Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (SLR/SLT) » Neues SAL-50f14 aus der Vitrine
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2019, 16:21   #1
Peter-1964
 
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: Pilsting
Beiträge: 27
Alpha SLT 68 Neues SAL-50f14 aus der Vitrine

Hallo zusammen,

Ich könnte an meine A68 ein Neues, aber schon 2014 bezogenes Glas bekommen. Will heissen, das Objektiv liegt bei meinen Kollegen im Verkauf bereits seit 2014 in der Vitrine... unbenutzt natürlich.... Garantie sollte eigentlich kein Problem sein...
Test-Phase ist auch kein Problem

Der Preis 245,- Euro

Ich bin am hin und her überlegen ob das für meine Portrait-Ambitionen das richtige wäre zu einem annehmbaren Preis.
Ich möchte hauptsächlich Tiere portraitieren ( Hunde ).
Die andere Alternative wäre das Tamron SP 45f1.8 oder das SP 35f1.8.. Preislich auch nicht unbedingt monströs ( 329,- bzw. 429 für das 35 mm ) aber dafür auch technisch "Zeitgemäßer" ?

Grüße aus Niederbayern
Peter
__________________
Grüße aus Niederbayern

Peter
Peter-1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.05.2019, 17:10   #2
andimet2000
 
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 37
Hallo Peter
Die erste Frage die du dir stellen und beantworten musst ob die Fix Brennweite von 50 mm die richtige ist. Du hast doch sicher ein Zoom, das du nutzen kannst. Für mich wären die 50 mm etwas knapp, da du relativ nah ans Objekt heran musst. Bei Personen kein Probem, aber für Hunde würde ich es mit einem 70 200 versuchen. Idealer weise mit 2.8 er Anfangsblende. Die liegen im Preis natürlich gebraucht etwas höher.
Ansonsten gehört natürlich eine 50 mm Festbrennweite eigentlich als Standard zu jeder Ausrüstung. Mit Offenblende 1.4 Oder auch 1.7 hast du auch an ApsC genügend Freistellungs Potential und Reserven bei schlechter werdendem Licht.
Jedoch bekommst du meiner Meinung mit einem Minolta Af 50/1.7 eine vergleichbare Linse für unter 100 Euro. Ratings siehe hier oder bei Dyxum.

Gruß und allzeit gutes Licht
Andi

Geändert von andimet2000 (13.05.2019 um 17:17 Uhr)
andimet2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 17:15   #3
Peter-1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: Pilsting
Beiträge: 27
Hi,
Ja das mit den 50mm würde schon passen... Gläser bis 600mm hab ich ja... und die Nähe zum Objekt ist auch nicht das Problem.
Mir ist nur nicht klar ob ich evtl mit dem SAL-50f14 im Gegensatz zum Tamron SP 45 nicht einen Fehlkauf mache.. ...
Dabei ist mir jetzt mal egal ob das Glas jetzt 250,- oder 350,- kostet... Mein Tamron 150-600 G2 habe ich mir auch gekauft weil ich es wollte :-)

Kaufe ich unter Umständen eine alte Möhre überteuert ? Das beschäftigt mich ...


Peter
__________________
Grüße aus Niederbayern

Peter

Geändert von Peter-1964 (13.05.2019 um 17:39 Uhr)
Peter-1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 22:17   #4
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.313
na ja das SAL 50 1.4 kann man mittlerweile unter 200 EUR bekommen, habe sogar letztens eines gekauft wo der Fokusring leichten Abrieb hatte aber alles andere in TOP Zustand war für glatte 100 eur Seit dem nix mehr für den A Mount kommt versucht jeder sein Zeug irgendwie los zu werden - wenn man es also neuwertig für 200 EUR bekommen kann wars n guter Preis
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 05:49   #5
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.473
Also ich würde das SAL 50/1,4 neu nicht kaufen; auch nicht für vermeintlich günstige (?) 245 Euro.
Denn, wie Andi schon schrieb:
Zitat:
Jedoch bekommst du meiner Meinung mit einem Minolta Af 50/1.7 eine vergleichbare Linse für unter 100 Euro.
Zu den anderen von Dir genannten Linsen kann ich leider nichts sagen.
Ich würde aber schon auch eher zu "moderneren" Linsen tendieren.
Wenn Du damit überwiegend Hund(e) fotografieren willst, dann wäre ein schneller AF von Vorteil. Das müsstest Du mal testen, welches Objektiv da ausreichend schnell ist.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.05.2019, 07:39   #6
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 989
Der Preis wäre mir für die Linse zu hoch.

So um die € 150,- wären angebracht.

Ansonsten - wenn Du Portraits machen möchtest - kann ich Dir nur viel Spaß mit dem Objektiv wünschen.
Ich hatte es selbst und finde es klasse.

Fazit: Nimm es, aber nicht für den Preis!
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 07:40   #7
peter2tria
Moderator
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 2.035
Da das Minolta 50/1.4 ein Stangen-AF hat, denke ich dass das Sony das auch hat.
Somit hängt der AF dann mit der Stärke und Genauigkeit des AF Motors in der Kamera zusammen - die Geschwindigkeit ebenso.
Ich würde da eher zu einem modernen Objektiv mit eingebauten und anerkannt schnellen AF greifen.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 07:48   #8
miatzlinga
 
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Hausleiten
Beiträge: 431
Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Da das Minolta 50/1.4 ein Stangen-AF hat, denke ich dass das Sony das auch hat.
Jup, hat es. Ich hab es mir dennoch gekauft, weil es an der A99 II Hybrid AF unterstützt und dann wird es auch ganz schön flott.
Zuvor hatte ich an der A77II nur das 50er 1.7 Minolta und das hat auch locker gereicht und war viel, viel günstiger.
Ich würde das SAL daher nur kaufen, wenn in absehbarer Zeit ein Umstieg auf A-Mount FF ansteht und auch da nur, wenn es A99 II werden sollte.
__________________
Grüße,
Thomas
miatzlinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 10:51   #9
Peter-1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: Pilsting
Beiträge: 27
Hallo zusammen,

Da habt ihr mir auf alle Fälle sehr geholfen !!!
Danke für eure Meinungen.... Ich werde mich dann eher auf eins der Beiden Neuen Tamrons versteifen...
Mal schauen ob das 35 mm oder das 45 mm...


Danke nochmal !!

Peter
__________________
Grüße aus Niederbayern

Peter
Peter-1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (SLR/SLT) » Neues SAL-50f14 aus der Vitrine

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.