Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Australien 2009
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2018, 16:37   #61
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.651
Innerhalb eines Tages haben wir den Park von Süden nach Norden durchquert (ca. 160km) und sind dann außerhalb des Parks die Strecke im Dunkeln auf der Peninsula Developmental Road wieder nach Laura zurückgefahren. Die Gesamtstecke war zwar Naturstraße, wäre zu großen Teilen aber auch mit dem PKW befahrbar gewesen (wenn man diesen als Gebrauchsgegenstand und nicht als Schmuckstück betrachtet). Allerdings waren viele der Stichstraßen zu den Sehenswürdigkeiten / Lakes sandig und / oder ziemlich ausgefahren. Wer mit dem PKW unterwegs ist, sollte nördlich von Musgrave in den Park fahren und am Ende in Old Laura wenden und zurück fahren.

Fliegetiere gab es in großer Vielfalt, hier z.B. Schmetterlinge und Bienenfresser:


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.06.2018, 18:56   #62
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.022
Schön dass Du die Fotos nochmal zeigst. Ich kann mich noch gut an Deinen Bericht im mi-fo erinnern, schaue mir die Fotos aber gerne nochmal an, um so lieber da Du sie hier etwas größer zeigst.

Irgendwann will ich auch mal nach Australien, aber nur mit wirklich viel Zeit, und mit Freundin. Die kann das erst wenn Sie in den Ruhestand geht, das dauert noch ein paar Jährchen... bis dahin fahre ich noch 1, 2 Mal nach Indonesien, um weitere Teile dieses faszinierenden Inselstaats kennen zu lernen; das nächste Mal voraussichtlich schon im November.

Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Der Potato Grouper ist auch ein ziemlicher Brocken. Ich habe mal verglichen:

Art max. Länge (m) max. Gewicht (kg)
Napoleon Lipfish 2,30 191
Potato Grouper 2,60 110
Es geht noch VIIIEEL größer: Walhaie werden nachgewiesenerweise bis 13m lang, vielleicht sogar bis 18 oder 20m. In Thailand und den Philippinen habe ich schon welche gesehen, und es gibt sie auch in australischen Gewässern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Walhai

Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Golden Orb Spider


Bild in der Galerie
Ganz ähnliche oder vielleicht sogar gleiche Spinnen habe ich auch in Indonesien schon oft gesehen. Manchmal leuchten die auffällig gelben Gelenke regelrecht, deshalb nenne ich sie LED-Spinne . Soll ich mal eine zeigen?

Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Jetzt könnte ich schreiben, nun zu einem schöneren und angenehmeren Tier. Aber ist die Golden Orb Spinne nicht auch schön, wenn man die Abneigung gegen Spinnen beiseite stellt?
Absolute Zustimmung!
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:27   #63
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.651
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Schön dass Du die Fotos nochmal zeigst. Ich kann mich noch gut an Deinen Bericht im mi-fo erinnern, schaue mir die Fotos aber gerne nochmal an, um so lieber da Du sie hier etwas größer zeigst.
Dankeschön! Es sind jetzt auch 3-4 mal so viele Fotos wie damals.

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Irgendwann will ich auch mal nach Australien, aber nur mit wirklich viel Zeit, und mit Freundin. Die kann das erst wenn Sie in den Ruhestand geht, das dauert noch ein paar Jährchen... bis dahin fahre ich noch 1, 2 Mal nach Indonesien, um weitere Teile dieses faszinierenden Inselstaats kennen zu lernen; das nächste Mal voraussichtlich schon im November.
Zeit ist wirklich wichtig in Australien. Die Entfernungen sind einfach gewaltig. Von einer 6-12 monatigen Reise träume ich auch noch, aber das geht wohl bei mir auch nur, wenn ich in Rente bin und die Rente dann auch noch reicht. Das weiß man ja auch nicht. Ich habe mich daher entschieden, den Kontinent zunächst in mehreren, kürzeren Etappen zu bereisen; eine Menge habe ich ja auch schon gesehen. Indonesien fehlt mir noch, aber ich habe schon sehr ausführliche Diaberichte von dort gesehen.

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Es geht noch VIIIEEL größer: Walhaie werden nachgewiesenerweise bis 13m lang, vielleicht sogar bis 18 oder 20m. ...

Ganz ähnliche oder vielleicht sogar gleiche Spinnen habe ich auch in Indonesien schon oft gesehen. ... Soll ich mal eine zeigen?
Die Walhaie habe ich 2009 leider verpasst, dafür hätte ich ein paar Wochen eher dort sein müssen, aber das ging terminlich nicht. Die Australienreise im kommenden Jahr habe ich so gelegt, dass wir zur richtigen Zeit dort sind. Dann fahren wir mit einem Schiff raus, das von einem kleinen Flugzeug begleitet wird, das die Walhaie aufspürt. Dann schwimmen wir mit den (friedlichen) Walhaien. Da freue ich mich schon sehr drauf. Hoffentlich haben wir an Land auch Glück mit den Tüpfelwaranen, die sind mir bisher entgangen.

Ja, zeig´ doch mal bilder von Deinen Golden Orbs!

Es gab Unmengen an verschiedenen Vögeln und auch Wildschweine im Lakefield NP:


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Schöner Vogel, den ich nicht eindeutig bestimmen kann.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Galah


Bild in der Galerie
Red-Winged-Parrot

Geändert von Reisefoto (Gestern um 22:59 Uhr)
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Australien 2009

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.