Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welchen Telekonverter für SEL55-210 Objektiv?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 11:36   #1
wolfgang59
 
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 1
Welchen Telekonverter für SEL55-210 Objektiv?

Hallo,
ich hab eine Alpha 6000 mit dem 55-210 Telezoom und 49mm Filtergewinde. Jetzt möchte ich den Einsatzbereich erweitern und habe die Möglichkeit einer Vorsatzlinse als Telekonverter entdeckt. Hat jemand Erfahrungen und Empfehlungen? Kennt jemand das SIOCORE 1.8X HIGH DEFINITION?

Vielen Dank
Wolfgang
wolfgang59 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.11.2018, 13:50   #2
jsffm
 
 
Registriert seit: 31.01.2007
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 209
gelöscht
__________________
Flickr

Geändert von jsffm (09.11.2018 um 19:10 Uhr)
jsffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 17:09   #3
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.185
Die Vorsatzkonverter führen zu keinem Lichtverlust und dementsprechend ändert sich auch die Blende nicht. Das Objektiv wird aber sehr kopflastig und der AF-Motor hat ordentlich zu tun. Ich habe 2007 einen ausprobiert, ihn aber wieder verkauft. Die Erfahrungen habe ich damals im Mi-Fo gepostet: http://www.so-fo.de/t16597f39-Vergle...onvertern.html
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 18:02   #4
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.937
[Ah, Reisefoto war schneller. "Postest du schon oder schreibst du noch?" ]

Die Lichtstärke ändert sich bei Vorsatzkonvertern im Gegensatz zu rückwärtigen Konvertern nicht, mit einem Weitwinkel-Vorsatz wird die Lichtstärke ja umgekehrt auch nicht größer. Natürlich kann es trotzdem zu Transmissionsverlusten kommen, das ist aber eher eine Frage der Qualität und hängt nicht vom Vergrößerungsfaktor ab. Und man wird vermutlich auch freiwillig ein bißchen abblenden wollen, um die Abbildungsfehler zu kompensieren.

Interessanterweise hab ich für Vorsatzkonverter nirgendwo einen ernsthaften Test mit Messwerten gefunden, sondern immer nur Erfahrungsberichte von Anwendern. Die sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, weil das Urteil da stark von den persönlichen Ansprüchen abhängt. Vom Funktionsprinzip her würde ich außerdem rein rechnerisch erwarten, daß die erreichbare Qualität vom Aufnahmeabstand anhängt, z.B. nur bei Unendlich optimal ist und zur Nahgrenze hin abnimmt. Wer den Konverter einsetzt, um ferne Berggipfel "heranzuholen", wird also möglicherweise zu einem anderen Ergebnis kommen als jemand, der damit Amseln im Gebüsch fotografieren will.

Die Konverter für die zig verschiedenen Kameramodelle sind eigentlich alle gleich und unterscheiden sich nur durch den mitgelieferten Adapter. Du meintest das Ding hier, ja?

https://www.siolex.de/konverter/a-20390637/ bzw.
https://www.siolex.de/konverter/a-20386958/

Wenn man der Produktbeschreibung trauen kann, müsstest du beim ersten noch einen Step-Up-Ring von 49mm auf 58m separat dazu kaufen, beim zweiten wäre er direkt mit dabei.

Leider hat man für E-Mount ja kaum eine andere Wahl - die Sony-Originale passen nur auf die GM-Objektive, und von Fremdherstellern gibt es nichts. Ich würde aber meine Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Vielleicht lieber versuchen, einen gebrauchten zu kriegen (kaputt gehen kann daran ja eigentlich nichts, solange die Linsen nicht verkratzt sind) und schlimmstenfalls dann mit geringem Verlust wieder abstoßen?
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 18:36   #5
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.509
gelöscht
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welchen Telekonverter für SEL55-210 Objektiv?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.