Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2017, 15:03   #591
fotuwe
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Beiträge: 18
Bist du denn an sich mit den Blitzen zufrieden? Bei 50% Ausfallquote wäre ich wahrscheinlich schon leicht genervt...

Weißt du, ob Bowens-Lichtformer direkt an die Blitze passen? Warscheinlich ja, wird nur nirgendwo mit dem Begriff erwähnt.
fotuwe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.03.2017, 15:05   #592
Yonnix
 
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 2.607
Zitat:
Zitat von fotuwe Beitrag anzeigen
Weißt du, ob Bowens-Lichtformer direkt an die Blitze passen? Warscheinlich ja, wird nur nirgendwo mit dem Begriff erwähnt.
Das sollte passen, habe ich öfters gelesen.
__________________
Gruß aus der Autostadt, Jannik flickr - www.phillipreeve.net
Yonnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 15:28   #593
TaPeete
 
 
Registriert seit: 08.03.2012
Ort: bei Erfurt
Beiträge: 406
Ja die passen. Godox hat aber andere Maße als Jinbei! Die Godox Standardreflektoren haben längere Nasen. Habe einen ein bisschen mit der Flex gekürzt, um ihn auf Jinbei zu nutzen. Der Jinbei Beauty Dish hält nicht zu 100% an den Godox Blitzen. Bei mir hat sich der BD schon mal gelöst.
TaPeete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 22:52   #594
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 3.746
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Andere mit Sony TTL kompatible Blitze könnten über das Godox Funksystem gesteuert und ausgelöst werden.
möglich wäre es, aber kaum vorstellbar.
__________________
Grüße
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 22:56   #595
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 1.341
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
möglich wäre es, aber kaum vorstellbar.
Die Aussage bezog sich auf einen noch nicht erhältlichen Godox Receiver. Für was sonst sollte der sonst gut sein?
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.03.2017, 23:12   #596
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.227
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
möglich wäre es, aber kaum vorstellbar.
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist es bei den Godox-Empfängern für Canon und Nikon genau so.
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 23:19   #597
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.357
Natürlich lässt sich ein Blitz genau so auf einem X1R steuern wie als ob er auf der Kamera sitzt. Das war bei den Odins schon so und die Godox sind genau so vielseitig.
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 15:22   #598
TaKuna
 
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: München
Beiträge: 3
Godox TTL-Funksystem

Ich besitze seit ein paar Tagen den AD600BM und taste und teste mich gerade an die Möglichkeiten heran
Aber ich habe eine Frage an euch, die sich damit bereits auskennen
Wenn ich eine sehr kurze Verschlusszeit wähle, dann schaltet der Blitz automatisch auf HSS um. Was zum einen ja sehr komfortabel ist... auf der anderen Seite denke ich, dass HSS viel Energie "schluckt", und man mit SuperSync, also kurzer Verschlusszeit und einer langen Abbrennzeit mehr Leistung raus bekommt.
Aber wie kann ich dem Blitz sagen, dass er trotz kurzer Belichtung an der Kamera nicht auf HSS umstellen soll?
Oder liegt mein Denkfehler woanders?
TaKuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 16:04   #599
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.357
Kan nicht genau sagen ob er wirkliches HSS nutzt oder einfach den Supersync nutzt. Dies wäre einfacher zu bewerkstelligen als HSS. Denke das sie dafür nur den Auslösezeitpunkt anpassen und die Brenndauer verlängern.
__________________
LG Fabian

http://www.redeyeimages.blogspot.com
Redeyeyimages ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 19:35   #600
Schmiddi
 
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Breckerfeld
Beiträge: 2.575
Hallo,

ich denke, das ist gehopst wie gesprungen - bei echtem HSS kriegst viele Einzelblitze mit wenig Leistung. Supersync ist viel Leistung mit langer Brenndauer. In der Summe kommt die gleiche Leistung zusammen (mehr wie einmal Kondensatoren leeren geht ja nicht).
Die Speedlights machen immer HSS - mag sein, dass es die Röhre sonst brät (beim 600B steht in der Anleitung, dass die Anzahl von Blitzen bis wärmebegingt eine Pause kommt nur halb so hoch ist bei Supersync als bei normal).
Mein 600B kann TTL, kann also die Röhre ausschalten (Studioblitze können das normal nicht, die Leistungsregelung macht man über teilgefüllte Kondensatoren und blitzt diese immer leer). Aber ich denke dennoch, dass die Supersync machen...

Ich werde (aus reiner Neugierde) die Tage mal austesten, wieviele Blenden bei welcher Verschlusszeit verloren gehen. Das kann ich dann mal vergleichen mit den Leitzahlangaben meines Nissin.

Liebe Grüße, Andreas
__________________
Einige Bilders: http://pics.schmiddis-bilder.de (noch seeehr im Aufbau...)

Status: Tschüss , alles ist weg --- "reduziert" auf E-Size
Schmiddi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:00 Uhr.