Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7S: Erfahrungen mit dem 50mm 2.8 Macro?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 12:26   #1
Peabody
 
 
Registriert seit: 19.04.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 173
Erfahrungen mit dem 50mm 2.8 Macro?

Hallo!

Man findet kaum (deutschsprachige) Erfahrungsberichte zum SEL50M28.

Wie ist denn die Abbildungsleistung?
AF? So geräuschvoll wie das 50 1.8?

Danke für Eure Antworten!
Peabody ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.02.2018, 16:30   #2
Farbenwunder
 
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 452
Hallo,

in ein bis zwei Wochen lade ich dazu einen Test auf Youtube hoch,
wo ich mir dieses Objektiv mal ansehe und in der Praxis einsetzte.

Mich wundert auch das es dazu noch kaum etwas auf Deutsch gibt... na gut... dann mache ich es halt

Falls du meinen Kanal noch nicht kennst: AmazingNature Alpha

Liebe Grüße
Farbenwunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 16:59   #3
Mundi
 
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: 55583
Beiträge: 749
Es gibt schon Erfahrungsberichte in den Foren.
Ich habe meins sofort wieder zurückgeschickt. Der Af ist eine Katastophe, langsam und unzuverlässig.
Mundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 23:47   #4
weberhj
 
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.091
Nach den alten photodo MTFs schneidet das Minolta AF 2.8 50mm Macro excellent ab.

http://www.photodo.com/lens/Minolta-...-f28-Macro-720

Ich kann das für das Minolta (erste Generation) aus eigener Erfahrung bestätigen. Es ist zum Rand hin etwas besser als das Minolta AF 3.5 50mm Macro und auch bei großen Entfernungen für Landschaft immer noch recht gut, zeigt da aber etwas mehr Bildfeldwölgung als das Minolta AF 1.4 50mm, ist da aber immer noch etwas besser als das Minolta AF1.7 50mm. Fokussierung ist Makrotypisch langsam aber bei mir sehr präzise. Eines der wenigen Objektive mit AF Micro Adjust 0 (an der A900) bei mir.

Heute verwende ich es auch gerne an der A7 mit dem LA-EA3 und Fokuslupe, da ist der AF Ring des Minolta etwas unangenehm schmal, da wird das Sony wohl besser sein.

Bleibt nur die Frage inwieweit das Sony vergleichbar mit dem Minolta ist?

BG
weberhj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 01:02   #5
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.794
Zitat:
Zitat von weberhj Beitrag anzeigen
Bleibt nur die Frage inwieweit das Sony vergleichbar mit dem Minolta ist?
Das ist eine völlig andere Konstruktion (Minolta: 7 Elemente in 6 Gruppen, SEL50M28: 8 Elementen in 7 Gruppen).
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.02.2018, 11:52   #6
weberhj
 
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.091
Vermutlich wird es schon auch noch etwas auf die schon sehr, sehr gute Leistung des Minolta drauflegen.

BG
weberhj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 12:34   #7
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.794
"Vermutlich" ist jetzt aber kein Erfahrungsbericht.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 18:11   #8
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.290
Zitat:
"Vermutlich" ist jetzt aber kein Erfahrungsbericht.
Warum? Er hat halt vermutlich keinerlei Erfahrung damit.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 00:21   #9
weberhj
 
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.091
Na klar hab ich mit dem E-Mount 2.8 50mm keine Erfahrungen, sonst hätte ich das ja geschrieben.

Aber ich habe wenigstens etwas Konstruktives beigetragen, sonst kommt ja bisher praktisch nichts.

Und ganz im Ernst - da braucht es nicht grad eine übertriebene Weisheit dem sogar noch aufwändiger konstruierten Objektiv eine vermutlich astreine Bildqualität zu prophezeien. Da habe ich auch genug Erfahrung mit Objektiven dieser Art.

Wenn Andere eigene Erfahrungen beitragen können - nur her damit.

BG
weberhj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 06:44   #10
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 3.571
Ein bisschen steht hier und hier. Die Threads kann man auch weiterführen
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7S: Erfahrungen mit dem 50mm 2.8 Macro?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.