Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Stabiles Reisestativ inkl. Kugelkopf fuer bis $400
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2017, 17:48   #11
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 13.453
Bei meinem Sirui ist der letzte Auszug einfach zu schwach, in Räumen mag es gehen, draußen reicht ein kleine Windhauch, von daher lasse ich es eben auch immer hier zu Hause stehen, das Novoflex ist dagegen stabil, und vor allem durch diverses Zubehör wie längere bzw. kürzere Beine welche man an den Kopf schraubt, äußerst Flexibel.
Bei meinem Link sind die kleinen Beinchen (Tischstativ) auch schon dabei gewesen, und Verlängerungen von ca. 30cm habe ich hier auch, wenn ich denn doch mal höher hinaus will.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.03.2017, 18:08   #12
Brazoragh

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Michigan
Beiträge: 901
Ich habe gerade in einem anderen Thread gelesen dass Du das T-2204X hast. Hier hast Du T-1204X geschrieben? Koenntest Du das aufklaeren?
Denn das T-2204X hat zumindest was die Kennwerte angeht... ziemlich gute Daten.
__________________
Mein aktueller Reisebericht: 2012 - Yellowstone via Southwest

"Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." - Terry Pratchett
Brazoragh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 18:59   #13
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 13.453
Sorry, mein Fehler, es ist ein 2204X, ändere aber meine Aussage ansonsten nicht, denn der letzte Auszug ist krass ausgedrückt unbrauchbar, und sollte möglichst auch nicht ganz ausgezogen werden, ebenso wie die Mittelsäule, die ist eher nur eine Notlösung wenn man die Höhe unbedingt mal braucht.
Ich würde da eher zu Gitzo/Manfrotto/Novoflex greifen, und wenn Geld übrig ist auch zum RRS TFC-14.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 16:57   #14
Mundi
 
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: 55583 Bad Kreuznach
Beiträge: 644
Ich habe das Novoflex Triopod (3 Segmente). Das Gesamtkonzept ist sehr gut. Man kann die Wanderstöcke in die Basis einschrauben und hat so ein sehr leichtes Stativ. Leider sind die Verschlüsse der orginalen Karbonbeine des Stativs sehr hakelig und die Auszüge oft schwer zu verstellen und widerspiegeln keine gute Qualität. Eine Korrektur bei Novoflex hat nur wenig verändert. Die Alubeine sind super, aber eben schwerer.
Mundi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 22:59   #15
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 287
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Sorry, mein Fehler, es ist ein 2204X, ändere aber meine Aussage ansonsten nicht, denn der letzte Auszug ist krass ausgedrückt unbrauchbar, und sollte möglichst auch nicht ganz ausgezogen werden, ebenso wie die Mittelsäule, die ist eher nur eine Notlösung wenn man die Höhe unbedingt mal braucht.
Ich würde da eher zu Gitzo/Manfrotto/Novoflex greifen, und wenn Geld übrig ist auch zum RRS TFC-14.
Das kann ich bei meinem 2204x genauso bestätigen und würde ergänzen, dass im Zweifel die Mittelsäule die weniger schlechte Alternative für die Höhe ist.
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.03.2017, 09:26   #16
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.099
Da du ja in den USA wohnst, würde ich mich mal nach Realy Right Stuff erkundigen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du einmal richtig in ein Stativ investieren sollst und dann bist du lange Jahre zufrieden.

In den USA sind die Preise für RRS etwas moderater als hier in Europa, billig sind sie aber nicht. Ich bin mit meinem mehr als zufrieden und würde es gegen kein Anderes tauschen.

Fg
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:16   #17
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 313
Hallo Henry,
wenn du bei all deinen Fragen mal beim großen Fluss deine
Spezifikation eingibst erhältst du weit mehr Erfahrungsberichte
(Kundenrezensionen) als du hier in Hunderten von Antworten
jemals erhalte würdest.
Sorry liebe Forenten, dort erhalte ich Fundiertere Erfahrungsberichte
als hier von Euch.
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:27   #18
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.084
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
Sorry liebe Forenten, dort erhalte ich Fundiertere Erfahrungsberichte als hier von Euch.
Bist Du kein Forent? Wo ist Dein fundierter Erfahrungsbericht?
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:48   #19
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 867
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
Hallo Henry,
wenn du bei all deinen Fragen mal beim großen Fluss deine
Spezifikation eingibst erhältst du weit mehr Erfahrungsberichte
(Kundenrezensionen) als du hier in Hunderten von Antworten
jemals erhalte würdest.
Sorry liebe Forenten, dort erhalte ich Fundiertere Erfahrungsberichte
als hier von Euch.
Ich mache jetzt auch Copy paste wie du (http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...9&postcount=13). Aber zur Info: Der TO in diesem Thread heisst nicht Henry .


Sicher... Aber teilweise von Leuten die das Zeug gesponsert gekriegt haben und gleich nach dem auspacken ein Loblied darauf singen .

In jedem Forum wird aktuell sehr häufig nach den Rollei Stativen gefragt. Das recht aggressive Marketing wirkt. Vielleicht ist es auch einfach virales Marketing von Seiten des Vertriebs.
__________________
Grüsse aus der Zentralschweiz, Werni

Meine Bilder bei Flickr | meine alten Kameras
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 15:04   #20
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 13.453
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
Sorry liebe Forenten, dort erhalte ich Fundiertere Erfahrungsberichte
als hier von Euch.
So so, fundierte Erfahrungsberichte im großen Fluß, dabei habe ich gerade dort schon viel Müll gelesen. Und sicher bin ich mir auch, das nicht alle Echt sind, man kann auch sagen "Gefälligkeitsgutachten".
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Stabiles Reisestativ inkl. Kugelkopf fuer bis $400

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.