Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Abendliche Pirsch
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2016, 14:42   #11
Knipseknirps
 
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.203
Peter, Deine Bilder und insb. Deine Eingangsausführung animieren mich, auch mein "durch die Lande streifen" wieder vermehrt aufzunehmen

Es ist, wie Du sagst, es kommt eigentlich immer irgendetwas vor die Linse - selten geht man leer aus...

Und selbst wenn, hat man die Natur wieder einmal einfach nur "erlebt"

Zeig´ mal noch was

P.S. Womit wurden die "Böckchen" abgelichtet?
__________________
Gruß, Jörg

"12 gute Bilder im Jahr, das wäre ein Traum…" (Ansel Adams)
Knipseknirps ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.03.2016, 14:56   #12
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Knipseknirps Beitrag anzeigen
......
Zeig´ mal noch was
Danke, mache ich gerne.

Zitat:
Zitat von Knipseknirps Beitrag anzeigen
P.S. Womit wurden die "Böckchen" abgelichtet?
a65 mit Tamron 200-500mm
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2016, 19:40   #13
RRibitsch
 
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.050
Hallo!

Bei uns gibt es im Nahbereich der Stadt eine relativ kleine Acker- und Waldfläche, da tummeln sich ganze Gruppen von Rehen. Nachdem dort auch relativ viele Menschen unterwegs sind, haben die Tiere etwas an ihrer Scheu verloren und man kommt diesen oft recht nahe ohne dass diese panisch reagieren. Manchmal werden sie wirklich überrascht und stehen dann wie angewurzelt da, in der Hoffnung nicht gesehen zu werden, ich gehe dann nach einem kurzen Blickkontakt einfach weiter. Ich werde mir wohl auch mal die Kamera umhängen, vielleicht gelingt der eine oder andere Schnappschuss.
__________________
Schöne Grüße
Robert

i know you, you know me, i am the black sheep of the family...
RRibitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 16:54   #14
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Starker Bock....


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie



...und schmales Reh


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 17:02   #15
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Feinschmecker


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
  Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.03.2016, 17:14   #17
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ich hoffe, daß reicht erst mal......suche aber noch was raus.
Viel Spaß beim Anschauen.

Alle Fotos bis hierher ohne Ansitz, ohne Tarnung o.ä.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 18:34   #18
Knipseknirps
 
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.203
Ja, da hat man Spaß beim Anschauen!
Noch nie Rehe so nah und dabei so unbekümmert gesehen...
Danke dafür!
__________________
Gruß, Jörg

"12 gute Bilder im Jahr, das wäre ein Traum…" (Ansel Adams)
Knipseknirps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 18:43   #19
RRibitsch
 
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.050
Super, so nahe ohne Tarnung, der Peter dürfte sich wohl nie duschen. Ich hab nämlich gelesen, dass man Duschgels, Deos, Parfüms etc. vermeiden sollte, da die Tiere einen wahnsinnig guten Geruchsinn haben und Menschen auf 400 Meter Entfernung wittern.

Vor allem der "Feinschmecker" ist super geworden, der dürfte ja ziemlich nahe gewesen sein und frisst seelenruhig seine Blätter

Ich werde mich mal im Schlamm wälzen und dann auf die Pirsch gehen
__________________
Schöne Grüße
Robert

i know you, you know me, i am the black sheep of the family...

Geändert von RRibitsch (15.03.2016 um 18:47 Uhr)
RRibitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 18:44   #20
peter67
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Danke Jörg

Das geht auch mit anderen Tieren.....Feldhasen z.B. waren lange Zeit das Objekt meiner Begierde.
Zuletzt kam ich bis auf wenige Meter an sie ran, ohne daß sie sich groß dran stören.
Von wegen Angsthasen.
Man muss sich nur kennen

Hier ein Video vom letzten Sommer (ich weiß nicht, ob ichs hier schon mal gezeigt habe).
Dabei stand ich mit Stativ auf der Wiese am Waldrand.....völlig ohne Deckung.

https://www.youtube.com/watch?v=jPeDwGrc2LY
  Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Abendliche Pirsch

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.