SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » α77 II: Godox TT685S - WL-TTL (optisch)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2016, 12:31   #11
hlenz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.674
Zitat:
Zitat von sharky611 Beitrag anzeigen
Du schaltest ihn erst auf Master, um ihn dann als Slave zu benutzen...vielleicht versteht er das nicht. Eigentlich keine Ahnung, aber wäre nen Versuch wert....
Wenn ich den Blitz auf der Kamera habe und diese auf WL-Blitz stelle, schaltet der Blitz zunächst automatisch auf WL-Master um. Ich stelle ihn dann von Hand auf Slave.
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.10.2016, 13:16   #12
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 540
Ich habe den Godox Blitz überhaupt nicht auf der Kamera gehabt. Ich habe ihn einfach auf Slave gestellt, und in der Kamera WL eingestellt. Internen Blitz aufgeklappt und es ging - allerdings hatte ich durchaus den Eindruck das es nicht unbedingt zuverlässig immer funktioniert - aber er hat eindeutig ausgelöst. Dann den Sony 43 auf die 77, den auf Master gestellt und es ging auch - zuverlässiger meiner Meinung nach wie mit dem internen Blitz.
Allerdings ist die Auslösung über Funk mit dem Sender eindeutig zuverlässiger..... würde ich immer bevorzugen.
Optischer Remote ist für mich mit dem Godox höchstens ein Notbehelf wenn der Funkweg einmal ausfallen sollte (z.B. Batterien leer und kein Ersatz verfügbar).
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 19:57   #13
hlenz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.674
Zitat:
Zitat von Ravus Beitrag anzeigen
Allerdings ist die Auslösung über Funk mit dem Sender eindeutig zuverlässiger..... würde ich immer bevorzugen.
Optischer Remote ist für mich mit dem Godox höchstens ein Notbehelf...
Klar, wenn man alles dabei hat ist die Funklösung natürlich immer zu bevorzugen.
Für mich soll der Godox "großer" Hauptblitz werden, da wäre es als Notbehelf schon schön, wenn unterwegs spontan die optische Fernauslösung funktionieren würde, wenn der Sender zuhause liegt.
Außerdem sollte alles funktionieren, was versprochen wird.

Ich habe jetzt nochmal alles Mögliche getestet, bekomme aber den Godox nicht mit dem internen Blitz irgendeiner meiner Sony-Kameras ausgelöst.

Da der erste Godox noch hier liegt, habe ich diesen mal als Master benutzt und den zweiten angesteuert. Das funktioniert. (Ich habe keinen anderen, masterfähigen Blitz).
Das hilft mir zwar für meine Verwendung nicht weiter, zeigt mir aber, dass der Blitz wohl nicht kaputt ist, sondern sich einfach mit den internen Blitzen nicht versteht.

Interessanterweise löste ganz selten der Godox dennoch aus, wenn ich ihn mit einem internen direkt angeblitzt habe. Allerdings sofort auf den Steuerblitz (also zu früh), im Bild war der Blitz dann nicht zu sehen.

Wahrscheinlich behalte ich ihn trotzdem wegen der überzeugenden Funklösung...


Ravus, könntest du bei Gelegenheit vielleicht noch prüfen, ob das Blitzlicht deines Godox - wenn er drahtlos mit dem internen Blitz gesteuert auslöst - im Bild zu sehen ist?
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 07:46   #14
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 540
Mach ich sobald ich dazu komme, diese Woche ist bei mir aber ziemlich zu - mal schauen wann ich es hinbekomme....
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2016, 10:19   #15
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 540
So, ich bin gerade noch mal dazu gekommen das an meiner A77V I auszuprobieren.
Diesmal habe ich es in der Tat nicht geschafft den Godox mit dem internen Blitz auszulösen. Mit dem Sony HVL-F43AM (Version mit dem alten Sony-Minolta-Blitzschuh) löste der Godox jedoch aus.
Mit einem Godox als Master auf der A6000 und einem Godox als Slave bekam ich den Blitz auch ausgelöst.

