Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Lichtstarke Festbrennweite im Bereich 35-85 mm
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2018, 21:22   #11
zandermax

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 136
Zitat:
Zitat von NEX3NNeuling Beitrag anzeigen
Vielleicht könnte das Samyang 50 f1. 4 AF noch interessant sein?
Wiegt halt auch 800 g und der AF soll auch nicht der Wahnsinn sein.
Mit Blende 1.8 komme ich am Vollformat gut klar. Das Gewicht stört mich da mehr.


Warum haben 50 mm 1.4 früher eigentlich so gut wie nichts gewogen und heute sind das Ziegelsteine?
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.05.2018, 21:26   #12
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.553
Zitat:
Zitat von zandermax Beitrag anzeigen
Warum haben 50 mm 1.4 früher eigentlich so gut wie nichts gewogen und heute sind das Ziegelsteine?
Weil die Ziegelsteine die Auflösung moderner Kameras bedienen können und bereits bei Offenblende knackige Kontraste liefern.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 21:30   #13
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.555
Und weil früher keine AF Motoren drin waren. Entweder manuell oder Stangen AF.
__________________
flickr
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 11:49   #14
zandermax

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 136
Nur um mal noch kurz nachzuhaken: Je länger ich das 85er von Sony anschaue, desto interessanter wirkt es (vor allem preislich)

Kann man 85 mm noch für etwas anderes verweden als Portrait?

Spontan würde mir da vielleicht noch Zoo/Park einfallen.

Für Landschaft ist es ja wahrscheinlich schon sehr eng, oder?
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 11:54   #15
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.555
Wieso sollte 85mm für Landschaft eng sein? Je nach Motiv können auch 200mm für Landschaft passen. Landschaftsfotografie heisst nicht nur Weitwinkel.
__________________
flickr
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.05.2018, 12:24   #16
zandermax

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 136
Das stimmt natürlich.
Ich habe ja noch das 24-70 F4 dazu.

Da bin ich dann schon etwas am überlegen, ob da das 55er oder das 85er mehr Sinn macht...


ich schätze mal dazu gib es keine Antwort und es ist eine reine Geschmackssache?
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 12:39   #17
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.555
Ja Geschmacksache und von deinen Fotovorlieben abhängig. Am universellsten sind 50mm. Ich selber mag lieber die Kombi 35/85mm möglichst an zwei Bodys. Benutze ich so an Veranstaltungen. Wenn ich nur eine Festbrennweite haben dürfte, würde ich für mich 35mm wählen.
__________________
flickr
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 13:40   #18
badenbiker
 
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 3.063
Seit ich das Samyang 35 2.8 habe ist es fast zu meinem immerdrauf geworden.
Für den Preis kannst Du nix falsch machen.

Das Ding ist klein schnell und Scharf was will man mehr.
__________________
"Wait 'til you see God - then brake!" #34, Kevin Schwantz
badenbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 18:12   #19
zandermax

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 136
Ich habe mich jetzt doch für das 85 1.8 entschieden.
Gründe waren:
Immernoch leicht und halbwegs kompakt. Störend ist nur die riesige Sonnenblende
Vergleichsweise günstig mit kanpp über 500 Euero
Besseres Freistellungsvermögen
85 mm habe ich noch nicht

Ich hab schon etwas damit rumgeknipst. Das Objektiv ist toll. Es passt super zur A7 und hat eine schöne Gewichtsverteilung. Es ist solide gebaut und fokusiert sehr schnell.


Ich denke ich werde meinen Spaß damit haben. Und ich werde definitiv nicht nur für Portraits einsetzen.
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 16:34   #20
zandermax

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 136
Ich war jetzt einige male mit dem 85er unterwegs und es ist echt ein super Objektiv. Vor allem die Freistellung ist schön und man kommt auch halbwegs nah an Leute ran. So bekommt man immer schöne und natürliche Portraits.


Für unterwegs möchte ich mir aber noch eine zweite Linse in desem Brennweitenbereich anschaffen.


Wie gut sind denn die Loxia 50, bzw. 35? Man hört sehr verschiedene Sachen. Manchmal wird behauptet, dass das 50er super scharf sei und dem 55er 1.8 Sony auch im Bokeh überlegen sei, manchmal liest man, es sei deutlich weicher und hätte ein nervöses Bokeh.

Das 35er wird ja ziemlich gescholten, weil die Schärfe zwar im Zentrum schon bei großen Blendenöffnungen gut ist, aber zum Rand sehr stark abfällt.

Wo ich auch in letzter Zeit etwas nervös werde, ist wenn Objektive stark vignettieren. Ich finde das ist einfach etwas verschenktes Potential. Das 50er Loxia finde ich eigentlich ansprechend, nur wundert mich, das Zeiss da auf eine Rechnung aus der Antike zurückgreift (von 1890?) und dafür 850 Euro will. Wie ist das zu erklären? Außerdem findet man das Ding quasi nur zu UVP, also 850 Euro...
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Lichtstarke Festbrennweite im Bereich 35-85 mm

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.