Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2016, 23:16   #361
benmao
 
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 440
Reichweite

Übrigens ist die Reichweite des Godox-Systems sehr gut.
Obwohl der Empfänger vom vorderen Teil des Blitzes abgeschattet war, konnte ich heute 70 Meter auslösen. In der Beschreibung steht ja auch irgendwo was von Größer als 30 Meter. Beim Nissin hatte ich keine 30 Meter geschafft. In der Beschreibung steht allerdings auch nur "bis zu 30 Meter".
Und mit dem optischen Signal von Metz als Master und Nissin als Slave ging es nur bei Sichtkontakt (dann allerdings weiter als beim Nissin Funksystem, aber wohl sehr abhängig von den Lichtverhältnissen die Stören können).

Und beim Sender halten die 2 x AA-Akkus auch wesentlich länger als die 2 x AAA-Akkus bei einem Mitbewerber.
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.12.2016, 23:29   #362
Hitman72
 
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 83
Mit dem X1T sollte es ja eig. auch gehen: klick

Geht ja auch, aber mit Einschränkungen. Daher meine Frage nach einem Kontakt der Fragen qualifiziert beantworten kann. Ich würde schon gerne wissen was ich zu erwarten habe, wenn ich was kaufe.
__________________
Gruß, Andreas
Hitman72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 23:40   #363
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.363
Evtl musst du im FN Menu einstellen mit welchem System der X1T kommunizieren soll. So ist es bei YN560 TX zB.
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 04:26   #364
benmao
 
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 440
Zitat:
Zitat von Hitman72 Beitrag anzeigen
Komponenten: 2 x QT-600, 2 x XTR-16 und 1 X1T-S

X1T Gruppe A und B auf M1/1, je ein QT-600 mit XTR-16 auf A und B konfiguriert, beide Blitze lösen aus.

X1T Gruppe A auf M1/1 und B aus, je ein QT-600 mit XTR-16 auf A und B konfiguriert, beide Blitze lösen aus

Egal welche Gruppe am XTR-16 eingestellt ist, der Blitz löst immer aus. Auch funktioniert die Regelung der Blitzleistung über den X1T nicht.

Der X1T-S arbeitet mit 2,4 GHz und der XTR-16s ist anscheinend die Brücke zwischen dem neueren 2.4 GHz-System und den älteren Godox-System.

Allerdings scheint beim QT600 mit dem XTR16 keine Einstellung der Leistung möglich zu sein (letzter Absatz):

http://flashhavoc.com/godox-xt16-2-4...vers-released/



Vielleicht bringt aber auch ein Firmware-Update für den X1T-S eine Besserung. Die Version 14 vom Juni wäre aktuell.
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 09:35   #365
ericflash
 
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: A-4981 Reichersberg
Beiträge: 3.752
Mal eine ganz blöde Frage. Kann ich die Godox Sender eigentlich auch als Ersatz für die RF602 an Studioblitzen nutzen? Einfach als "dummer" Auslöser.
__________________
Home: www.bilderfischer.at
Home: www.johannes-schuller.at
ericflash ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.12.2016, 10:24   #366
TaPeete
 
 
Registriert seit: 08.03.2012
Ort: bei Erfurt
Beiträge: 406
Habe jetzt 6 DE300 + XTR16 + XT16 + X1T.

Mit dem X1T löse ich aus, mit dem XT16 stelle ich die Leistung der Blitze ein und die XTR's stecken in den Blitzen. Äußerst genial für den Preis (ca. 700€).
TaPeete ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 10:25   #367
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.363
Es geht über ein Kabel vom X1R-C/N wenn der für Sony raus ist wohl auch damit. Ist aber um einiges teuerer als ein bestehendes auf dem X1T-S drauf zu stecken.
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 11:50   #368
TaPeete
 
 
Registriert seit: 08.03.2012
Ort: bei Erfurt
Beiträge: 406
Zitat:
Zitat von ericflash Beitrag anzeigen
Mal eine ganz blöde Frage. Kann ich die Godox Sender eigentlich auch als Ersatz für die RF602 an Studioblitzen nutzen? Einfach als "dummer" Auslöser.
Wie schon erwähnt, geht das über ein 3,5" Mono Klinken Kabel. Der X1R hat einen USB und einen 3,5" Sync Anschluss.
TaPeete ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 20:56   #369
Hitman72
 
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 83
Danke an alle für die Informationen.

Zitat:
Zitat von benmao Beitrag anzeigen
Der X1T-S arbeitet mit 2,4 GHz und der XTR-16s ist anscheinend die Brücke zwischen dem neueren 2.4 GHz-System und den älteren Godox-System.

Allerdings scheint beim QT600 mit dem XTR16 keine Einstellung der Leistung möglich zu sein (letzter Absatz):

http://flashhavoc.com/godox-xt16-2-4...vers-released/



Vielleicht bringt aber auch ein Firmware-Update für den X1T-S eine Besserung. Die Version 14 vom Juni wäre aktuell.

Die Firmware ist aktuell. Die Einstellung der Leistung scheint dann wirklich nicht möglich zu sein. Na ggf. schaffe ich ein XT16 an.
__________________
Gruß, Andreas
Hitman72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2016, 21:32   #370
benmao
 
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 440
Zitat:
Zitat von TaPeete Beitrag anzeigen
Habe jetzt 6 DE300 + XTR16 + XT16 + X1T.

Mit dem X1T löse ich aus, mit dem XT16 stelle ich die Leistung der Blitze ein und die XTR's stecken in den Blitzen. Äußerst genial für den Preis (ca. 700€).
Ja, das war auch die vorgeschlagene Lösung in dem von mir verlinken Artikel: "Though with the AC powered studio lights remote manual power control is not likely to be possible through the X1-C and X1-N transmitter units (due to the different power scale used). A separate XT16 transmitter could be used as a hand held remote for power control though."
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.