Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Untergegangene Funktionen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2017, 14:23   #1
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.720
Untergegangene Funktionen

Hi,
vielleicht mal ein entspannendes Thema zum Einstieg ins Wochenende? Was für Funktionen fallen euch ein, die Kameras früher mal hatten und die dann wieder verschwunden sind? Und warum mag das so sein? Zwei Beispiele zum Einstieg:

Canon: Augen-AF
Lange bevor es digitale Kameras gab, hatte Canon schon einen Auge-AF. Das suchte aber nicht wie heute nach einem Auge im Motiv (wie auch?) sondern beobachtete das Auge des Fotografen. Wenn dieser etwa nach Links schaute, wurde auch das linke AF Feld aktiviert. Ich würde mal vermuten, dass es bei der heutigen Flut an AF Feldern zu ungenau war. Vielleicht hat sich der AF auch zu schnell verstellt?

Minolta: STF-Simulation
Die Dynax 7 konnte den Effekt eines STF-Objektives simulieren. Dazu eine Mehrfachbelichtung gemacht und bei jedem Schritt die Blende weiter geschlossen. Das Ergebnis fand ich damals ganz ansprechend, wenn auch nicht so weich wie bei einem echte STF. Warum es das nicht wenigstens als App gibt, weiß ich wirklich nicht.

Gruß

Christoph
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.02.2017, 15:20   #2
der_knipser
 
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: Ingelheim
Beiträge: 9.737
- Bildzähler, der vorwärts zählte
- Verschluss mit Spannhebel
- Rückspulentsperrknopf
- Fokus mit Schnittbildindikator

Warum das alles verschwunden ist? Hab keine Ahnung...
__________________
Gruß aus Ingelheim am Rhein,
Gottlieb
der_knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:25   #3
Alison

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.720
Och, ein simulierter Schnittbildindikator in einem EVF wäre doch eine nette Sache für uns Retro-Fans. Dieses Geflimmer beim Peaking immer ...
Aber dann bitte auch mit Abschattung einer Hälfe wenn die Blende zu klein ist.
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:34   #4
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 12.093
Was ich gelegentlich vermisse ist die Einstellung 'time'.
Ich nutze dann halt den IR Auslöser (wenn ich ihn dabei habe). Damit ist 'bulb' automatisch 'time'.

edit: Am Zeitenring sieht man neben dem roten B das grüne T für time.


Bild in der Galerie

Geändert von aidualk (17.02.2017 um 15:48 Uhr)
aidualk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:42   #5
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 12.093
Die Anzeige, wie intensiv der Anti-Shake gerade arbeitet, vermisse ich auch in den neueren Kameras. Das habe ich oft und gerne in der A900 beobachtet und in dem Moment, wo er den geringsten Ausschlag hatte, ausgelöst. Das hat mir hin und wieder mal noch eine zusätzliche Blende gegeben.
aidualk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.02.2017, 15:45   #6
fhaferkamp
Moderator
 
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Bissendorf, Landkreis Osnabrück
Beiträge: 3.367
- in neueren Sony-Kameras fehlt der GPS-Empfang, den es z. B. in der A77 gab
- OVF
__________________
Gruß Frank

Bielefelder Stammtisch
„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.“
(Edsger W. Dijkstra)
fhaferkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:55   #7
Alison

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.720
Ich glaube das mit dem GPS lassen wir hier lieber sonst reden wir erstmal wieder ein paar Seiten über nix anderes, GPS ist ja auch noch nicht ganz tot (siehe Pentax K-1).
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:56   #8
Alison

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.720
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Die Anzeige, wie intensiv der Anti-Shake gerade arbeitet, vermisse ich auch in den neueren Kameras.
Stimmt. Außerdem konnte man in Winter schön sehen wie man sich warm zitterte ...
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:56   #9
Alison

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.720
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Was ich gelegentlich vermisse ist die Einstellung 'time'.
Ähhh, was macht "time"?
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 16:02   #10
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 12.093
Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Ähhh, was macht "time"?
'Bulb' belichtet so lange wie der Auslöser gedrückt ist.
'Time' startet die Belichtung wenn man den Auslöser drückt und beendet die Belichtung, wenn man ihn nochmal drückt. In Verbindung mit der 2 Sekunden Vorauslösung könnte man mit dieser Funktion eine verwacklungsfreie Langzeit Belichtung machen (über die max. manuell einstellbaren 32 sek. hinaus), auch wenn man gerade keinen Fernauslöser (Kabel- oder IR) zur Hand hat.

Geändert von aidualk (17.02.2017 um 16:07 Uhr)
aidualk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Untergegangene Funktionen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.