Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » α99 II: Firmwareupdatewünsche A99II
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2018, 09:40   #1
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.759
Firmwareupdatewünsche A99II

Die A99II kam nahezu perfekt auf dem Markt und von daher gibt es keine dringende Notwendigkeit für ein Firmwareupdate. Natürlich nimmt man aber Verbesserungen gern an, wie z.B. damals bei der A900. Da das Thema gerade im Erfahrungsberichtethread diskutiert wird, mache ich dazu einen separaten Thread auf, damit Ideen und Wünsche nicht dort untergehen.

Einige Punkte:
  • Absturz bei ROM-losem Objektiv im "Serienbildmodus langsam" beheben
  • Timer (Intervalometer) ergänzen
  • Hybridautofocus für alle Objektive
  • Option für geräuschlosen Verschluss
  • Multiframe NR
  • DR Verbesserung wie A7rIII
  • Farbänderung des aktiven Punktes im flexible Spot Modus
  • Implementation von AF-Wissen, das Sony seit der Markteinführung der A99II hinzugewonnen hat

Zitat:
Zitat von Pittisoft Beitrag anzeigen
die abschaltbare Sucher Stabilisierung aus der A77II.
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Auch das neue frei konfigurierbare Menü der A7III hätte ich gerne.
Zitat:
Zitat von Pittisoft Beitrag anzeigen
Ich fände es gut wenn per Firmwareupdate die nette Funktion Fokuspunkt Horizontal/Vertikal aus der A9 in die A99II einziehen würde.
Zitat:
Zitat von Pittisoft Beitrag anzeigen
Auch eine kurze Tonaufzeichnung zum Bild wäre bei einer Kamera die in der Profiliga mitspielt auch wünschenswert
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.07.2018, 10:53   #2
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.515
  • Farbänderung des aktiven Punktes im flexible Spot Modus
  • Implementation von AF-Wissen, das Sony seit der Markteinführung der A99II hinzugewonnen hat
Die beiden Punkte fände ich ebenfalls sehr nützlich und unterstütze sie ausdrücklich.
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 14:03   #3
Oswald74
 
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 106
Gelegentlich ist das Navigieren in den Menüs extrem "laggy", obwohl die Kamera grad nichts tun muß.

Wäre schön, wenn das behoben werden könnte.


Gruß Lars
Oswald74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 16:22   #4
Pittisoft
 
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: D 12051 Berlin 44
Beiträge: 2.152
Alpha SLT 99 II

Die Anfälligkeit des Displays bei direkter Sonneneinstrahlung , bei Sonnenlicht lässt sich meine A99II nicht wirklich mit dem Display nutzen.


Hier ein kleines Youtube Handy Video bei Sonnenlicht von hinten

Hier mit einer Taschenlampe in den Sucher der A99II geleuchtet.
__________________
Tschüss Pittisoft (Peter).....
Pittisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 09:56   #5
Polly322
 
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 127
Alpha SLT 99 II

Firmwareupdatewünsche A99II

Hallo User und Userin !

Habe eine 50 Punkte umfassende Liste, die ich auch nach Sony geschickt hatte.

Die ersten Drei Punkte stelle ich in kürze als eigens Kapitel hier ein.

- Firmware Update für die α99II

- Funktionale Erweiterung / Firmware α99II

- Update Wünsche für zukünftige Kameras

- Hardware Update für die α99II

Eine Bitte hätte ich noch, dass die "Einzeller" mit ihren ein Wort Beiträge unter ihren Steinen bleiben!

Ein Kommentar mit nur einem Wort /oder Smiley wie Z.B. Unfug, Quatsch oder nur "Rumschwafeln" ist einfach Zuwenig.

Wenn ein Kommentar abgeben wird, sollte dieser Nachvollziehbar und Belegbar sein, dann sind auch alle zufrieden.

In diesen Sinne, Polly322

PS

Ich plane ein Erfahrungsbericht Alpha 99 Mark II, der dann auch Illustrationsbilder enthält für das 4 Quartal 2018 !

