Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Belichtungscomputer für Sony Alpha, D7 und D5
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2007, 13:26   #101
KleinD7
 
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 793
Zitat:
Zitat von baerlichkeit
ist es normal, dass die Hintergrundbeleuchtung nur in absoluter Dunkelheit von Nutzen ist? Wenn ich die jetzt anmache sehe ich nur grün

...

Also ich suche weiter nach einem seriellen Kabel...
Hallo Andreas,

ich kannte vorher auch nur die aktuellen Geräte der Sony und Tungsten Serie, bei denen ist die Beleuchtung immer an und ermöglicht erst die gute Lesbarkeit. Anders ist es bei dieser ersten Generation, da schein es normal zu sein, das der Nachtmodus auch nur Nachts eingesetzt werden kann...
Also keine Sorge, bei mir ist es am Tag genauso unleserlich grün...

Ich habe mein Serielles Kabel für unter 10,- (inkl. Versand) hier bestellt: KLICK MICH EBAY
Die Lieferung erfolgte recht zügig und problemlos.
__________________
Grüße aus Köln
David
KleinD7 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.01.2007, 13:41   #102
baerlichkeit
 
 
Registriert seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 11.088
Danke, würde ich ja kaufen, aber ich glaube nicht, dass das Kabel an den Vx passt, oder doch?

Grüße

EDIT: was ist mit dem hier?. Abgesehen vom rumhängenden USB-Kabel, funktioniert das problemlos?
__________________
baerlichkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 13:51   #103
KleinD7
 
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 793
Ups, ich habe den Palm 105 erstanden... Daher der Link.
Gute frage ob das Kabel passt...
Hast Du die Großaufnahme im Angebot mal mit dem Anschluß an der Unterseite des Vx verglichen?
An Sonsten kann da imho nicht soviel verkehrt sein, es überträgt von Seriell auf Palm. Der USB-Anschluß ist laut Beschreibung nur zum Laden und nicht Datentransfer gedacht.
__________________
Grüße aus Köln
David
KleinD7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 13:53   #104
baerlichkeit
 
 
Registriert seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 11.088
Na ja, passen sollte es, steht ja groß Vx drüber. Die Frage ist vielmehr, ob es problemlos funktioniert...
__________________
baerlichkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 13:55   #105
EdwinDrix
 
 
Registriert seit: 15.12.2006
Ort: NRW
Beiträge: 3.509
@ baerlichkeit

jepp, das Kabel passt, habe ich auch und es funktioniert tadellos. Und Du kannst mit dem USB-Kabel den Palm an Deiner USB-Buchse laden.

Edwin
__________________
bekennender Bokehfetischist und neuerdings Apfelliebhaber
"Sanity for the sake of sanity is insane"
EdwinDrix ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.01.2007, 14:01   #106
KleinD7
 
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 793
Zitat:
Zitat von baerlichkeit
...steht ja groß Vx drüber. Die Frage ist vielmehr, ob es problemlos funktioniert...
Eben, ich denke schon, dass es passen sollte.
Ich zitiere mal aus der Beschreibung:
Zitat:
- Die Daten werden über die serielle Schnittstelle am PC übertragen.
- Zusätzliche Funktion ist das Aufladen des Gerätes via USB über den PC.
Der erste Punkt ist der Relevante. Das sollte reichen, denn die Belgung wird ja wohl dann stimmen...
Ausserdem ist es ein gewerblicher Händler, Du kannst es also zur Not nochmal zurück schicken.
EDIT: Edwin war schneller!
__________________
Grüße aus Köln
David
KleinD7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 14:15   #107
baerlichkeit
 
 
Registriert seit: 03.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 11.088
Alles klar, danke für die Antworten, Kabel ist bestellt.

Grüße
__________________
baerlichkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 23:47   #108
ge1ge
 
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Regensburg Umgebung
Beiträge: 291
Zitat:
Zitat von Friedemann
Zitat:
Zitat von ge1ge
Damit könnte wahrscheinlicher folgender Bug in DRI man behoben werden:
Nach dem 1. Shoot reagiert zwar der Buttom "DRI Man", aber Textfragmente bleiben in den andere Modes erhalten (besonders nach MQ DRI).
Wenn man dann in DRI Auto wechselt und den - Buttom betätigt, ändert sich dieser in "BACK" und man kann die Zeiten auch nicht mehr verkürzen.
.....
"nice to have"-Wünsche:
- Könntest Du in der Kopfanzeige die Version ergänzen
Bug wurde behoben, in der Kopfzeile steht nun eine Versionsnummer

Ausserdem gibt es einen neuen Menüpunkt:

IR Modus, dieser lässt sich mit einer IR Fernbedienung testen.
IR Modus einstellen Fernbedienung in Richtung der IR-Einheit am Palm halten, und eine Taste drücken, wenn am Kabel dass grüne Licht angeht und es piept ist die Fernbedienung kompatibel.
Danke für die Verbesserungen und eine weitere Bug-Meldung.

- Im DRI Man werden bei 8 IMG MQ DRI in diesem Feld nach dem 1. Shoot zusätzlicher Text (25 ms capture) in weiß erzeugt und bei jedem weiteren Shoot, die anderen capture Werte.
Du müßtest, wie bei DRI Auto, die Meldungen außerhalb des 8 IMG MQ DRI-Feldes schreiben.

- IR reagiert mit meiner Fernsehfernbedienung nicht. Den IR-Empfang habe ich beim Palm auf EIN geschaltet.

Beste Grüße
Gerhard
ge1ge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 16:42   #109
Friedemann

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 72
Zitat:
- Im DRI Man werden bei 8 IMG MQ DRI in diesem Feld nach dem 1. Shoot zusätzlicher Text (25 ms capture) in weiß erzeugt und bei jedem weiteren Shoot, die anderen capture Werte.
Du müßtest, wie bei DRI Auto, die Meldungen außerhalb des 8 IMG MQ DRI-Feldes schreiben.
Sollte jetzt passen. Dachte ja nicht dass ich mal die Fernbedienung brauchen könnte aber als ich gestern von einer elektrisch ausfahrbaren Leiter knippsen musste, und das Ding gewackelt hat wie ein betrunkener Elch, weiss ich dass es sinnvolle Anwendungen dafür geben kann.
Friedemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 10:26   #110
metallography
 
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: München
Beiträge: 1.001
Hallo Friedemann,

mein Freund hat mir ein Kabel gebastelt, was fast fertig ist.
Was ihm jetzt noch fehlt ist eine Angabe wie die PINs am Fernauslöseranschluss an der Kamera belegt sind.

Kann da jemand auf die Schnelle aushelfen?

Als (noch anzulötenden) Stecker für in die Kamera haben wir ein WakeOnLAN-Kabel aus dem PC als ganz passend gefunden nachdem man es auf einer Seite etwas flacher geschliffen hat.

Aber wie gesagt, die drei Kabelchen müssen jetzt noch an den Stecker mit den Transistoren und Dioden dran und wir wissen nicht wie wir das Kameraseitig zuordnen sollen.

Servus
metallography

P.S. vielen Dank übrigens an Friedemann für das Programm und die Idee sowas zu machen.
metallography ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Belichtungscomputer für Sony Alpha, D7 und D5

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.