SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A6500 mit 5-Achsen Stabilisator
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2016, 17:11   #21
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.354
Eine a7III wird dann wohl nicht unter 2200-2500 drin sein.
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.10.2016, 17:12   #22
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.064
Zitat:
Zitat von DiKo Beitrag anzeigen
Die Kamera preislich über der A7II anzusiedeln halte ich für gewagt.
Bin gespannt wie sich die Preise entwickeln werden für die verschiedenen Modelle.

Gruß, Dirk
Auch hier ist die Parallele zu Nikon gegeben, wo die D750 günstiger als die D500 zu haben ist...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:14   #23
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.064
Zitat:
Zitat von Redeyeyimages Beitrag anzeigen
Eine a7III wird dann wohl nicht unter 2200-2500 drin sein.
Die wird dann vermutlich nicht nur (mir würde es reichen) 24MP haben, wenn ich die Sony-Logik richtig verstanden habe...
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:16   #24
Alison
 
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 1.866
Spannend dürfte auch der Vergleich mit der Olympus OM-D EM-1 Mark ii* werden (ja ich weiß dass deren Sensor kleiner ist).

*Olympus scheint auch auf umständliche Namen zu stehen.
__________________
It's not a game anymore.
Alison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:18   #25
wwjdo?
 
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Friedberg/By.
Beiträge: 11.064
Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Spannend dürfte auch der Vergleich mit der Olympus OM-D EM-1 Mark ii* werden (ja ich weiß dass deren Sensor kleiner ist).

*Olympus scheint auch auf umständliche Namen zu stehen.
Ja, die rühmt sich ja ebenfalls mit schneller Datenverarbeitung und hoher fps-Rate.
__________________
LG
Matthias
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.10.2016, 17:32   #26
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 26.094
Zitat:
Zitat von EdPro Beitrag anzeigen
[...]Und 1.400,- USD ist nich so weit über der A6300.
1.700 EUR sind dann doch ein ganzes Stück über dem Anfangspreis der 6300.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:36   #27
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.092
Jetzt noch ein neuer guter Adapter für A mount und ich könnte sie kaufen.....
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:37   #28
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 12.205
Hmpfz. Da scheint ja alles dran zu sein, weswegen ich mir die α7R II zugelegt habe. Und 42 MP wollte ich eigentlich eh nicht ...

Mal abwarten, was die Messungen bei DxO ergeben.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:50   #29
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.354
Scheint ein gelungener Schachzug von Sony gewesen zu sein. Bei der a6300 haben sich trotz all der Features die Leute über den Mehrpreis zur a6000 so aifgeregt und jetzt mit der a6500 kommen noch mal 450€ drauf und nur ein Knopf, besserer Prozessor und IBIS und der Preis ist totale Nebensache und nicht der Rede wert
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 17:50   #30
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.002
Zitat:
Zitat von Folker mit V Beitrag anzeigen
Warum haben sie dann überhaupt die A6300 gebracht?
Für diejenigen, die mit wenigen, kompakten OIS-Objektiven unterwegs sind und sich Kosten, Gewicht und Gehäusevolumen für IBIS sparen möchten. Oder: Weil sie noch nicht soweit waren und schnell etwas neues kommen musste.

Zitat:
Zitat von Folker mit V Beitrag anzeigen
Hätte da nicht ein "Low-Budget"-Nachfolger der A6000 (nennen wir sie A6100) im Preisbereich um 700€ mehr Sinn gemacht?
Als Low Budget gibt es weiterhin die A6000. Was hätte man denn für Low Budget aus der A6300 herausnehmen sollen?

Zitat:
Zitat von Folker mit V Beitrag anzeigen
aber weiterhin keine Info, ob und wie das APS-C Objektivsortiment ausgebaut wird.
Das "ob" verstehe ich nun überhaupt nicht. Sony bringt regelmäßig neue APS-C Kameras auf den Markt, also werden auch irgendwann wieder neue Objektive folgen. Außerdem gibt es doch inzwischen eine ordentliche, wenn auch durchaus ausbaufähige Auswahl. Und warum sollte Sony der Konkurrenz mitteilen, welche neuen Objektive sie entwickeln?
__________________
Fotoreisen 2017: Neu: West-Grönland . USA Südwesten Jetzt buchen!

Einige meiner Bilder: Winter und Polarlicht Nordnorwegen 2016 . Australien . Von Kalifornien nach Montana . Meine Homepage
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A6500 mit 5-Achsen Stabilisator

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.