SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Reparatur Sony HVL-F60M
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2017, 14:26   #1
Beluna
 
 
Registriert seit: 21.08.2016
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 27
Reparatur Sony HVL-F60M

Ich habe einen defekten Blitz Sony HVL-F60M.
Mir ist der Blitz heruntergefallen. Es funktioniert technisch soweit alles, leider lässt sich der Blitz nicht mehr verriegeln. An dem Hebel für die Feststellung fehlt ein Teil. Bewegen des Hebels und die Verriegelung an sich funktioniert, aber der Hebel bleibt nicht in der Endstellung auf Lock. Da fehlt am Hebel ein Teil.
Meine Mail an Geissler bleibt leider seit einer Woche unbeantwortet. Der Sony Support verweist mich dann auf Geissler.
Kennt hier jemand evtl. noch eine Firma, wo man das reparieren lassen kann.

Beluna


Bild in der Galerie

Geändert von Beluna (29.07.2017 um 17:34 Uhr)
Beluna ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.07.2017, 15:07   #2
kadettilac2008
 
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Sch...
Beiträge: 462
Hallo,
falls Du von Geissler nichts hörst, wende Dich doch mal an Fa. Schuhmann (Hr. Mayr) in Linz.
www.schuhmann.at
__________________
Gruß
Kdettilac2008

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.Einstein
kadettilac2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:01   #3
cahuna
 
 
Registriert seit: 02.01.2017
Ort: Singen
Beiträge: 151
hab exakt das gleiche Problem. Gibt es hier inzwischen Neuigkeiten?

Ich hab wohl zu fest an dem Hebel gezogen, dabei ist die Innerei davon geflogen. Konnte ein Plastikteil uns eine Feder retten. Fliegt aber wieder raus mit der Zeit wenn mans wieder rein montiert.

Ich habe wolh beim Demontieren den Hebel nicht entgriegelt, ich Depp!
https://www.sony.de/electronics/supp.../44610230M.pdf



Bild in der Galerie

Geändert von cahuna (03.08.2017 um 17:09 Uhr)
cahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:19   #4
erich_k
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 5.891
Zitat:
Zitat von cahuna Beitrag anzeigen
hab exakt das gleiche Problem. Gibt es hier inzwischen Neuigkeiten?

Ich hab wohl zu fest an dem Hebel gezogen, dabei ist die Innerei davon geflogen. Konnte ein Plastikteil uns eine Feder retten. Fliegt aber wieder raus mit der Zeit wenn mans wieder rein montiert.

Ich habe wolh beim Demontieren den Hebel nicht entgriegelt, ich Depp!
https://www.sony.de/electronics/supp.../44610230M.pdf



Bild in der Galerie
Schau den Post über deinem an, da wirst du sicher und kompetent geholfen.
__________________
Meine HP
erich_k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 14:09   #5
cahuna
 
 
Registriert seit: 02.01.2017
Ort: Singen
Beiträge: 151
Falls es jemanden interessiert hier ein Update. Evtl. hat jemand mal wieder das gleiche Problem. ich finde das ist bei dem Blitz ein Konstruktionsfehler und man findet im Internet auch zahlreiche Berichte in Formen mit genau dem gleichen Problem. Mir unverständlich wie das bei einem so teuren Blitz sein kann. Der alte Verschluss war doch simpel und robust.

Man kann das komplette Unterteil als Ersatzteil bekommen. Nennt sich „Assy“ Teielnummer A1913790B. ca. 40 EUR mit Versand bei Geisssler.

Das Teil sieht wohl so aus:
http://www.fullcompass.com/prod/533223-Sony-A1913790B

Hier ein Workaround mit Klettband:
https://www.dpreview.com/forums/thread/3834011
cahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.08.2017, 18:41   #6
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 1.674
Mich interessiert das (sehr), Danke für die Info.

vlG

Manfred
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:51   #7
Beluna

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.08.2016
Ort: 47589 Uedem
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von kadettilac2008 Beitrag anzeigen
Hallo,
falls Du von Geissler nichts hörst, wende Dich doch mal an Fa. Schuhmann (Hr. Mayr) in Linz.
www.schuhmann.at
Hab die Firma Schuhmann angeschrieben. (Sogar relativ schnell eine Antwort bekommen, auf die Antwort der Firma Geissler warte ich ja immer noch )
Die Reparatur kostet 80 - 85 € inkl. MwSt. zzl. Porto.
Was allerdings nach Österreich 15 € kostet?
Hab ich das richtig?

Werd es dann wohl dahin senden, eine andere Möglichkeit hab ich ja nicht.
Beluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:33   #8
steffenl
 
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Gailingen am Hochrhein
Beiträge: 325
Geissler ist manchmal schwierig in der Kommunikation - allerding haben die auf der Homepage ein Reparaturformular zum Ausfüllen, zur Sendung packen und abschicken.
Geht schon bei Geissler, allerdings muss man auch immer auf Überraschungen gefasst sein.
steffenl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 20:57   #9
cahuna
 
 
Registriert seit: 02.01.2017
Ort: Singen
Beiträge: 151
Ich werde mir das Ersatzteil liefern lassen und selber montieren. So wie ich das sehe muss man nur die vier schrauben unten lösen und komplett tauschen.

Allerdings 28 EUR das Teil plus 6,50EUR Versand plus 2EUR Nachnahmegebühr.

Ob die auch Vorkasse machen bei Geissler?

Was das Teil bei Schumann kostet?
cahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 20:07   #10
Schrat
 
 
Registriert seit: 19.06.2014
Ort: Cremlingen
Beiträge: 22
Wie war die Reparatur

Hallo Cahuna,

ging die Reparatur einfach? Ich habe nicht erkannt, wie das Leitungskabel kontaktiert wird.

Matthias
Schrat ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Reparatur Sony HVL-F60M

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08 Uhr.