SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welche E-Mount Kamera?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2017, 00:47   #1
Deerix
 
 
Registriert seit: 15.03.2015
Beiträge: 3
Welche E-Mount Kamera?

Hallo Leute!

Ich bin neu hier und auf der Suche nach eurem Rat.

Ich habe nun einige Jahre mit meiner A65 fotografiert und mich jetzt entschlossen, mir eine neue Kamera anzuschaffen. Der Marke Sony möchte ich treu bleiben, soviel steht schon mal fest. Ebenfalls habe ich mich entschieden, dass ich mir eine E-Mount Kamera anschafffen möchte, vorzugsweise mit einem Vollformat-Sensor.

Ich habe mich in den letzten Tagen und Wochen lange im Internet durchgewühlt und allerlei Testberichte und Meinungen durchgelesen. Trotzdem steht für mich nicht 100% fest welche ich nehmen soll. Zur Zeit schwanke ich zwischen folgenden Modellen (in bewusster Reihenfolge):

A7 II > A7R > A6500

Die A7R II wäre natürlich die die Kamera der Wahl, ist aber für mich schlicht und ergreifend einfach zu teuer und für mich als Hobbyfotograf etwas überdimensioniert. Ich fotografiere haupsächlich Landschaft, Natur und Porträts, möchte in Zukunft aber auch für Sternenhimmel/Nachtaufnahmen gerüstet sein.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal eure Meinungen/Erfahrungen mitteilen könntet, bzw. sagen zu welcher Kamera ihr greifen würdet.


PS: Was für ein UWW- und Standard-Objektiv könnt ihr so für eine E-Mount-Vollformat-Kamera vorschlagen?
Deerix ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.03.2017, 01:19   #2
Ghostina
 
 
Registriert seit: 04.05.2013
Beiträge: 97
A7 ii
Ghostina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 01:57   #3
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 422
Zitat:
Zitat von Deerix Beitrag anzeigen
... Ich habe nun einige Jahre mit meiner A65 fotografiert und mich jetzt entschlossen, mir eine neue Kamera anzuschaffen. ...
Warum?
Was gefällt Dir an der Kamera nicht mehr?

Was erwartest Du von der neuen Kamera?

Vom Preis/Leistungsverhältnis würde ich z.Zt. die A 6000 bevorzugen. Aber das ist nur meine Meinung.

Haben möchte ich die A99 II. Ist mir aber zu teuer - und meine Bilder werden dadurch auch nicht besser

Ach ja, welche Objektive hast Du denn? Bei einem Systemwechsel muss ja alles neu angeschafft werden.

So, das wäre es erst einemal von mir.
Hoffe, ich hab Dich etwas zum grübeln gebracht
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 05:37   #4
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 12.178
Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Warum?
... und meine Bilder werden dadurch auch nicht besser
Meine Frau ist von der A65 auf die A6300 umgestiegen ... und ihre Bilder profitieren deutlich davon.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 05:54   #5
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 679
Wie gross ist denn das Budget? Empfehlen kann ich die A7II mit dem FE16-35 und GM 24-70.
__________________
Grüsse aus der Zentralschweiz, Werni

Meine Bilder bei Flickr | meine alten Kameras

Geändert von nex69 (21.03.2017 um 08:20 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.03.2017, 07:53   #6
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 5.743
Budget ist sicherlich ein grosses Thema.
Und dann einfach die Wahl APS-C oder VF - was sicherlich auch folglich preislich
einen deutlichen Unterscheid macht.

Da bekanntlich die Optiken mindestens die gleiche , wenn nicht sogar die grössere Rolle bei einem Kamerasystem spielen - wäre es schon zu erfahren was du nun an deine A65 nutzt - die eine gute Kamera ist. So kann man auch abschätzen was du noch für dein altes System auf dem Gebrauchtmarkt bekommst.

Mein Tipp wäre ein lieber ein gutes, kleines , leichtes Hobby APS-C System aufzubauen als ein halbschariges VF System bei dem jeder Kauf einer guten Optik immer wieder ein Loch in den Geldbeutel reisst.

