SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 20:21   #1051
Redeyeyimages
 
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 3.499
Das war aber schon bei den Odin so. Brauchst es ja nur an machen und an lassen wenn du magst.

Geändert von Redeyeyimages (15.02.2018 um 09:41 Uhr)
Redeyeyimages ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.02.2018, 21:42   #1052
Loh67
 
 
Registriert seit: 05.04.2017
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 17
Ist bei Profoto auch so, aber bei dem X1-T eben nicht - daher die Frage....
2. Vorhang bekomme ich auch nicht geschaltet
__________________
Gruß Jens
Loh67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 09:33   #1053
AntiRAM
 
 
Registriert seit: 02.10.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen

...Ich habe gerade eine Testreihe mit XPro auf der A57, TT685s und HVL-F43AM auf X1R gemacht. Der Sony blitzte ohne Ausfälle mit, Leistungsänderungen, HSS, Brennweitenverstellung usw. wurden übernommen.
Für mich ist der Sony damit vollständig ins System integriert.

Diese breite Variation kann ja fast nur von der Kamera her kommen.
Ihr nutzt diverse A7-Varianten nehme ich an?
Oh das klingt ja spannend.
Also bei der A57 hast Du dann einen Adapter auf dem Blitzanschluss (weil alt Minolta) und einen auf dem X1R (weil der HVL-43-AM ja den alten Anschluss hat).

Welche benutzt Du da ?
Den originalen Sony ADP-AMA auf der Kamera und den Sony ADP-MAA auf dem X1R oder No-Name ?
AntiRAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 10:43   #1054
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.532
Zitat:
Zitat von AntiRAM Beitrag anzeigen
Welche benutzt Du da ?
Den originalen Sony ADP-AMA auf der Kamera und den Sony ADP-MAA auf dem X1R oder No-Name ?
Ja, auf der Kamera den ADP-AMA. Unterm Blitz habe ich einen Nachbau von Dörr oder einen Pixel TF-335.
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 11:59   #1055
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.133
Godox LEDP260

--- gelöscht, da doppelt _-----

Geändert von matti62 (15.02.2018 um 17:02 Uhr)
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.02.2018, 12:23   #1056
AntiRAM
 
 
Registriert seit: 02.10.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Ja, auf der Kamera den ADP-AMA. Unterm Blitz habe ich einen Nachbau von Dörr oder einen Pixel TF-335.
Oh prima.

Den Pixel TF-335 hab ich auch einmal rumligen, ist recht günstig für <10 € aus China zu haben.
Ansonsten besitze ich noch zwei original Sony Adapter (passend für den HVL-43-AM.).

Hmm, jetzt juckt es mich ja schon ein bisschen meine 5 HVL-43-AM mit dem Godox zu erweitern

Der XPro (Sony) Sender kostet ca. 70 €, der Empänger X1-R für Sony Blitze ca. 40 €, der Pixel Adapter ca. 10 €.

Eigentlich überschaubare Kosten und ich könnte meine Eneloop Akkus/Ladegeräte für die Sony Blitze auch weiter verwenden.
Die verbaute Akkulösung gefiel mir an den Godox Blitzen nicht so gut.
AntiRAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 12:35   #1057
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.133
Godox LEDP260

Die LED Lampe habe ich mit dem X-Pro dazugekauft um mal zu testen. Funktioniert gut, wie immer kann es real als Einstelllicht / Produktlicht verwendet werden, in manchen Situaten ab ISO400 auch als Portraitlicht. Mit Sonyakkus nutzbar. Kanalauswahl ist möglich, in Verbindung mit dem X-Pro passt die Kamera den Weißabgleich an.
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 12:59   #1058
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.532
Zitat:
Zitat von AntiRAM Beitrag anzeigen

Eigentlich überschaubare Kosten und ich könnte meine Eneloop Akkus/Ladegeräte für die Sony Blitze auch weiter verwenden.
Die verbaute Akkulösung gefiel mir an den Godox Blitzen nicht so gut.
Es gibt aber auch den TT685 mit ganz normalem Batteriefach für um die 100€.
Rein finanziell wäre es günstiger, die Sonys gegen 685er zu tauschen. Dürfte preislich ungefähr 1:1 ausgehen. Damit entfallen die Empfänger und Adapter und du musst keine zusätzlichen Akkus für die Empfänger bereithalten plus Rüstzeit.

Persönlich würde ich einen Sony behalten, denn von der Handhabung her und vom Schwenkmechanismus ist er auf der Kamera besser.
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 19:57   #1059
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 592
Ich hab zwei sony 60er und einen 20er verkauft.
Jetzt hab ich den X-Pro, 2 TT685S, 1 TT350S und 2 AD 200.
Einfach genial!

D.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 21:06   #1060
der.muede.joe
 
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 501
Eine Frage zum TT685: Kann man da wirklich nur 3 Gruppen (A, B, C) zuweisen? Mit dem Transmitter (X1T) lassen sich ja 5 Gruppen ansteuern, beim xpro sogar mehr als 5.
der.muede.joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TTL-Funksystem

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54 Uhr.