Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SEL20TC kompatibel mit FE100mm?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 05:24   #1
densiejagen
 
 
Registriert seit: 17.10.2016
Beiträge: 13
SEL20TC kompatibel mit FE100mm?

Hallo,

ich weiß, auf der Sony-Seite steht, dass der Konverter nur mit den Tele-GMaster Objektiven kompatibel ist. Da ich aber keines von denen besitze fällt mir kein Grund ein, warum der nicht auch auf anderen Objektiven funktionieren sollte.

Der Grund, weswegen ich frage ist, dass ich das Sony FE 100mm STF habe und den Konverter gerne dafür benutzen würde. Ich kaufe mir kein größeres Tele, weil ich es nur an 2-3 Gelegenheiten im Jahr zum Freeskiing brauche und dafür lohnt sich ein großes und schweres Objektiv nicht.

Danke für eure Hilfe
densiejagen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.04.2019, 05:44   #2
norby
 
 
Registriert seit: 22.12.2017
Beiträge: 42
Soweit ich es weiß ist der SEL20TC nur mit dem 70-200 GM und den 100-400mm GM Kompatibel.

mfg
norby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 06:55   #3
wutzel
 
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 8.969
Zitat:
Zitat von densiejagen Beitrag anzeigen
Da ich aber keines von denen besitze fällt mir kein Grund ein, warum der nicht auch auf anderen Objektiven funktionieren sollte.e
Meist steht bei den Teleconvertern die Linse weit übers Bajonett heraus sodass die schon mechanisch nicht an alle Linsen passen. Aus diesem Grund nutze ich nen Kenko, nur den gibts nicht für E-Mount.
__________________
Gruß
Daniel
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 07:16   #4
peter2tria
Moderator
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 1.985
Daniel hat es schon richtig aber zu vorsichtig formuliert.
Die E-Mount Konverter gehen mechanisch nur auf die 3 weißen GM (70-200, 100-400, 400/2.8).

Konverter von Fremdherstellern sind mir nicht bekannt.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 08:52   #5
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.975
Das war sogar schon bei den A-Mount Konvertern so dass sie nur mit bestimmten Objektiven passen. Die Informationen von Sony stimmen auf jeden Fall!
__________________
Stammtisch Südbaden >>> am 25. April in Eimeldingen
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.04.2019, 10:25   #6
densiejagen

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.10.2016
Beiträge: 13
Danke für eure Antworten. Das ist natürlich schade, aber so ist es halt
densiejagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:40   #7
wutzel
 
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 8.969
Zitat:
Zitat von densiejagen Beitrag anzeigen
Danke für eure Antworten. Das ist natürlich schade, aber so ist es halt
Die Kenko Teile sind tatsächlich die Ausnahme. Die sind aber mittlerweile elektronisch problematisch je mehr die Kameras intern korrigieren können (Vignette etc.). Irgendwas ist immer

Zwar Canon aber ist im Prinzip wurscht welcher Hersteller

https://www.traumflieger.de/objektiv...r/overview.php
__________________
Gruß
Daniel

Geändert von wutzel (15.04.2019 um 10:45 Uhr)
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 12:22   #8
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.154
Zitat:
Zitat von densiejagen Beitrag anzeigen
Hallo,

ich weiß, auf der Sony-Seite steht, dass der Konverter nur mit den Tele-GMaster Objektiven kompatibel ist. Da ich aber keines von denen besitze fällt mir kein Grund ein, warum der nicht auch auf anderen Objektiven funktionieren sollte.

Der Grund, weswegen ich frage ist, dass ich das Sony FE 100mm STF habe und den Konverter gerne dafür benutzen würde. Ich kaufe mir kein größeres Tele, weil ich es nur an 2-3 Gelegenheiten im Jahr zum Freeskiing brauche und dafür lohnt sich ein großes und schweres Objektiv nicht.

Danke für eure Hilfe
Dann würde ich ein Tele mieten....

Die TKs kosten - sofern sie denn passen würden - ca. 600 € , wie oft kann man da ein Tele wie das SEL100-400GM mieten ?
__________________
Gruß aus Bayern

Steve

Geändert von steve.hatton (18.04.2019 um 21:21 Uhr)
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 01:34   #9
densiejagen

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.10.2016
Beiträge: 13
Habe auch schon recherchiert und leider nichts gefunden. Leihen ist leider nicht so einfach, weil ich oft in Gegenden bin, wo es keine Zivilisation gibt und der Tele-Bedarf sehr Wetterabhängig ist. ICh bin momentan in Japan und da gibt es die Dinger für 200€ im guten gebrauchten Zustand. Naja muss ich halt beimBearbeiten von dem Video etwas reinzoomen.
densiejagen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SEL20TC kompatibel mit FE100mm?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:28 Uhr.