SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A77II mit Tamron 150-600mm G1
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2018, 11:53   #1
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
A77II mit Tamron 150-600mm G1

Mir ist da an meiner neuen Kombi etwas merkwürdiges aufgefallen. Das Tamron hat ja als größte Öffnung die Blende f5. In den ersten 3 Tagen, zeigte mir die Kamera immer als größte Blende f 4,5 an. Keine Ahnung warum Seit gestern allerdings, zeigt sie mir die korrekte Blende f5 als größte Blende an. Ich hab versucht wieder auf f 4.5 zu kommen, das geht aber plötzlich nicht mehr. Ich war ja schon über f 4,5 erstaunt, aber das es nun plötzlich nicht mehr geht, ist auch irgendwie seltsam. Kennt jemand dieses Phänomen?
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.02.2018, 12:04   #2
Norbert W
 
 
Registriert seit: 24.08.2016
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.893
Ich müsste mal zuhause am PC schauen, habe schon einiges damit geknipst, aber noch kaum was davon bearbeitet. Ich glaube aber nicht, dass ich schon größer f5 kam und selbst wenn wäre es mir bestimmt nicht mal aufgefallen
__________________
Gruß, Norbert
Norbert W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:10   #3
hpike

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
Ja ich kuck ja schon welche Blende ich nutze , drum ist mir f 4,5 schon direkt aufgefallen. Warum das jetzt plötzlich anders ist, ist mir schleierhaft. Ich werd das noch häufiger kontrollieren, ist ja schon irgendwie merkwürdig. Nicht das ich jetzt nen Anspruch auf f 4,5 hätte, hab ja nur f 5 bezahlt Aber wäre doch nett gewesen. Aber mal sehen, vielleicht konmts ja zurück.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:20   #4
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 14.628
Hast du vielleicht die Kamera von halbe auf drittel Blendenschritte umgestellt (oder umgekehrt)?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:24   #5
hpike

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
Nicht das ich wüsste, zumal ich es dann ja schon mal gemacht haben müsste wenn jetzt wieder f 5 angezeigt wird. Ich hab aber seit ich das Objektiv habe, überhaupt nichts umgestellt. Außer halt die Blende getestet und bei Auto ISO die Grenzwerte geändert.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.02.2018, 12:28   #6
hpike

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
Doch hab ich wohl. Das muss aber ein Versehen gewesen sein. Jetzt hab ich auch wieder f 4,5. Das ist ja mal krass.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:33   #7
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 14.628
Es kann aber auch mit der Belichtungskorrektur zusammen hängen, die ja (ausserhalb der Nullstellung) unabhängig auch die Kamera von halbe auf drittel Blenden umstellen kann.
(edit: das geht wohl nur mit den 7er Kameras)

Geändert von aidualk (13.02.2018 um 13:31 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:36   #8
hpike

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
Ne das war schon richtig was du gesagt hast. Ich hatte es von halben auf drittel Blendenschritte verstellt , keine Ahnung wie und warum. Jetzt hab ich es wieder auf halbe gestellt und zack ist die Blende 4,5 wieder da.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:42   #9
hpike

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.304
Andererseits hätte es das durchaus auch sein können. Ich hab die Belichtungskorrektur auf das hintere Daumenrad gelegt. Da muss ich schon immer aufpassen, das ich den Wert nicht auch versehentlich verstelle. Das ist mir schon passiert und drum fällt mein erster Blick durch den Sucher, fast immer auf den Belichtungskorrekturfaktor. Sicher ist sicher.

Edit sagt: Danke aidualk.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!

Geändert von hpike (13.02.2018 um 12:56 Uhr)
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:19   #10
joker13
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.073
Hallo !
Ich habe die gleiche Kombination.
Das Problem hatte ich am Anfang auch.
Stell mal im Menu Kamera, Seite4 auf 0,3 EV.
Bei mir hat das geholfen.

Gruß
Hans
joker13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A77II mit Tamron 150-600mm G1

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.