SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Information über Blitze für Strobisten
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2010, 21:14   #1
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 13.741
Information über Blitze für Strobisten

Als kleine Hilfe für Strobisten hier mal einige selbst gemessene Steuerspannungen von Blitzen und andere interressante Werte.


Nr.MarkeTypSteuerspannungSync-Zeit(RF602)TeilleistungBesonderheiten
01.Minolta4000AF002,0 Volt1/200s1/2/4/8/16Läßt sich mit CG1000 als Stabblitz nutzen
02.Minolta5200i002,0 Volt1/40s1/2/4/8/16/32Schaltet nach 4 Minuten in StandBy
03.Minolta5400xi002,0 Volt1/160s1/2/4/8/16/32Schaltet nach 4 Minuten in StandBy
04.Minolta5400HS002,0 Volt1/160s1/2/4/8/16/32Schaltet nach 4 Minuten in StandBy
05.Minolta3600HSD    
06.Minolta5600HSD002,5 Volt1/160s1/2/4/8/16/32Baugleich Sony HVL-F56
07.SonyHVL-F20002,5 Volt1/160s WL-Steuerfunktion an A900 und A99
08.SonyHVL-F42    
09.SonyHVL-F56   Baugleich Minolta 5600HSD
10.SonyHVL-F58002,5 Volt 1/2/4/8/16/32Temperaturabschaltung integriert, alter Blitz-Fuß
11.SonyHVL-F60002,5 Volt 1/2/4/8/16/32/64/128 in 1/3-BlendenNeuer Blitz-Fuß passend zur A99; LEDs zum filmen und fotografieren, stufenlos regelbar; Adapter auf alten Blitz-Fuß liegt bei
12.Sony     
13.Sony     
14.Sony     
15.NikonSB28004,5 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Blitzfuß bricht häufig ab, sehr gute Eigenautomatik
16.NikonSB28DX004,5 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Blitzfuß bricht häufig ab, sehr gute Eigenautomatik
17.NikonSB80DX004,5 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Metallblitzfuß ab dieser Baureihe
18.NikonSB800003,6 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Mit fünftem Batteriefach
19.NikonSB900003,6 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Temperaturabschaltung integriert
20.NikonSB910003,6 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Temperaturabschaltung integriert
21.NikonSB20004,5 Volt1/200s1/2/4/8/16sehr gute Eigenautomatik
22.      
23.      
24.ElectraeFlash011,6 Volt1/200skeineFlächenblitz
25.      
26.OsramS440011,0 Volt1/200s1/2/4/8/32Stabblitz mit Servozelle
27.OsramBCS44011,0 Volt1/200s1/2/4/8/16/32Stabblitz mit Servozelle, Ein/Aus-Schalter sehr häufig defekt
28.Metz45 CL4025,6 Volt1/200s1/2/4Stabblitz mit Eigenautomatik, Zweitreflektor, 6 Computerblenden, Winderbetrieb, sehr Leistungsstark mit Batteriekorb
29.Agfa352 CSI006,5 Volt1/200s Stabblitz mit Eigenautomatik, 3 Computerblenden, Zweitblitz
30.Braun370 BVC022,0 Volt1/200s1/2/4/8/16/32/64Stabblitz mit Eigenautomatik
31.Braun380 BVC012,0 Volt1/200s Stabblitz mit Eigenautomatik und Servozelle
32.Braun400M Logic007,8 Volt1/200s1/2/4Stabblitz mit Eigenautomatik
33.Braun420 BVC011,5 Volt1/200s Stabblitz mit Eigenautomatik und Servozelle
34.PhilipsP536TCLS004,0 Volt1/200s1/2/4/16/64Gabs auch als Stabblitz und SCA, 5 Blenden
35.Regula740-2MFD015,0 Volt1/200s1/2/4/8/16Eigenautomatik mit 5 Blenden, baugleich mit Nr. 36+37
36.PorstMDC400-2015,0 Volt1/200s1/2/4/8/16Eigenautomatik mit 5 Blenden, baugleich mit Nr. 35
37.CarenaMDC400-2015,0 Volt1/200s1/2/4/8/16Eigenautomatik mit 5 Blenden, baugleich mit Nr. 35
38.Agfa643CS006,5 Volt1/200s1/2/4/8Stabblitz mit Eigenautomatik, 6 Computerblenden, Zweitblitz, sehr leistungsstark, LZ64!!
39.PhilipsP36CTLS004,0 Volt1/200s1/2/43 Computerblenden, Zweitblitz, LZ36, sehr kompakt
40.Metz45 CL1008,0 Volt1/200s1/2/4Stabblitz mit Eigenautomatik, 4 Computerblenden, sehr Leistungsstark mit Batteriekorb, SN: 662300 Achtung es gibt Baureihen bei denen liegt die Steuerspannung bei über 300 Volt!!! Siehe Nr.42
41.Regula740-2MC017,0 Volt1/200s1/2/4/8/16Eigenautomatik mit 4 Blenden, Nachfolger des 740-2MFD
42.Metz45 CL1211,0 Volt1/200s1/2/4Stabblitz mit Eigenautomatik, 4 Computerblenden, sehr Leistungsstark mit Batteriekorb, SN: 366366Achtung es gibt Baureihen bei denen liegt die Steuerspannung bei über 300 Volt!!! Bei dem hier sind es 211 Volt, also nicht über den Blitzschuh anschließen!!!
43.Yongnuo560IV004,0 Volt1/200sbis 1/128Nur M, mit TX560 fernsteuerbar, kann selbst fernsteuern
44.      
45.      
46.      
47.      
48.      
49.      

Die Steuerspannung ist die Spannung die am Blitzfuß anliegt und kurzgeschloßen den Blitz auslöst.
Die Zündspannung (der Blitzröhre) ist um ein vielfaches höher und liegt deutlich über 300 Volt!!!
Die beiden werden gerne mal verwechselt.
Die Sonygehäuse mit Sync-Buchse vertragen Steuerspannungen bis 400 Volt, aber nur an der Sync-Buchse, nicht am Blitzschuh.
Keinesfalls dürfen ältere Blitzgeräte (außer Minolta) an den Blitzschuh angeschloßen werden. Nur über die Sync-Buchse!!!
Alle hier aufgeführten Blitze arbeiten mit Eneloops einwandfrei.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 07.Februar 2017 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von WB-Joe (09.02.2015 um 14:28 Uhr)
WB-Joe ist offline  
Sponsored Links
Alt 01.09.2015, 23:21   #2
WB-Joe
Moderator

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 13.741
Youngnuo 560 IV

aktualisiert.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 07.Februar 2017 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
WB-Joe ist offline  
Thema geschlossen
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Information über Blitze für Strobisten

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.