SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Sammelthread: Safari – Afrika
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2015, 21:48   #1
sir-charles
 
 
Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.354
Sammelthread: Safari – Afrika

Sammelthread: Safari – Afrika
Ich habe noch nicht etwas derartiges hier gefunden.
Sollte es so etwas oder, sehr ähnliches bereits geben, meine Bitte an die Moderation, dann bitte dort anhängen.

Wieso einen weiteren Sammelthread ?
Die Anzahl der vorhandenen Bilder ist eigentlich endlich, so schnell schafft man nix neues heran. Da ist die Mitwirkung von anderen Safari-Fahrern sehr hilfreich, einen solchen Thread etwas länger am Leben zu erhalten. Die bisherigen persönlichen Threads sind bislang über kurz oder lang halt auch von den vorderen Seiten verschwunden. Bei einigen Threads bemerkte ich seitens der Betrachter, ein nicht geringes Interesse.

Das Bildercafe bedeutet : Bilder zeigen und darüber quatschen.
Ich persönlich kann hier auch mit einer Bildkritik leben, nur sind die Regularien etwas anders. Wer Bildkritik möchte, muss seine Bilder im Bilderrahmen präsentieren oder hier mit einer entsprechenden Bitte versehen.
Dem erstmaligen Zeigen im Bilderrahmen steht auch nicht das nachlaufende Zeigen hier im Sammelthread entgegen.
Es sind hier einige User unterwegs, die thematisch schon einiges gezeigt haben. Gerne können diese Bilder hier nochmals gezeigt werden.
Einige Einzelthreads sind aber bereits recht umfangreich. Da steckt bereits eine Menge Arbeit drin. Ich würde mich in den Fällen freuen, wenn die entsprechenden TO ihren damaligen Thread hier rein verlinken würden. Doppelte Arbeit machen ist doof. So bliebe aber das damalige Ergebnis auch wieder neu zugänglich, ohne eine Suche starten zu müssen.

Mein Tipp für diesen Thread: Zeigt nur ein Bild oder eine Serie pro Beitrag. Dann verbleiben mehr Pfeile im Köcher, die man noch später verschießen kann. Denn wenn nahezu täglich etwas neues dazu kommt, bleibt auch das Interesse der Zuschauer länger hoch.

Also: Bilder zeigen und darüber quatschen.
Ich hoffe, wir können die Zuschauer ordentlich unterhalten.

Gruß
Frank
sir-charles ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.09.2015, 21:48   #2
sir-charles

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.354
Dann mache ich mal gleich den Anfang. Der ist noch aus der hiesigen Konserve.
Chobe N.P. bei Kasane/Botswana.

Bild in der Galerie

Gruß
Frank
sir-charles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 21:27   #3
sir-charles

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von sir-charles Beitrag anzeigen
Chobe N.P. bei Kasane/Botswana.

Bild in der Galerie

Gruß
Frank
sir-charles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 21:48   #4
sir-charles

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von sir-charles Beitrag anzeigen
Chobe N.P. bei Kasane/Botswana.

Bild in der Galerie

Gruß
Frank
sir-charles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 22:44   #5
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 25.970
Grundsätzlich finde ich solche Threads gut, in denen Schätzchen gezeigt werden.

Noch besser fände ich es, wenn ein wenig mehr Hintergrundinformationen mitgeliefert oder zumindest die Tierarten genannt würden. Einen Vogel namens "400 mm Tele" habe ich leider nirgends finden können.

Das Bild gefällt mir aber natürlich.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.09.2015, 08:26   #6
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.076
Evtl passt hier ja auch ein Link zu meinem alten Thread her, zumal der ein paar Erklärungen beinhaltet:

http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...3%BCcke+Afrika

Aber um auch direkt beizutragen:
Hornraben zanken sich am Lake Manyara um ein frisch erbeutetes Küken.
Eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen man die eh seltenen Viecher mal fliegen sieht

