SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Foddo extrem - mit der a99II
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 15:51   #1
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.619
Foddo extrem - mit der a99II

Kurz vor dem Jahreswechsel unterzog ich die a99II einem echten Härtetest.

Auf Helgoland geriet ich auf dem Rückweg zur Dünenfähre in einen kleineren "Sandsturm".
Wie sehr auch die Tiere unter diesen Bedingungen leiden und wie wenig sie sich andereseits darum scheren, versuchte ich innerhalb einer guten halben stunde fest zu halten...


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.01.2017, 16:50   #2
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 5.808
Inwiefern war das ein Härtetest für die Kamera? Welches Objektiv hattest Du drauf? ISO/Blende/Belichtungszeit? Stativ?

Nr. 3 gefällt mir sehr gut, echt witzig!
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:57   #3
wwjdo?

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.619
Ich hatte das 300mm 2.8 + Konverter montiert.

ISO wird wohl 1250 gewesen sein, bei Offennblende (f4).

Die unberechenbaren Bewegungen der Tiere bei der Paarungsszene bei schlechter Sicht meisterte der Hybrid-AF bravourös!

ISO Werte über 1000 + schnelle Bewegungen in sehr guter Qualität festzuhalten, war bislang mit Sony Kameras für mich nicht möglich...
In sofern ist die a99II lohnenswert. Ab ISO 2000 hat man in dunklen Bildteilenaber aber schon sichtbares Farbrauschen. Verkleinert in Webgröße und entrauscht sind die Bilder aber noch sehr gut zu verwenden!
__________________
LG
Matthias

Geändert von wwjdo? (11.01.2017 um 17:02 Uhr)
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:02   #4
KSO
 
 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: München
Beiträge: 998
Ähm, die Sandpanade der Robben lässt doch schon sehr gut das Extreme der Situation für Kamera, Fotograf und Models rüber kommen.
__________________
Gruss Knut

500px Flickr
KSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:03   #5
wwjdo?

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.619
Zitat:
Zitat von KSO Beitrag anzeigen
Ähm, die Sandpanade der Robben lässt doch schon sehr gut das Extreme der Situation für Kamera, Fotograf und Models rüber kommen.
Oh, Ja!
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.01.2017, 17:04   #6
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 3.588
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Inwiefern war das ein Härtetest für die Kamera?
Weil manch ein Besitzer einer A99II wohl unter diesen Bedingungen am Strand nur in einer Klima-Überdruckkammer mit Sandfilter-Eingangsschleuse zum Fotografieren angetreten wäre, weil die Ausrüstung sonst leidet.
Gerade Sony soll ja seeehr anfällig sein für alles Wetter außer Sonnenschein bei 25°C.

Vielleicht war es auch eher ein Härtetest für das Nervenkostüm des Fotografen. Ich finde es zumindest sehr unangenehm, wenn einem der Sand in ALLE Ritzen geblasen wird. Ich schone meine Kamera selten. Hier hätte ich zumindest drüber nachgedacht.

Für die Bilder hat sich der Einsatz unter widrigen Bedingungen aber doch gelohnt. Echt klasse! Das dritte gefällt mir auch am besten.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:13   #7
wwjdo?

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.619
Danke dir.

Ohne Lens Coat gehe ich jedoch nicht mehr auf die Düne. Zwei geschrottete Gehäuse genügen...

Am gleichen Tag hat es einen Kollegen mit dem neuen 70-400 II erwischt. Er hat einen Schaden von 1300 Franken, der aber zum Großteil von einer Versicherung übernommen wird.
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:54   #8
swivel
 
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 1.409
Hi,

ich kann mir das leider nicht vorstellen. Hast du vielleicht ein Foto, was die "Sand"situation für mich, der das nicht "kennt" zeigt?

Warum ein 300er + Konverter? Sind die Tiere sehr scheu? Konnte man da nicht viel näher ran?

Die Fotos finde ich super. Vor Sand hab ich Respekt, vor Wasser eher nicht . Ich hätte zumindest eine große Folietüte um "alles" bis auf die Frontlinse gepackt... ?
So wie ich mir das aber vorstelle, - Sandsturm? - hätte ich die Ausrüstung nichtmal in der Tasche in die Nähe gebracht.
swivel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:34   #9
wwjdo?

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 10.619
Hi,

Kegelrobben sind Raubtiere. Die Bullen können bis zu 300Kg wiegen und trotz ihres phlegmatischen Erscheinungsbildes können sie relativ schnell robben!

Abstand zu halten ist somit sehr vernünftig und es wird auch von den Rangern vor Ort eingefordert.

Die Kamera war schon etwas "bepudert" aber bildlich fest gehalten habe ich das nicht...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:55   #10
Shooty
 
 
Registriert seit: 11.12.2006
Ort: nähe FFM
Beiträge: 11.186
Die Bilder machen spaß muss ich sagen!
Vorallem mal was was man nicht immer zu gesicht bekommt und das ist doch gerade das schöne an der Fotografie

Auch freu ich mich nun nochmehr über die 99 II die ich mir irgendwann dann anschaffen werde ....

Hatte mich anfangs etwas über die nicht so 100% perfekte grundschärfe gewundert aber mit Sandsturm und TK ist das eine erklärung denk ich. Vermutlich ist da aber sogar mehr der Sandsturm dran schuld als die Kombi.
Shooty ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Foddo extrem - mit der a99II

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.