Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 10:48   #1021
WB-Joe
Moderator

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 14.271
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
ich habe für den HVL-60 mir den Receiver gekauft. Der Sender, sei es X-Pro oder auch der X1 lösen den aus, aber einstellen muß man am Blitz alles selber, zumindestens erkenne ich nicht, dass der Sonyblitz irgendetwas übernimmt. Was ich jetzt auch nicht erwartet habe.
Hast du die neueste SW auf dem Sender und Empfänger?
Ich mußte auch erst beide Geräte updaten bevor es mit dem HVL-F60 geklappt hat.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 06.November 2018 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.02.2018, 11:53   #1022
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.387
Guter Hinweis, nein habe ich nicht. so funktioniert wirklich nichts, weder manuell, noch ttl noch sonst was, außer die übergabe des Auslösemechanismus.

Beim X-Pro gehe ich davon aus, dass der die Neueste Firmware hat, ich habe ihn erst gesttern bekommen. Der Receiver dürfte 3 Wochen alt sein. Ich schaue trotzdem mal.
  • Receiver Firmware "upgedatet", keine Änderung.
  • X1-TS "upgedatet", keine Änderung.
  • X-Pro gibt es kein Firmware Update

es kann noch sein, dass der Blitz nicht die aktuelle Version hat (müsste ihn dann einschicken, aber das dürfte eigentlich nicht das Problem sein)...

Geändert von matti62 (14.02.2018 um 12:29 Uhr)
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:21   #1023
Beluna
 
 
Registriert seit: 21.08.2016
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
Guter Hinweis, nein habe ich nicht. so funktioniert wirklich nichts, weder manuell, noch ttl noch sonst was, außer die übergabe des Auslösemechanismus.

Beim X-Pro gehe ich davon aus, dass der die Neueste Firmware hat, ich habe ihn erst gesttern bekommen. Der Receiver dürfte 3 Wochen alt sein. Ich schaue trotzdem mal.
  • Receiver Firmware "upgedatet", keine Änderung.
  • X1-TS "upgedatet", keine Änderung.
  • X-Pro gibt es kein Firmware Update

es kann noch sein, dass der Blitz nicht die aktuelle Version hat (müsste ihn dann einschicken, aber das dürfte eigentlich nicht das Problem sein)...

Habe die gleiche Konfig und das Ergebnis ist das gleiche. Mein Sony HVL-F60M war Ende vorigem Jahres bei Schuhmann in Österreich und sollte da die neueste Firmware bekommen haben. Somit kann es eigentlich nicht am Sony liegen.
Beluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:27   #1024
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.387
dann kann es eigentlich nur an der Reihenfolge liegen, in der man die Geräte einschaltet oder an den Einstellungen am X-Pro oder an der Kamera...

Kann da jemand berichten?
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:32   #1025
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.505
Also beim Odin sollte man schon immer von unten nach oben anschalten. Erst Empfänger dann Blitz und Kamera vor Sender.
Redeyeyimages ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.02.2018, 13:42   #1026
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.387
eigentlich ja, bei kamera und transmitter dürfte das egal sein. spätestens nach dem ersten "Halbdurchdrücken" des Auslöseknopfes müsste die Sync entstehen. Und das tut es nicht.

hlenz schreibt, dass der Blitz immer auf TTL stehen sollte, damit er die Änderung vom X-Pri und der Kamera. Da merke ich aber Veränderungen im Resultat. Egal was ich einstelle, ùberstrahlt bleibt überstrahlt.
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:48   #1027
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.642
Ich hatte mir keine Gedanken über Einschaltreihenfolgen gemacht und auch zunächst nichts an der Grundeinstellung des XPro verändert. Mein neuer Receiver hatte noch Software U3, damit ging es auch.
Auch meine Blitze mit MIS funktionieren korrekt, die sind aber von Metz.
Nur der 48er Metz auf Adapter hat nach wie vor die gelegentlichen Fehlbelichtungen.
Einen 5600HSD hab ich noch irgendwo, den werde ich auch mal testen.


Hast du den Blitz mal weiter weg gestellt oder im Menü des XPro die Reichweite verändert?


Da ich aber weder den 60er Sony noch eine neuere Kamera als die A6000 habe, halte ich mich mal mit weiteren Ratschlägen zurück. Vielleicht liegt es am Kameramodell...
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:16   #1028
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.387
ich habe es auch mit der a6000 probiert....

klar, auch die Reichweite, mal alles durchgespielt.
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:26   #1029
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.642
Hast du auch einen Godox-Blitz? Funktioniert der am XPro?
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:27   #1030
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.387
ja, z.b. der ad200, funktioniert sehr gut.
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:33 Uhr.