Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Olympus OM-D E-M1 Mark II
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2016, 13:57   #11
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 13.753
Zitat:
Zitat von wwjdo? Beitrag anzeigen
Die EM-1 ist eine tolle durchdachte Kamera!
Der einzige Knackpunkt ist das, was du benannt hast. Durch die vielen lichtstarken Objektive kann man höhere Iso Werte aber auch oft vermeiden...
Ja, auch durch den guten Stabi sind Belichtungszeiten möglich die sonst zu Verwacklung führen. Oly schnürt da ein sehr attraktives Paket. Zumal man nicht vergessen darf daß die High-Iso-Fähigkeiten mit jedem neuen Body steigen werden......
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 07.Februar 2017 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2016, 14:00   #12
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.341
Zitat:
Zitat von WB-Joe Beitrag anzeigen
Ja, auch durch den guten Stabi sind Belichtungszeiten möglich die sonst zu Verwacklung führen. Oly schnürt da ein sehr attraktives Paket. Zumal man nicht vergessen darf daß die High-Iso-Fähigkeiten mit jedem neuen Body steigen werden......
Es wird wohl der Sensor der PenF sein aber zu viel würde ich mir nicht versprechen, wobei schon der alte 16 MP Sensor bessere Dynamikwerte als der Canon Sensor der gleichen Generation lieferte.
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:15   #13
Orbiter1
 
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Region Regensburg
Beiträge: 1.724
Bei dem Preis muß auch die Bildqualität (auch bei High-ISO) absolut top sein. Mir wäre sie deswegen für das gebotene zu teuer (2.000 €), aber Leute mit hochwertigen mFT-Objektiven in der Fototasche sehen das vermutlich anders. Die kennen ja nichts besseres.
Orbiter1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:18   #14
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.341
Zitat:
Zitat von Orbiter1 Beitrag anzeigen
Bei dem Preis muß auch die Bildqualität (auch bei High-ISO) absolut top sein. Mir wäre sie deswegen für das gebotene zu teuer (2.000 €), aber Leute mit hochwertigen mFT-Objektiven in der Fototasche sehen das vermutlich anders. Die kennen ja nichts besseres.
Der Preis wird in Olympus Kreisen auch sehr kontrovers diskutiert. Der Vorgänger ging für einige hundert Euro weniger an den Start...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:30   #15
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 13.753
Zitat:
Zitat von Orbiter1 Beitrag anzeigen
Bei dem Preis muß auch die Bildqualität (auch bei High-ISO) absolut top sein. Mir wäre sie deswegen für das gebotene zu teuer (2.000 €), aber Leute mit hochwertigen mFT-Objektiven in der Fototasche sehen das vermutlich anders. Die kennen ja nichts besseres.
Wenn ich mir die Preisentwicklung bei den Spitzenkameras anschaue ist die Oly noch sehr moderat bepreist. Zumal 2000€ der UVP ist. Der Vorgänger liegt aktuell bei Amazon bei 1080€.
Bei welchem Hersteller bekomme ich denn das Spitzenmodell mit den beiden Prime-2,8er-Linsen (12-40/2,8 und 40-150/2,8) für unter 3000€?
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 07.Februar 2017 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von WB-Joe (11.11.2016 um 14:34 Uhr)
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2016, 14:33   #16
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.341
Na, ja, eine D500 kostet auch kaum mehr - und ob sie an deren Leistungsvermögen heranreicht?

Andererseits sind die äquivalenten Objektive dann wieder günstiger zu haben...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:36   #17
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 13.753
Zitat:
Zitat von wwjdo? Beitrag anzeigen
Na, ja, eine D500 kostet auch kaum mehr - und ob sie an deren Leistungsvermögen heranreicht?
Andererseits sind die äquivalenten Objektive dann wieder günstiger zu haben...
Ein preiswertes D500-Paket kostet bei der Lichtstärke und Brennweite so um die 6000€ aufwärts......
Vom Gewicht des D500-Paketes möchte ich gar nicht reden.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 07.Februar 2017 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von WB-Joe (11.11.2016 um 14:44 Uhr)
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:37   #18
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.686
Zitat:
Zitat von Orbiter1 Beitrag anzeigen
..., aber Leute mit hochwertigen mFT-Objektiven in der Fototasche sehen das vermutlich anders. Die kennen ja nichts besseres.
Sind wir heute ein wenig eingebildet? Ich traue Olympus Besitzern durchaus zu dass sie auch über den Tellerrand schauen
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:38   #19
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.686
Zitat:
Zitat von wwjdo? Beitrag anzeigen
Es wird wohl der Sensor der PenF sein aber zu viel würde ich mir nicht versprechen, wobei schon der alte 16 MP Sensor bessere Dynamikwerte als der Canon Sensor der gleichen Generation lieferte.
Nein, der Sensor ist eine Neuentwicklung. Dem der PenF fehlt auch der SensorAF.
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 14:43   #20
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.341
Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Nein, der Sensor ist eine Neuentwicklung. Dem der PenF fehlt auch der SensorAF.
Gut, danke für die Korrektur.

Auf imaging resource gibt es schon JPEG Vergleiche. Soo viel besser wirkt die BQ auf jeden Fall nicht auf mich im Vergleich zum 16 MP Sensor...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Olympus OM-D E-M1 Mark II

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.