Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Sternenhimmel der Erste
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2018, 20:54   #1
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 6.683
Sternenhimmel der Erste

Servus zusammen,
jetzt hab ich mal gemacht - weil ich es auch mal probieren wollte.
Den Sternenhimmel abzulichten.

Hier das erste Ergebnis nach meiner LR Entwicklung.

Bitte gebt mir doch mal ein Feedback.


MERCI


Bild in der Galerie
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.01.2018, 06:43   #2
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.612
Scheint aber eher nicht in München fotografiert worden zu sein, oder?

Für einen Erstversuch nicht schlecht - der Himmel dürfte auf jeden Fall sehr gut gewesen sein.

Das Problem liegt darin - wie bei allen Einzelaufnahmen von Astrobildern - dass durch die EBV viel an Information verloren geht: alle Sterne erscheinen weiß und der Himmelshintergrund rauscht bzw. ist fleckig durch die Kontraststeigerung. Das könnte man durch geeignete Masken- oder Ebenentechniken etwas verbessern. Wirklich gut funktioniert es aber nur wenn man sehr viele Bilder stackt.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 07:11   #3
mrrondi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 6.683
Merci für den Kommentar.

Nein, das war in Südafrika vor ein paar Tagen.
Hatte nur einfaches Gepäck dabei - kleine Tasche.
6300er in dem Fall mit dem Walimex Fisheye.

Himmer war überragend und für Fortgeschritte sicher eine Riesenpsass.
Leider auch viel Wind. Was sich für Langzeitaufnahmen als sehr negativ rausstellte,
aber zum Glück bei der Brennweite noch okay war.

Da geht noch einiges - aber bei heulenden Schakalen wars mir ein wenig mulmig alleine da draussen :-)

Das Licht im Hintergrund ist übrigens Kapstadt. 150km Luftlinie entfernt.
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 07:44   #4
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.612
Tja, Astrofootgrafie kann spannend sein - mit Schakalen (bei uns sind es die Kühe).

Ja, bei wirklich dunklem Himmel sieht man Großstädte hunderte km weit.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 07:49   #5
mrrondi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 6.683
Mal ne Frage . gibts eigentlich einen brauchbaren LR PRESET für ASTROFOTOGRAPHIE ?
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.01.2018, 09:17   #6
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.612
Da ich nicht mit LR arbeite, kann ich leider nichts dazu sagen...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 11:51   #7
Maggoo
 
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 194
Vaniti bietet Presets für Astro-Fotografie an....
https://vaniti.co/product/astro-photography-collection/
__________________
Viele Grüsse
Maggoo

500px
Maggoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Sternenhimmel der Erste

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.