Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Der nächste Ei-Pott
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2018, 14:05   #81
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.138
Interessanter Thread, das hier ...

unter meinen Freunden und Bekannten gelte ich als der HiFi und Sound Kenner, aber wenn ich das hier lese wird mir klar, dass ich da einigen Aufholbedarf habe.

Ich habe zwar auch über 200 GB Musik auf dem NAS, aber für unterwegs reicht mir ein Subset davon auf dem Smartphone, der usprünglich mal rund 1000 Songs / 8GB groß war, über die Jahre aber inzwischen auf 1600 Titel / 16 GB an"geschwollem" ist.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.12.2018, 17:04   #82
cbv
 
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Taunus
Beiträge: 1.630
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Ich habe zwar auch über 200 GB Musik auf dem NAS
Das schlimme ist, vor gar nicht all zu langer Zeit war das mal viel. Mittlerweile passt locker die doppelte Menge auf eine Micro-SD ...
__________________
Mahalo, Chris

I'm not a pessimist. At some point the world shits on everybody. Pretending it ain't shit makes you an idiot, not an optimist.
cbv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 18:04   #83
Dat Ei

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 17.900
Moin, moin,

Zitat:
Zitat von cbv Beitrag anzeigen
Die Kopien kannst Du nach Veräußerung der physikalischen Medien behalten, darfst sie dann aber eben nicht mehr weitergeben. Die Kopien dürfen folglich nur noch im privaten Rahmen aufgeführt werden.
was unterscheidet dann die legale von der illegalen Kopie? Wie willst Du den Nachweis führen, dass Deine Kopie auf einem Originaldatenträger basiert, den Du besessen hast?


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 09:30   #84
cbv
 
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Taunus
Beiträge: 1.630
Illegal ist, wenn Du den Kopierschutz umgangen hast.
Da Du ohne Original diesen Nachweis nicht führen kannst, darfst Du diese Kopien eben nur noch privat (== selbst) nutzen, und nicht mehr weiter geben.

Zitat:
Nach § 53 UrhG sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern zulässig, mit der Einschränkung, dass die Vervielfältigung weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen darf. Zudem darf für die Vervielfältigung keine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet worden sein.

Wenn Sie also Ihre alte Original- CD-Sammlung verkaufen wollen, ist es daher vom Recht auf Privatkopie umfasst, wenn Sie diese CDs vorher auf Ihrem Rechner gespeichert haben und die digitalen Kopien privat weiter nutzen.
Schreibt der Anwalt
__________________
Mahalo, Chris

I'm not a pessimist. At some point the world shits on everybody. Pretending it ain't shit makes you an idiot, not an optimist.

Geändert von cbv (06.12.2018 um 09:36 Uhr)
cbv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 09:45   #85
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.160
Zum Glück sind solche Diskussionen als Privatmann ziemlich überflüssig.
Wo kein Kläger ist, da ist auch kein Richter.

Von den physisch gekauften CDs habe ich jetzt nur noch die Booklets. Gilt streng juristisch genommen nicht mehr als Kaufnachweis.

Mittlerweile habe ich aber auch ca. 2'000 runtergeladene Alben aus den verschiedensten Quellen. Den Nachweis zu erbringen, welche davon ich wo gekauft habe, ist z.B. bei Amazon Music noch ziemlich einfach, aber es gibt auch Quellen, die existieren gar nicht mehr. Und wenn ich mich durch PayPal und Kreditkartenabrechnungen wühle, sehe ich zwar, dass ich Musik gekauft habe, aber für welches Album die einzelnen Buchungen sind, ist aus diesen Abrechnungen nicht mehr ersichtlich.

Wie gesagt, als privater Musikliebhaber hat man in der Schweiz von den bösen Rechteverwertern nichts zu befürchten, solange man keine Kopien weiterverkauft.
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.12.2018, 11:03   #86
cbv
 
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Taunus
Beiträge: 1.630
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Wie gesagt, als privater Musikliebhaber hat man in der Schweiz von den bösen Rechteverwertern nichts zu befürchten, solange man keine Kopien weiterverkauft.
Das ist der Knackpunkt -- und in Deutschland auch nicht.
__________________
Mahalo, Chris

I'm not a pessimist. At some point the world shits on everybody. Pretending it ain't shit makes you an idiot, not an optimist.
cbv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 18:05   #87
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.160
Wobei das je länger desto weniger eine Rolle spielt. Kaufe physische Scheiben eh nur in Ausnahmefällen und wenn, wegen den Zugaben.

Hab heute wieder mal ein paar Scheiben bestellt: Ludwig van Beethoven: Klavierkonzerte 1-5

Aber da bekommt man eben nicht nur die CDs, sondern auch eine Pure Audio Blu-ray Disc für die heimische Anlage, eine Blu-ray Video Disc und die 5 Konzerte in High-Res zum Downloaden.

Und mit letzterem wären wir zurück beim Thema. Man kann mit einem guten Player oder einem guten Handy gute Musik hören. Auch über Bluetooth Kopfhörer.

Wenn man aber das letzte Quäntchen Qualität herausholen will, ist's wie beim Fotografieren, da müssen Objektiv und Kamera zusammenpassen. Bei der Musik braucht es Hi-Res Content, einen hervorragenden Player und sehr gute Kopf- bzw. Ohrhörer.

Geändert von HaPeKa (06.12.2018 um 18:08 Uhr)
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 18:07   #88
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 6.780
....und nicht zu alte Ohren
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 07:36   #89
twolf
 
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Franken
Beiträge: 5.526
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Wobei das je länger desto weniger eine Rolle spielt. Kaufe physische Scheiben eh nur in Ausnahmefällen und wenn, wegen den Zugaben.

Hab heute wieder mal ein paar Scheiben bestellt: Ludwig van Beethoven: Klavierkonzerte 1-5

Aber da bekommt man eben nicht nur die CDs, sondern auch eine Pure Audio Blu-ray Disc für die heimische Anlage, eine Blu-ray Video Disc und die 5 Konzerte in High-Res zum Downloaden.

Und mit letzterem wären wir zurück beim Thema. Man kann mit einem guten Player oder einem guten Handy gute Musik hören. Auch über Bluetooth Kopfhörer.

Wenn man aber das letzte Quäntchen Qualität herausholen will, ist's wie beim Fotografieren, da müssen Objektiv und Kamera zusammenpassen. Bei der Musik braucht es Hi-Res Content, einen hervorragenden Player und sehr gute Kopf- bzw. Ohrhörer.

Und da sind die Parallelen wieder zur Fotografie, Ich höre Musik und Fotografiere wegen den Kick, Emotionen und den Gefühlen, und da ist nicht immer Technische Qualität entscheidend.
Viele meiner Lieblingstitel wird es nicht in den technischen Machbaren Formaten geben.
Technische Perfektion ist bei Musik wie auch in der Fotografie eine Illusion, und Hoffnungslos Überbewertet.

Bei anderen habe ich das Gefühl, es spielt die Technische Perfektion die Hauptrolle.
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 07:43   #90
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 6.780
Was ist denn aber dann die Entsprechung in der Fotografie zur Livemusik?
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Der nächste Ei-Pott

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.