Meine Vermutung:
Es gibt so weit ich weiß zwei optische Protokolle im optischen WL-System von Sony, ein älteres und ein neueres in dem man Gruppen ansteuern kann.
Ich vermute das der Godox als Slave nur das neuere Protokoll kann - zumindest habe ich auf die Schnelle keine Einstellmöglichkeit dafür gefunden.
Der interne Blitz in der A77V I kann jedoch nur das alte, einfachere Protokoll...
Sowohl der Sony HVL-F43AM als auch der Godox können das neue Protokoll als Master, damit lässt sich der Godox als Slave also auslösen.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.10.2016, 10:34   #16
hlenz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.674
Oh ja, vielen Dank für deine Mühe!
Dass es zwei Protokolle gibt, wusste ich gar nicht. Könnte aber die Erklärung sein.
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 06:29   #17
benmao
 
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 510
Ergänzung: Der HVL-20 kann soweit ich mich erinnere auch keine 2 Slave-Gruppen. Der würde dann evt auch nicht funktionieren.
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 13:31   #18
darude
 
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Forchheim/Obfr
Beiträge: 673
SLT 77 M2

Ich habe mir das Set aus 2 Godox TT685 + Sender auch gegönnt Mein erster Eindruck: Die Blitze und auch der Sender sind wirklich solide verarbeitet, kommen auch mit einer guten Cordura-Tasche (mit Steckfach für den Blitzfuß) daher.
Funkansteuerung, Kontrolle etc. klappt auf den sten Blick alles super, die Belichtung ist sowohl mit TTL-Automatik per Funk als auch direkt auf der Kamera sehr gut.

Jetzt kommen zwei ABER:
- bei einem Blitz funktioniert das Drehrad nicht... kennt das Problem jemand?
- Ich nutze eine Alpha 77 II, ich habe es mit dem internen Blitz der Kamera NICHT geschafft die Blitze über Wireless zum Auslösen zu bewegen. Wenn man einen der Blitze auf die Kamera steckt und dort als Master-Blitz einsetzt geht's... habe alle möglichen verschiedenen Kombinationen durch aber nur mit dem interenen Blitz ist nichts zu wollen.

Leider muss das Set jetzt wegen dem defekten Einstellrad als Ganzes zurück zum Händler (via Amazon).
__________________


Gruß aus Franken,
Marcel
darude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 13:41   #19
hlenz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.674
Zitat:
Zitat von darude Beitrag anzeigen
- Ich nutze eine Alpha 77 II, ich habe es mit dem internen Blitz der Kamera NICHT geschafft die Blitze über Wireless zum Auslösen zu bewegen. Wenn man einen der Blitze auf die Kamera steckt und dort als Master-Blitz einsetzt geht's... habe alle möglichen verschiedenen Kombinationen durch aber nur mit dem interenen Blitz ist nichts zu wollen.

Es scheint also generell nicht zu gehen, obwohl versprochen.
http://www.godox.com/EN/images/Produ...0TT685s_03.jpg

Vielleicht sollten wir mal an Godox schreiben. Ev. ist das durch ein Firmwareupdate zu beheben.

Geändert von hlenz (03.11.2016 um 14:11 Uhr)
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 15:06   #20
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 540
Naja - mit dem HFL-43 AM geht es (den HFL-43 A mit dem neuen Blitzfuss habe ich nicht) ....

Es funktioniert vermutlich nur nicht mit den internen Blitzen der A-Mount-Kameras, die nur das einfache, ältere Protokoll können, sondern nur mit Master, die das neuere Protokoll beherrschen in denen es Blitzgruppen gibt.

Die internen Blitze der E-Mount-Kamereas können es sowieso nicht....
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » α77 II: Godox TT685S - WL-TTL (optisch)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.