 mit dem A-Bajonett + dem LA-EA3 zu vergleichen an der A6500.
Genau das.
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden...nächstes Treffen am um in...
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 14:19   #10
embe

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 2.527
a 6500

Kamera ILCE-6500, Firmware 1.05 und LA-EA3, Firmware 02

Mit nativem Sony-E-Mount-Objektiv geht logischerweise alles was die Kamera bietet.
Alle Fokusmodi, Alle Fokusbereiche, Tracking, Gesichtserkennung, Augen-AF in AF-S und AF-C.

Aufgemerkt! (bevor ein Kommentar in diese Richtung kommt)
Es geht nicht darum, was native E-Mount-Objektive können, das adaptierte Objektive nicht können.
Sondern darum, ob Sonys eigener Adapter für die hauseigenen A-Mount-Objektive und A-Mount-Dritthersteller-Objektive (hier Tamron) mehr/weniger/gleich viel Funktionalität bietet wie der von Sigma speziell für das E-Mount und Objektive mit Sigma/Canon-Anschluß angebotene MC-11 Adapter.
Wie gut und schnell und treffsicher der AF dann funktioniert sei hier erstmal aussen vor.

So sieht das bei mir mit dem LA-EA3 und mit A-Mount-Objektiven aus.
'Referenz' mit dem FE70200G:
FE Fokusmodus-AuswahlFE-Fokusfeld-Auswahl

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Das Sony SAL70300G (1. Generation) am LA-EA3:
SAL Fokusmodus-AuswahlSAL Fokusfeld-Auswahl

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Das Tamron 150600 (1. Generation) am LA-EA3
Tamron Fokusmodus-AuswahlTamron Fokusfeld-Auswahl

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bei beiden adaptieren A-Mount-Objektiven funktioniert die Gesichtserkennung gut, der Augen-AF gar nicht ('Nicht zulässig mit diesem Objektiv').
Fokusmodus zur Auswahl jeweils nur AF-S und AF-C (MF wird bei beiden Objektiven am Objektiv eingeschaltet).
Fokusfelder zur Auswahl jeweils nur Breit, Mitte und Flexible Spot.

EDIT: Das obige gilt für das AF-System Phasenerkenn.-AF.
Bei AF-System Kontrast-AF funktionieren sowohl die Gesichtserkennung als auch der Augen-AF. Fokusmodus ist aber ausschließlich AF-S. Fokus-Feld zusätzlich auch Feld und erw. Flex. Spot.
Aber l-a-n-g-s-a-m.....

Wie geschrieben, es würde mich interessieren wie es diesbezüglich beim Sigma Adapter MC-11 und insbesondere dem Tamron 150600 (erste Generation) für Canon aussieht.
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden...nächstes Treffen am um in...

Geändert von embe (12.08.2018 um 21:55 Uhr)
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » ILCE6500 Erfahrungen Tamron 150600G1 Canon +MC11 vs. A-Mount +LA-EA3

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:56 Uhr.