Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Weingeniesser
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2015, 14:45   #1
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.697
Weingeniesser

An alle Weingeniesser,

dieser Thema wendet sich an all diejenigen, die gerne Wein trinken.
Ich geniesse des Öfteren gute Weine. Sowohl aus Luxemburg als auch aus anderen Ländern. Die deutschen Rieslinge gehören für mich zur absoluten Weltspitze.

Habe letztes Wochenende eine Rieslingauslese "Erdener Treppchen" 1996 vom Weingut Dr. Loosen aus Bernkastel-Kues genossen. Der Riesling ist jetzt so richtig auf dem Höhepunkt.

mit weinigen Grüssen
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.03.2015, 15:24   #2
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 3.698
Ich für meinen Teil bevorzuge trockene (Riesling-)Weine, denen man heutzutage nach knapp 20 Jahren "Reife" kaum mehr bescheinigen wird, auf dem Höhepunkt zu sein.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei dem von Dir genossenen Wein um einen Wein mit erheblicher "Restsüße" gehandelt hat, oder?

Bei der Aussage, dass deutsche Rieslingweine zur absoluten Weltspitze gehören, rennst Du bei mir als weinanbauvorbelastetem Moselaner natürlich offene Türen ein.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 15:57   #3
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.697
@ Itscha,

es ging mit der Restsüsse. Er hatte eine knackige Säure, die machte ihn nicht so breit und schwer. Als Gericht gab es Jakobsmuscheln begleitet von einer leichten Sosse mit Zitronensäure verfeinert. Passte optimal zum Wein.

Trockene Rieslinge mag ich auch. Die von der Luxemburger wie von der deutschen Mosel.

Einer meiner Lieblingsrieslinge, trocken mit weniger als 3gr Restzucker, kommt aber aus dem Elsass. Clos Sainte Hune vom Weingut Trimbach aus Ribeauville.

Geändert von carm (17.03.2015 um 16:00 Uhr)
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 16:09   #4
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 3.698
Klingt lecker ... Jakobsmuscheln gab´s das letzte mal an Weihnachten. Luxemburger Riesling hatte ich letztens auch. War auch lecker... Bekommt man halt hier nicht an jeder Ecke. Dafür haben wir hier Winzer ohne Ende. Das Schlaraffenland für Riesling-Fans sozusagen.

Die meisten Elsässer Rieslinge, die ich bisher probiert habe, ließen die feine fruchtige Finesse vermissen, die viele Moselrieslinge auszeichnet. Das mag aber an meiner begrenzten Kenntnis der Elsässer Rieslinge liegen.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 19:59   #5
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.697
Ja, stimmt. Der Clos Sainte Hune macht da aber eine Ausnahme.

Die Weine von Fritz Haag aus Brauneberg stehen auch ganz oben auf meiner Liste.
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.03.2015, 22:07   #6
SteffDA
 
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 1.132
Süß und kräftig muß er sein... und (momentan) am liebsten rot.

Wein wird schließlich aus Weintrauben gemacht und das möchte ich auch schmecken.
__________________
https:/no-brain-no-pain.de
SteffDA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 22:21   #7
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 5.245
Zitat:
Zitat von SteffDA Beitrag anzeigen
Süß und kräftig muß er sein... und (momentan) am liebsten rot.
Das ist inzwischen auch eher meine Richtung.

Ich bin von den Weisseinen praktisch völlig weg. Da waren es dann eher die Beerenauslesen. Bei den Roten sind es nun eher die kräftigen Halbtrockenen. Gerne auch aus Übersee - vor allem Südamerika.
Aber einen Wein trinke ich dann doch vergleichsweise selten und steht in etwa pari mit meinem Whiskeykonsum mit ca 4-5 Flaschen/ Jahr.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker

Der Fotografierer macht das Bild, nicht die Kamera.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 07:22   #8
Joshi_H
 
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 4.935
Carlo,

Zitat:
Zitat von carm Beitrag anzeigen
Habe letztes Wochenende eine Rieslingauslese "Erdener Treppchen" 1996 vom Weingut Dr. Loosen aus Bernkastel-Kues genossen. Der Riesling ist jetzt so richtig auf dem Höhepunkt.
Zitat:
Zitat von carm Beitrag anzeigen
Die Weine von Fritz Haag aus Brauneberg stehen auch ganz oben auf meiner Liste.
bei uns im Viertel gibt es ein Lokal, welches in Sachen Wein sehr gut sortiert ist. Hier gibt es neben vielen anderen guten Weinen auch eine ordentliche Auswahl Fritz Haag und Dr. Loosen. Neulich war Markus Molitor vor Ort und hat seine Weine präsentiert. Mittels Enomatic bekommt man hier auch seltene und hochwertige Weine im Glas. Dazu gibt es richtig gutes Essen - falls Du also mal in Köln sein solltest und Lust auf ein Abendessen nach dem Ansatz "Wein & Dine" hast dann google einfach mal danach.

Grüße,

Jörg
__________________
Homepage
Flickr
Joshi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 07:28   #9
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.697
Zitat:
Zitat von Joshi_H Beitrag anzeigen
Carlo,





bei uns im Viertel gibt es ein Lokal, welches in Sachen Wein sehr gut sortiert ist. Hier gibt es neben vielen anderen guten Weinen auch eine ordentliche Auswahl Fritz Haag und Dr. Loosen. Neulich war Markus Molitor vor Ort und hat seine Weine präsentiert. Mittels Enomatic bekommt man hier auch seltene und hochwertige Weine im Glas. Dazu gibt es richtig gutes Essen - falls Du also mal in Köln sein solltest und Lust auf ein Abendessen nach dem Ansatz "Wein & Dine" hast dann google einfach mal danach.

Grüße,

Jörg
Danke für die Info. Werd ich machen. Die Weine von Markus Molitor sind ganz grosses Kino
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 07:29   #10
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.697
@Volker,

bei mir ist es genau umgekehrt. Einer Flasche, aber guten, Whisky stehen einige..... Flaschen Wein gegenüber
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Weingeniesser

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.