Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7S: (Astro-)Weitwinkel im Jahre 2017 - welche Optionen bieten sich am FE?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2017, 21:47   #1
Mudvayne
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Wernigerode
Beiträge: 794
(Astro-)Weitwinkel im Jahre 2017 - welche Optionen bieten sich am FE?

Hallo,
ich hatte zu diesem Thema schon vor über einem Jahr mal eine Diskussion gestartet (da aber noch allgemein zu einem möglichen Objektivpark). Nun besitze ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit das Samyang 14mm 2.8. Nach dem Aussortieren eines schlechten Exemplars, war es dann auch optisch recht gut. Die Schärfe und Farben gefallen mir an der A7s. Das SEL1635Z war da weniger scharf, aber zum Rand etwas besser bei F4. F8 war das Samyang insgesamt besser. Nun will ich da etwas aufrüsten und mal einem anderen Objektiv die Chance geben. Am Samyang stört mich vor allem der sechsstrahlige Sonnenstern. Der ist alles andere als schön. Der vom Loxia 21mm ist ein Traum - so am Rande. Welche Option ist optisch an der A7s die beste Wahl? Um ca. 12-15mm. Es geht um Astro, Milchstraße etc. - Fisheye evtl.? Ansonsten die Optionen:

-Laowa 12/15mm
-Voigtländer leider lichtschwach
-Canon L 14mm 2.8 (gibt ja auch die Varianten von Sigma/Tamron, aber selten anzutreffen)
-Samyang AF 14mm 2.8
-Tamron 15-30 hatte ich leider Probleme mit den Ecken (Adapter), Blendensterne war aber auch eher matsch, sonst absolut top
- Sigma 14mm 1.8 (ergänzt, fhaferkamp)
-to be continued

Budget lasse ich mal offen. Wenn man einen Preis rechtfertigen kann, dann darf es auch etwas mehr kosten.

Grüße
__________________
Besuch doch mal...
https://www.flickr.com/photos/136310351@N08/

Geändert von fhaferkamp (21.02.2017 um 13:37 Uhr) Grund: Liste erweitert
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2017, 20:04   #2
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Beiträge: 635
Samyang 14 2.4
Irix 15 2.4

Gruss
Nicolas
__________________
Mein Reunion Fotoabenteuer
nobody23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:46   #3
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 2.941
Wenn du Zeit hast bis die ersten Tests da sind: Vielleicht das kommende Laowa 15/2.0 Zero-D, exklusiv für FE, schön leicht und kompakt. Ich warte schon sehnsüchtig darauf und hoffe es ist gut. Erste Tests auf der Photokina waren vielversprechend.
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 08:40   #4
Goldtop 57
 
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 71
Nach ersten Beispiel Bildern zu urteilen, taugt das Irix 15 nichts für Astrofotografie. Eine Alternative wäre noch das Zeiss 15 2,8 zu adaptieren. Muss ist denn so ein extremes Weitwinkelobjektiv sein? Ich finde nicht, dass die Bilder unbedingt dadurch besser werden, dass mehr drauf ist. Als Alternative könntest du dir auch noch anschauen das Samyang 20 1,8 und Tokina 20 F2.
Goldtop 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 13:31   #5
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Wernigerode
Beiträge: 794
Ich kann meinen Beitrag leider nicht editieren, aber das Sigma 14mm 1.8 steigt auch noch in den Ring!
__________________
Besuch doch mal...
https://www.flickr.com/photos/136310351@N08/
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.02.2017, 16:50   #6
Goldtop 57
 
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 71
Wird es das denn auch für Sony FE nativ geben?
Goldtop 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 17:43   #7
warmduscher
 
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Bern / Schweiz
Beiträge: 133
Sigma bietet neue Objektive nur noch für CaNikon an.
Manche Objektive, die es für A-Mount gab, sind nicht mehr erhältlich.

Sigma bietet jedoch einen Canon zu E-Mount Adapter an.
warmduscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 13:37   #8
fhaferkamp
Moderator
 
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Bissendorf, Landkreis Osnabrück
Beiträge: 3.389
Zitat:
Zitat von Mudvayne Beitrag anzeigen
Ich kann meinen Beitrag leider nicht editieren, aber das Sigma 14mm 1.8 steigt auch noch in den Ring!
Ich habe es mal Deiner Liste im 1. Beitrag hinzugefügt.
__________________
Gruß Frank

Bielefelder Stammtisch
„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.“
(Edsger W. Dijkstra)
fhaferkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 23:11   #9
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Wernigerode
Beiträge: 794
Ich musste leider feststellen, dass die meisten Optionen gar nicht bestellbar sind, weder im bekannten Onlineversand oder eBay (international). Ich würde gerne mal die Milchstraße mit einem Panorama kombinieren - sprich mit einem Fisheye. Welche Option ist da die beste Wahl? Adaption vorausgesetzt.
__________________
Besuch doch mal...
https://www.flickr.com/photos/136310351@N08/
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 14:39   #10
nobody23
 
 
Registriert seit: 19.07.2011
Beiträge: 635
Sigma scheint das Koma langsam in Griff bekommen zu haben:
http://www.sigma-global.com/en/lense...hot/index.html
__________________
Mein Reunion Fotoabenteuer
nobody23 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7S: (Astro-)Weitwinkel im Jahre 2017 - welche Optionen bieten sich am FE?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.