Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » RX 100 V vorgestellt
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2016, 07:38   #21
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.192
Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Wo? Bei uns hatte sie gerade einer der großen Elektromärkte für 429 € im "Angebot".
http://geizhals.eu/sony-cyber-shot-d...z-a794584.html
Allerdings habe ich übersehen, dass das ein Preis aus dem Ausland ist. In D gibt es sie ab 419€. Wie man dem Diagramm der Preisentwicklung entnehmen kann, ist sie aber auch hier öfter für 300€ erhältlich.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.10.2016, 07:56   #22
zappp
 
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 305
Auch ich mag lieber einen Sucher, aber zur Not gelingt mir die Bildausschnittwahl über LCD auch tags und ohne Lesebrille. Zumal der effektive Aufpreis heftig, 24-70mm etwas eingeschänkt und der Sucher fummelig sind.
zappp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 08:05   #23
cat_on_leaf
 
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: 56*
Beiträge: 2.365
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
http://geizhals.eu/sony-cyber-shot-d...z-a794584.html
Allerdings habe ich übersehen, dass das ein Preis aus dem Ausland ist. In D gibt es sie ab 419€. Wie man dem Diagramm der Preisentwicklung entnehmen kann, ist sie aber auch hier öfter für 300€ erhältlich.
Die 300 Euro sind durch die Bank Lockangebote. Ich versuche immer mal wieder eine zu bekommen.
A: Entweder ist sie für den Preis (299-329 Euro) dann ausverkauft,
B: nicht vorrätig und die Bestellung wird nach einer Zeit X stoniert, weil keine Lieferung möglich ist
C: oder hat mindestens 6 Monate Lieferzeit und es passiert das gleiche wie bei B

Ein Schelm wer Böses dabei denkt
__________________
Gruß



Instagram
cat_on_leaf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 08:41   #24
shokei
 
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 532
Da ist der Preis aber kräftig angestiegen. Ich habe mir im Juni eine neue RX100 V1 gekauft und 340€ gezahlt.
shokei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2016, 08:45   #25
leonsecure
 
 
Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 476
Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Wo? Bei uns hatte sie gerade einer der großen Elektromärkte für 429 € im "Angebot".
Ich hab meine RX100 I Anfang des Jahres bei Saturn für 299€ geschnappt. War aber ein lokaler Angebotspreis. Wer Geduld hat und die Augen offen hält kriegt sie vielleicht wieder für den Preis. Bei mir war es Zufall. Ich bin hingegangen um sie mir anzusehen, hab den Preis gesehen und sie gleich mitgenommen (bei idealo war sie damals für 350€ gelistet).
leonsecure ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.10.2016, 21:01   #26
derluda
 
 
Registriert seit: 08.07.2016
Beiträge: 5
ich habe mir zusätzlich zu meiner FF xe2 vor 2 Monaten die RX1003 gekauft, hauptsächlich für Reisen und schnell zwischendurch.

Aktuell bin ich die dritte WE in Südafrika und siehe, bisher habe ich nur mehr die Sony verwendet. Echt ein kleines Wunderwerk und ohne viel nachdenken klappen tollste Bilder.

Einzigeges Manko bisher, bei dirketer Sonne klappts mit dem Sucher nicht immer perfekt. Komische Situation, vielleicht liegt es aber an mir.
Wenn das Auge am Sucher bei starker Sonne halte, blinselt das Auge durch die Sonne ein wenig und der Sucher aktiviert nicht immer oder durch die kleine Suchergröße finde ich nicht die richtige Stellung

Ansonsten ein echt starkes Teil, nur ein zweiten Akku ist 100% nötig, die Ausdauer ist nicht so.....oder versäume ich einfach die Zeit.

Auf jeden Fall kann ich in der Automatik blitzschnelle Fotos machen, das Sie preislich doch recht teuer war wird Sie sicher einige Jahre mein Begleiter und die neue V ist kein Thema.

Geändert von derluda (09.10.2016 um 21:15 Uhr)
derluda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2016, 18:36   #27
MajorTom123
 
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Zwickau
Beiträge: 687
Erste Bilder gibt es auf Imaging Resource und DPReview. Bildqualität ist ähnlich wie die M4, das Rauschen scheint bei 3200 ISO minimal besser (glattgebügelt?).
MajorTom123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 09:38   #28
cege
 
 
Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 354
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die V besonders erfolgreich wird, aber Sony marodiert sich ja selbst durch die Vorjahresmodelle. Man sieht ja auch hier an der Beteiligung im Thread, dass das Interesse eher mau ist. Wie gesagt, mir sind der eingeschränkte Brennweitenbereich und der nicht vorhandene Touchscreen eindeutige Hinderungsgründe für einen Kauf... zu wenig Mehrwert gegenüber dem schnell gezückten Smartphone (hier ein S7) für Schnappschüsse. Klar sind Verzeichnung im Nahbereich und die BQ insgesamt etwas schlechter beim S7, aber eben gut genug, um nicht in Versuchung zu geraten, einen satten Tausender für die Hosentasche zu investieren.
cege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 10:23   #29
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 26.628
Hast Du überhaupt mal mit einer RX100 fotografiert?

Zu wenig Mehrwert gegenüber einem Smartphone?

Die RX100 I-V sind eben keine reinen Schnappschusskameras. Damit geht deutlich mehr.

Ich nutze des öfteren die nicht so schlechte Kamera meines LG G4 und "belästige" mit den Ergebnissen auch schon mal das Forenpublikum. Zwischen den Möglichkeiten meines Smartphones und meiner RX100IV liegen dennoch Welten.

Mein Interesse an der RX100IV hält sich nur deshalb in Grenzen, weil ich schon die RX100IV besitze.

Und wenn Du bei einer Kompakten mehr Brennweite brauchst, musst Du halt eine deutlich größere Kamera (z.B. aus der RX10-Serie) oder eine mit (deutlich) kleinerem Sensor (z.B. aus der HX-Serie) nehmen.

Bei meiner letzten Städtereise hatte ich zwecks Gepäckminimierung mein SLT-Geraffel zu Hause gelassen und nur die RX100IV (plus HX90 für Tierbegegnungen) mitgenommen. Damit kam ich ganz gut klar. Nur mit Smartphone hätte ich mir sehr oft selbst in den Arsch gebissen.

P.S.: Es gibt hier einige Leute im Forum, die schweres DSLR/SLT-Geraffel und ergänzend eine RX100 verwenden.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.

Geändert von BeHo (15.10.2016 um 10:55 Uhr) Grund: Ergänzung
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2016, 10:35   #30
guenter_w
 
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Talheim
Beiträge: 2.832
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
P.S.: Es gibt hier einige Leute im Forum, die schweres DSLR/SLT-Geraffel und ergänzend eine RX100 verwenden.
...und wie gerne! Üblicherweise A 77 bzw. A 7 R II! So ganz nebenbei bietet die RX 100 (gleich welche Version) mit ihren 20 MP noch deutliche Schnittreserve, mit der man "fehlende" Brennweite kompensieren kann. Den "Vergleich" mit Smartphone schenke ich mir...
__________________
"Ansonsten ist das Bild für meine Begriffe recht optimal!"
guenter_w ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » RX 100 V vorgestellt

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.