Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Serienaufnahmen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2018, 18:55   #1
Karl Heinz
 
 
Registriert seit: 10.11.2018
Beiträge: 2
RX100 III Serienaufnahmen

Hallo !
Ich spekuliere mit dem Kauf einer spiegellosen Kamera. Ich möchte mit dieser Kamera Fotoserien machen.
Ist es mit den Kameras der RX Serien z.B. möglich 2000 Fotos im Abstand von jeweils 5 Sekunden zu machen? Kann ich die Kamera während dieser Aufnahmeserie an ein Power Pack hängen?

Danke!
K-H
Karl Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.11.2018, 15:30   #2
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 466
Das geht mit Sony A7ii/A7SII/A7RII und der App Timelaps in der Kamera
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 16:44   #3
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.646
RX10 III auch
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 16:53   #4
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.166
Hier sind alle Kameras aufgeführt, bei denen die 'timelapse-App' funktioniert. click - 990 Aufnahmen sind damit machbar, dann muss man noch mal auf den Auslöser drücken für die nächsten 990 (Im Gegensatz zu der Beschreibung dort, kann man Film, Bilder oder beides gleichzeitig aufnehmen).

Allerdings kann man auch einen externen programmierbaren Auslöser anschliessen. Ob das aber gleichzeitig mit einem power-pack geht, weiß ich nicht. Ich komme mit der alten NEX-6 und einem neuen, guten Akku auf ca. 3000 Bilder pro Akku mit der timelapse App, mit der A7SII auf ca. 2000.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 17:01   #5
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.646
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Hier sind alle Kameras aufgeführt, bei denen die 'timelapse-App' funktioniert. click - 990 Aufnahmen sind damit machbar, dann muss man noch mal auf den Auslöser drücken für die nächsten 990 (Im Gegensatz zu der Beschreibung dort, kann man Film, Bilder oder beides gleichzeitig aufnehmen).

Allerdings kann man auch einen externen programmierbaren Auslöser anschliessen. Ob das aber gleichzeitig mit einem power-pack geht, weiß ich nicht. Ich komme mit der alten NEX-6 und einem neuen, guten Akku auf ca. 3000 Bilder pro Akku mit der timelapse App, mit der A7SII auf ca. 2000.
Stimmt, die max. Anzahl ist ja begrenzt.... Blöd eigentlich
Stromversorgung per USB ist nicht bei allen möglich. Bei meiner RX10 III geht es. Wie oben schon geschrieben. Bei der A6000 nicht.
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2018, 09:58   #6
Karl Heinz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2018
Beiträge: 2
Danke für die vielen Tipps.
Karl Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 10:55   #7
maiurb
 
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 622
a 6500

Für die Sony A6500 / A6300 / A6000 gibt es eine bessere Alternative für Timelaps, ohne diese Begrenzung.

https://www.youtube.com/watch?v=s-OSMhZfV04

https://github.com/ma1co/Sony-PMCA-R...ases/tag/v0.16
maiurb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 20:57   #8
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 5.403
Zitat:
Zitat von maiurb Beitrag anzeigen
Für die Sony A6500 / A6300 / A6000 gibt es eine bessere Alternative für Timelaps, ohne diese Begrenzung.
Sollte diese APP nicht mit jeder APP- fähigen Sonykamera funktonieren?
__________________
Gruss aus Berlin, Volker

Der Fotografierer macht das Bild, nicht die Kamera.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Serienaufnahmen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.