Bild in der Galerie

Wärmegemeinschaft von Heuschreckennymphen in den Usambara Bergen

Bild in der Galerie

Ein Meyers Papagei im Grumeti Gebiet


Bild in der Galerie

Agaporniden Hybride in der Serengeti

Bild in der Galerie

Agama lionotus in der Olduvai Schlucht

Bild in der Galerie

Agama mwanzae in der Serengeti


Bild in der Galerie

Eine Gabelracke in Tarangire

Bild in der Galerie

Kinyongia multituberculatum in den Usambara Bergen

Bild in der Galerie

Gasteracantha cancriformis in Limpopo, SA

→[SIZE="1"] Bild in der Galerie[/SIZE

Ein Flammenkopf Bartvogel im Arusha NP

Bild in der Galerie

Treiberameisen im Wald bei Kuratu

Bild in der Galerie

Mittendrin statt nur dabei...irgendwo in der Massai Steppe

Bild in der Galerie

Büffelherde im Abendlicht an den Hängen des Ngorongoro


Bild in der Galerie

Löwenpapa im Ngonongoro

Bild in der Galerie

Löwin auf der Jagd in der Serengeti

Bild in der Galerie

Da ist was los im Pool (Ngorongoro)

Bild in der Galerie

...ich habe noch so um die 6000 weitere Afrikabilder, da darf ich sicher ruhig mehrere pro Beitrag zeigen (Hast Du letztlich doch auch gemacht. Ob mehrere Bilder pro Beitrag oder mehrere Beiträge in rascher Folge ist ja wohl egal) ...aber ich glaube, das reicht erstmal.
Aber ich mache gerne weiter mit.

Und unterstütze Bernds Bitte: Entweder mit Art- und Ortsangabe oder der Bitte um Bestimmung.
Ich helfe dabei gerne.


Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!

Geändert von ingoKober (24.09.2015 um 13:46 Uhr)
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 08:29   #7
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.076
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Einen Vogel namens "400 mm Tele" habe ich leider nirgends finden können.

Das Bild gefällt mir aber natürlich.
Es handelt sich hierbei um einen Rotschnabelfrankolin (Francolinus adspersus)

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 12:28   #8
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.076
Wie war das mit Thread oben halten?

...Blick in den Blyde River Canyon (Südafrika)


Bild in der Galerie

Starweber (Tansania)


Bild in der Galerie

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!

Geändert von ingoKober (24.09.2015 um 13:45 Uhr)
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 13:18   #9
sir-charles

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Und unterstütze Bernds Bitte: Entweder mit Art- und Ortsangabe oder der Bitte um Bestimmung.
Ich helfe dabei gerne.
Da es ein Mehrwert für Betrachter ist: Gerne.

So hatte ich es mir gewünscht:
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Evtl passt hier ja auch ein Link zu meinem alten Thread her, zumal der ein paar Erklärungen beinhaltet:

http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...3%BCcke+Afrika
Da ich im im Vorfeld schon die Suchfunktion nutzte, bin ich über einige ältere Perlen gestolpert. Dieser Thread ist mir dennoch entgangen.
Insofern gibt es hier für den Interessierten schon mal deutlich mehr zu entdecken, als nur den Blick auf ein Tier.

Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen man die eh seltenen Viecher mal fliegen sieht
Zur rechten Zeit am rechten Ort, toll.

Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Büffelherde im Abendlicht an den Hängern des Ngorongoro


Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Einen Vogel namens "400 mm Tele" habe ich leider nirgends finden können.
Da kann ich Dir gleich den Nächsten mit diesem Namen liefern.
Den ersten hätte ich Frankolin genannt. Der Rotschnabelfrankolin ist da wohl deutlich präziser.
Diesen hätte ich Bienenfresser genannt. Präziser wäre evtl Zwergspint ?

Chobe N.P. bei Kasane/Botswana.


Bild in der Galerie

Gruß
Frank
sir-charles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 13:43   #10
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.076
Zitat:
Zitat von sir-charles Beitrag anzeigen
Präziser wäre evtl Zwergspint ?

Chobe N.P. bei Kasane/Botswana.


Bild in der Galerie

Gruß
Frank
Das wäre zwar präziser, aber falsch. Es ist definitiv KEIN Zwergspint. Ich würde sagen, Blauwangenspint, Merops persicus

Zum Vergleich: Das hier ist ein Zwergspint (Makutsi, Südafrika)


Bild in der Galerie


Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!

Geändert von ingoKober (24.09.2015 um 13:47 Uhr)
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Sammelthread: Safari – Afrika

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.