Beispiel einer A6300 inkl. 18-105 als "immerdrauf" - ca. 1500 Euro
Und dann einfach mal mit FB weitermachen , die deutlich günstiger im APS-C Bereich sind - als im VF.
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 09:21   #7
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 410
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
...Und dann einfach die Wahl APS-C oder VF - was sicherlich auch folglich preislich einen deutlichen Unterscheid macht.
A7II und A6500 kosten in etwa dasselbe.

Zitat:
Zitat von Deerix Beitrag anzeigen
Die A7R II wäre natürlich die die Kamera der Wahl,
Das klingt, als ob Du mehr nach Vollformat schaust. Zumindest in Bezug auf den Vergleich zwischen A7II und A6500 ist sich die einschlägige (Konsumenten)Fachpresse recht einig, dass sich beide in Sachen Bildqualität wenig nehmen. Indes hat die A6500 den klar besseren (schnelleren) Autofokus.


Zitat:
Zitat von Deerix Beitrag anzeigen
Ich fotografiere hauptsächlich Landschaft, Natur und Porträts, möchte in Zukunft aber auch für Sternenhimmel/Nachtaufnahmen gerüstet sein.
Für all diese Motivbereiche bekommst Du bei APS-C (=A6500) einerseits die preiswerteren Objektive und andererseits auch das eine oder andere mehr als bei VF.

Das wirklich tolle und eben auch bezahlbare Weitwinkel SEL1018 gibt es nur für APS-C. Auch die sehr guten und sehr lichtstarken SEL 35/1,8 und SEL 50/1,8 sind nicht VF-tauglich, aber vergleichsweise sehr preiswert. Und ebenso das sehr ausgeglichene (wenn auch nicht mehr ganz so billige) "Immerdrauf" SEL1670Z von Zeiss.

Für den Sternenhimmel nutzt mein Sohn übrigens das Samyang 12mm F2.0 Objektiv - auch kostengünstig, aber auch nur für APS-C geeignet (zudem nur manuell fokussierbar). Was er damit abliefert, ist schon beeindruckend.

Natürlich bekommst Du inzwischen auch bei FE-Linsen (Vollformat am Sony e-mount) gute Alternativen, nur musst Du dafür eben teils deutlich tiefer in die Tasche greifen.
__________________
Gruß Harald

Der Himmel gebe mir die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen immer richtig zu unterscheiden.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 11:38   #8
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 679
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
A7II und A6500 kosten in etwa dasselbe..
Wenn man die Objektive auch rechnet, was zu empfehlen ist, dann ist Vollformat aber sehr viel teurer.
__________________
Grüsse aus der Zentralschweiz, Werni

Meine Bilder bei Flickr | meine alten Kameras
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 12:16   #9
leben11
 
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 26
a 6500

Hallo diese Frage stellte ich mir vor Wochen auch. Ich bin dann bei der 6500 gelandet. Einfach weil dieses System kompakter ist. Bei der A7 sind dann die Objektive schnell mal gross und schwer abgesehen von Festbrennweiten und das 24-70...
leben11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 12:57   #10
droehnwood
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 117
Hallo,

nachdem ich meiner A6300 verlustig gegangen war, habe ich auch überlegt, ob ich vielleicht die Chance wahrnehmen sollte, ins VF einzusteigen, oder ganz die Marke zu wechseln.

Nun ist es die A6500 geworden. Einfach toll, was Sony in diese kompakte Größe bringt. Dazu dann die passenden, durchweg kompakteren Objektive - zu einem guten Preis.

Und dann natürlich dir Frage, warum denn eigentlich VF? Die konnte ich für mich nicht so endgültig beantworten, sind doch Rauschverhalten oder/und Dynamikumfang nicht so viel besser (je nachdem, welche A7x - klar). Aber das Gewicht und die Preise steigen.

Wer Extrem-Freistellungs-Fetischist ist, oder andere Dinge mit VF erfüllt sieht (welche?), der kann diesen Schritt natürlich gehen. Aber den Grund sollte man schon kennen... genannt hast du deinen nicht.

Gruß, Heiko
__________________
meine bilder bei flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welche E-Mount Kamera?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.