Geändert von Polly322 (11.07.2018 um 11:59 Uhr)
Polly322 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2018, 12:03   #6
Polly322
 
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 127
Alpha SLT 99 II

Kapitel 1

Firmware Update für die α99II

1. Die Überempfindlichkeit des Multi Selektor reduzieren, die 8-Wege auf 4-Wege in der Menü Anzeige begrenzen. Diagonale Verstellung nur für das schnelle durchqueren der Fokuspunkte zulassen. Insbesondere das Quittieren von Anweisungen, also die 0 Position stellt das größte Problem dar.
Die von User eingestellten Parameter nach 5-10 Sekunden fest einrasten lassen wenn der Multi Selektor nicht mehr bewegt wurde, um eine versehentliche Verstellung zu verhindern.

2. Eine Lösung für das schnelle überhitzen der Kamera und der SD Speicher Karten finden.
Konnte feststellen dass die Betriebsstabilität der Kamera um den Gefrierpunkt insgesamt viel besser ist. Das Hauptproblem scheint tatsächlich die SD Speicheranbindung zu sein, da die Controller mit auf den Kameraleiterplatten integriert sind und so wie die SD Karten selber zum Überhitzen der Kamera mit beitragen.

3. Probleme mit der Belichtungssteuerung und Farbmanagement beheben.
Die Kamera belichtete generell leicht über, unter bestimmten Lichtverhältnissen sogar bis zu + 3 bis 4 EV.
Ferner belichtet die Kamera bei Motiven wo Gelbtöne vorherrschen Ebenpfalz bis zu + 3 bis 4 EV zu lange.
Die angezeigten Bilder in Finder oder Monitor sind OK, aber das Abgespeicherte Bild ist dann hingegen Überbelichtet.
Es fehlt ein Farbmanagement Werkzeug für den Sensor und Finder und deren Synchronisation.
Dabei muss es möglich sein das jede Farbe allein angesteuert wird.
Aktuell ist es so dass die Farbe Gelb verwaschen aus sieht, erhöht man den Gelb Grad hat das auch Einfluss auf die anderen Farben, so wird blau jetzt in Violett / Lila dargestellt.

4. Die Kamera liegt in der Werkseinstellung generell nicht in Belichtungsdreieck.
Die gesamte Kybernetik ist nicht so wie ich sie von meinen andern Kameras kenne.
Es wird von der Kamera eine Blenden / Zeit / ISO Kombination gewählt die nicht Zielführend ist.

5. Die Bild Qualität des Sensors ist nicht Optimal und vermutlich führt ein zu Langsames oder Zeitversetztes auslesen des Sensors zu scheinbar verwackelten Bildern ! ?

6. Die allgemeinen Betriebsstabilitäten erhöhen, da die Kamera hin und wieder teilweise oder komplett Einfriert.
So lassen sich die Autofokusfelder zeitweise nicht mehr verschieben, springen selbstständig in der Position wo sie Vorher waren zurück. Ein Fehler des Multi Selektor war auszuschließen, da dieser die Bewegungen umgesetzt hat, die Kamera sie jedoch nicht festgehalten hat.

7. Das automatische umschalten von Finder zum Monitor verbessen.
Monitor funktioniert trotz richtiger Einstellung: Anzeige Live View auf Ein und Finder / Monitor auf Auto, nicht zu verlässlich.
Anfangs Funktionierte alles Tadellos, aktuell muss manuell zwischen Finder und Monitor geschaltet werden.

8. Wenn die Kamera bereits in Videomodus befindet, dass die Aufnahme auch mit dem Auslöser oder Fernsteuerung gestartet werden kann.


9. In Autofokus Modus lässt sich in Videomodus weder Blende noch die Verschlusszeit beeinflussen. Der Autofokus arbeitet in Videomodus drastisch schlechter als in Bildmodus.

10. Das Speichern von Daten parallel auf zwei Karten, sowie das Automatische beschreiben der zweiten Karte wenn die erste Karte voll ist.

11. Das Anzeigen von zuvor gemachten Bildern ist häufig nicht mehr möglich. Es wir die Fehlermeldung: "Bild nicht darstellbar angezeigt".

