Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Minolta Ofenrohr 75-300
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2017, 10:35   #1
Shandy 1968
 
 
Registriert seit: 23.07.2015
Ort: Langenberg
Beiträge: 20
Minolta Ofenrohr 75-300

Hallo zusammen,

habe mir kürzlich ein Ofenrohr der ersten Generation zugelegt. Leider war die Geli nicht im Lieferumfang enthalten. Habe eine Quelle ausgemacht und als Zubehör dazu gekauft, bin aber enttäuscht: es wurde eine Geli aus hochglänzendem Kunststoff geliefert. Also Ware zurück. Jetzt behauptet der VK (Händler) dass es sich hierbei um die Original Geli zum Objektiv handelt. Hier in der Objektivdatenbank findet sich das Objektiv mit gerade gezogener Geli, augenscheinlich matt und aus Aluminium. Genau diese besitze ich zu meinem 70-210 auch, komplett aus Metall, sehr wertig. Die Geli wurde angeboten wurde 40€, letztendlich gekauft für 20€ - als Version aus schwarzem Alu war sie mir das wert. Aber 20€ für ne Plaste-Geli? Niemals. Nochmal zur Behauptung des VK zurück es sei die originale Geli.

Hat jemand von euch dieses tolle Objektiv und wenn ja, wie ist die Geli gebaut? Kunststoff oder Aluminium? Danke für euer Input.

Beste Grüße
Frank
Shandy 1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.03.2017, 10:44   #2
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 3.594
Ich hatte zu meinem 75-300 Ofenrohr eine glänzende Kunststoff-Streulichtblende, die auch m.E. auch das Originalteil war.
Mein 70-210/4 Ofenrohr hat von der Form her exakt die gleiche.

Edit: Das 100-200er "Ofenrohr" hat auch eine Kunststoff-Streulichtblende.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de

Geändert von Itscha (16.03.2017 um 13:01 Uhr)
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 11:09   #3
heischu
 
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: Lienen
Beiträge: 2.629
Meine Ofenrohre die ich damals hatte, hatten alle eine Kunststoff Streulichtblende...
__________________
LG aus Lienen, Heiko
heischu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:50   #4
Shandy 1968

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.07.2015
Ort: Langenberg
Beiträge: 20
Geli

Hallo ihr zwei,

danke für die Rückmeldung. Laufen die dann konisch zu, also in leichter Trichter-Form? Dann sind das nicht die der 1. Generation. Das hier in der Objektiv-Datenbank geführte der ersten Generation unterscheidet sich genau in diesem Punkt von den anderen. es ist kerzengerade, matt schwarz und augenscheinlich aus Alu. Oder hab ich was mit den Augen...?

Bin für weitere sachdienliche Hinweise dankbar.
Falls jemand übrigens seine Geli verkaufen möchte, ich bin interessiert :-)


Liebe Grüße
Frank
Shandy 1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 14:38   #5
heischu
 
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: Lienen
Beiträge: 2.629
Ich hatte nur die Minolta AF der 1. Generation. Meines entsprach dem hier:

[URL="https://community.sony.de/sonyeu1/attachments/sonyeu1/ca_de_4/5937/2/75-300%20Kopie.jpg"]-->LINK

Kunststoff, außen glatt innen Matt...
Hab noch das 28-85, da ist es genauso.
__________________
LG aus Lienen, Heiko

Geändert von heischu (16.03.2017 um 14:41 Uhr)
heischu ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.03.2017, 15:11   #6
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 9.327
Zitat:
Zitat von heischu Beitrag anzeigen
Ich hatte nur die Minolta AF der 1. Generation. Meines entsprach dem hier:

[URL="https://community.sony.de/sonyeu1/attachments/sonyeu1/ca_de_4/5937/2/75-300%20Kopie.jpg"]-->LINK

Kunststoff, außen glatt innen Matt...
Hab noch das 28-85, da ist es genauso.
Kann ich bestätigen, da ich seit 30 Jahren das 75-300 mm besitze!
__________________

A-Mount muß bleiben
ERnst-Dieter
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 18:01   #7
jrunge
 
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Region Hannover
Beiträge: 8.742
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Kann ich bestätigen, da ich seit 30 Jahren das 75-300 mm besitze!
Ich kann es nicht bestätigen, bei meinem 75-300 ist die Geli definitiv aus lackiertem Alu, innen matt. Das war bei der ersten Serie des großen Ofenrohrs die Standardausführung. Später wurde seitens Minolta die Geli durch eine aus Kuststoff ersetzt, diese verläuft minimal konisch zu.

Bei Dyxum steht mehr dazu (s. Beitrag von Michel B): http://www.dyxum.com/dforum/how-do-i...pic101955.html
__________________
Gruß Jürgen
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Welcher Fehler wurde denn eigentlich erwartet?

Geändert von jrunge (16.03.2017 um 18:18 Uhr)
jrunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 23:34   #8
awdor
 
 
Registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 914
Zitat:
Zitat von jrunge Beitrag anzeigen
Ich kann es nicht bestätigen, bei meinem 75-300 ist die Geli definitiv aus lackiertem Alu, innen matt.
Bei meinem dito

Horst
awdor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 23:34   #9
Shandy 1968

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.07.2015
Ort: Langenberg
Beiträge: 20
Geli

Hallo zusammen,

ich danke euch allen für euren Input. Also habe ich letzten Endes doch Recht mit der Metallausführung. Sehr schön Mal sehen wie der VK dazu Stellung nimmt...

Besonderen Dank an Jürgen für den Link zu Dyxum, das macht die Erläuterung beim Händler um vieles leichter.

Beste Grüße
Frank
Shandy 1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2017, 22:59   #10
zonebattler
 
 
Registriert seit: 21.02.2010
Ort: Fürth i. Bay.
Beiträge: 70
Ich habe mein 75-300er "Ofenrohr" im März 1994 neu gekauft, die mitgelieferte Geli ist aus Kunststoff, außen glänzend, innen matt. Sie ist überdies unverwechselbar, denn die Bezeichnung des dazugehörigen Objektives ist in weiß aufgedruckt! Zu sehen bei mir unter

http://www.my-minolta-museum.info/lenses-af/

dritte Linse (Reihe) von unten. Eine entsprechende Beschriftung ist übrigens bei allen meinen originalen Minolta-Gelis vorhanden, ich würde das Vorhandensein dieses Aufdrucks als Indiz für "Echtheit" werten (und das Fehlen desselben als Merkmal eines Fremdzubehörteils)...

Beste Grüße,
Ralph
zonebattler ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Minolta Ofenrohr 75-300

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.