Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Leidingen - das geteilte Dorf
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2016, 18:01   #1
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.765
Leidingen - das geteilte Dorf

Dass das Saarland an Frankreich grenzt, dürfte den meisten, die das Saarland kennen, bekannt sein. Doch birgt diese Grenznähe auch einiges an Besonderheiten und eine, wie ich finde ganz interessante Besonderheit möchte ich euch heute mal vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Dorf Leidingen. Leidingen liegt auf dem so genannten Saargau, unweit der heimlichen Hauptstadt des Saarlandes, Saarlouis. Auch hier zeugt der Name schon von der Verbundenheit zu Frankreich.
Leidingen selbst hat und das ist das Besondere an dem Ort, ca. 180 deutsche und etwa 30 französische Einwohner wobei die Grenze mitten über die Hauptstraße des Ortes verläuft, und zwar der Länge nach. Hier findet sich noch ein Artikel zu besagtem Ort.
Da Bilder meist mehr sagen, als alle Worte, hier mal ein Blick auf die Hauptstraße von beiden Seiten und ein Blick auf das Dorf


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.04.2016, 18:16   #2
daidai
 
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Im Schwabenland
Beiträge: 21
Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die Info und den interessanten Artikel.
Da kann man nur hoffen, dass das Schengener Abkommen noch lange in Kraft bleibt.
Das Leben dort birgt sicher auch so gewisse Hürden, die es für die Bewohner täglich zu überwinden gilt.

Gruß
Dietmar
daidai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 17:31   #3
About Schmidt

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.765
Freut mich, schön dass es auf Interesse stößt.

Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 19:37   #4
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.539
Hallo, Wolfgang,

interessante Geschichte, die du mit deinen Bildern gut illustriert hast!
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2016, 09:08   #5
juergendiener
 
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 454
Immer schön, was aus der Heimat zu hören!

Durch die Teilung des Ortes ergab sich auch die Ansiedlung gewisser Etablissements.

Als junger Fernsehtechniker durfte ich dort mal vor Ort ein paar Fernseher reparieren.

Das war mehr als aufregend für mich.

Schöne Fotos, die genau die Stimmung dort zeigen, wobei in den 80er war wie gesagt mehr los.
juergendiener ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.04.2016, 09:55   #6
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.507
was es alles gibt?

Ähnliches gab es auch in Herzogenrath: Deutschland/Niederland.
In der Mitte der Straße war eine kleine Mauer, über die man ging um auf der anderen Seite bei den Niederländern Zigaretten zu kaufen.

Aber wehe wenn der Zoll ein paar Meter im zivilen PKW lauerte

Lange, lange ist es her.
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Leidingen - das geteilte Dorf

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:05 Uhr.