12. Den Bildzähler fünfstellig statt bisher vierstellig, ferner zählt das Bildzählwerk nicht richtig, insbesondere nach einen Karten wechseln zählt das Bildzählwerk nicht richtig weiter. In Serien Bild Modus ( LO, MID, HI, HI+ Läuft der Bildzähler verzögernd ab. Wünschenswert wäre wenn es ein Restbildzähler gibt, der direkt ins Bild eingeblendet wird.

13. Die Autofokus Genauigkeit verbessern und häufig ist das endgültiges Bild unschärfer als im Sucher beim Fokussieren angezeigt, da die Kamera in Auslösevorgang nachfokussiert auch in AF-S Modus. Funktionserweiterung des Autofokus um die Betriebsart Schärfenfalle.

14. Hybrid-Autofokus und Eye AF für alle Objektive ermöglichen / verbessern.

15. In APS-C Modus kommt es temporär zu schwerwiegenden Bildfehlern.
Es werden ganze Bild Cluster in einer Falschen Farbe angezeigt oder es gibt einen komplette Lila Farbstrich im Bild.

16. Der 10 Sekunden Energiesparmodus ist fehlerhaft, die Kamera schaltet nach ca.60 Sekunden oder gar nicht ab, trotzdem ist die Kamera nicht vollständig abschaltet, da Akkukapazität verbraucht wird.
Dann gibt es Situationen da schaltet die Kamera nach genau 10 Sekunden ab, trotzdem ist die Kamera nicht vollständig abschaltet, da Akkukapazität verbraucht wird.
Kamera schaltet bei Ausschaltung auf OFF nicht komplett aus, da Akkukapazität verbraucht wird.

17. Die Fähigkeit dass die Farbe der Fokuspunkte und Wasserwage bei Bedarf automatisch sich so ändert, dass man sie immer sieht.

18. Es wird in Sucher kein Blitz Control Symbol beim Einsatz der HVL-FAM Blitz Familie angezeigt.

19. Ein drahtloses Blitzen mit den Sony Blitz HVL-F42AM und den Sony Blitz HVL-F56AM ist nicht möglich, egal welches Gerät Master oder Remote ist.

20. Objektive werden nicht immer erkannt.
Polly322 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 12:08   #7
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.088
Zitat:
Zitat von Polly322 Beitrag anzeigen
12. Den Bildzähler fünfstellig statt bisher vierstellig,
Das ist nicht möglich. Das ist kein Sony Problem, sondern im exif Standard so festgelegt. Bei den neueren Kameras kann man ersten drei oder vier Stellen selber wählen.
__________________
flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 14:59   #8
fritzenm
 
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 911
Zitat:
Zitat von Polly322 Beitrag anzeigen
Kapitel 1

16. Der 10 Sekunden Energiesparmodus ist fehlerhaft, die Kamera schaltet nach ca.60 Sekunden oder gar nicht ab...
Definitiv. Ich fotografiere mit der A99II häufiger parallel mit meiner RX10M3 und während letztere unkompliziert nach 10s in den Sparmodus geht, muss die A99II immer "besonders gehalten" werden, damit nichts den Ablauf der 10s-Wartezeit stört. Allerdings, wenn ich einmal über die rückseitige LCD fotografiere und ich die Wartezeit vorher nicht herauf gesetzt habe, dann ist sicher, dass der Sparmodus einsetzt - zu früh, bzw. in einem ungewünschten Moment.
fritzenm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 15:04   #9
fritzenm
 
 
Registriert seit: 03.11.2014
Beiträge: 911
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
...
Farbänderung des aktiven Punktes im flexible Spot Modus...
Nicht nur im Spot-Modus, sondern insgesamt für die aktiven AF-Punkte - ideal: wählbare Farbe.
fritzenm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 15:10   #10
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.328
Wenn man diesen Müll hier liest, könnte ein Unbedarfter auf die Idee kommen, die A99ii ist der größte Schrott, den Sony jemals hergestellt hat.

Dem trete ich entschieden entgegen und hoffe, dass bald einer der Mod“s diesen Mist in den Glaskugelthead verschiebt!
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Nächster Treff 27. Juli Mondfinsternis auf dem Kandel
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » α99 II: Firmwareupdatewünsche A99II

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:56 Uhr.