Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » Sony Alpha 77M2 - Habe sie jetzt 1 Jahr
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2017, 11:34   #21
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.441
Meine ist von 08.2015. Und sie ging direkt zu Schuhmann. Nach mehreren Tests im Modus AF-C auch im Vergleich mit der A99II kann ich für mich bestätigen, dass ich mit der A99II weniger Ausschuss habe. Getestet an Vögel im Flug mit dem Sony 70-400m SSM II und dem Sony 4.0/500mm SSM. Der AF der A99II bleibt am Objekt dran, während die A77II doch öfters das Objekt aus dem AF verliert und die AF Felder dann hin und herwandern und der AF pumpt. Was ja dann normal ist.

Mir scheint, dass Sony bei der A99II nochmal am AF-Tracking und an der Präzision gearbeitet hat.

FG
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.12.2017, 11:46   #22
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 10.811
Zitat:
Zitat von carm Beitrag anzeigen
Mir scheint, dass Sony bei der A99II nochmal am AF-Tracking und an der Präzision gearbeitet hat.
Das will ich doch stark hoffen das sie das getan haben.

Meine A77II ist vom 08.01.2015 und war nicht zum justieren.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!

A BAD DAY OF FISHING IS BETTER THAN A GOOD DAY AT WORK
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 12:23   #23
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 1.896
Meine A77II habe ich Februar 2015 gekauft. Der AF war eigentlich in Ordnung und das SAL 16-50 passte. Durch einen Schaden musste sie zu Schuhmann und dort wurde in diesem Zuge der AF justiert und das SAL 16-50 angepasst. Seit dem passt der AF noch ein kleines bisschen besser und die Bilder sind absolut knackscharf.
Seit diesem Zeitpunkt geht alles zu Schuhmann zum Anpassen bzw. wird, wenn möglich, dort auch gleich gekauft.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Schon zwei Jahre
Windbreaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 12:56   #24
skspringe
 
 
Registriert seit: 05.08.2014
Ort: Region Hannover, im weitesten Sinne
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von embe Beitrag anzeigen
bei n=2
n=3 - Meine A68 passte auf Anhieb , meine 2016er A77ii dagegen nicht... (Ich mochte sie trotzdem)

Geändert von skspringe (07.12.2017 um 12:59 Uhr)
skspringe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 17:30   #25
Kreta2
 
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: 51371 Leverkusen
Beiträge: 296
Meine a77II ist jetzt zum dritten mal bei Schuhmann,ich erwarte sie täglich zurück.
Gekauft im April 2016.
Gruß Thomas
Kreta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.12.2017, 22:50   #26
Kreta2
 
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: 51371 Leverkusen
Beiträge: 296
Leider scheint mit meinem Paket von Schuhmann ein Problem aufgetaucht zu sein.
Am 30.11 von Österreich versendet.Am 01.12 in München.Am 04.12 in Köln.In der Sendungsverfolgung steht:Verzögerung wegen Zustellhindernis,Sendung in Klärung.
Am 05.12 steht:Empfängeradresse ungenügend,obwohl meine Adresse richtig ist,und ich sie nochmals bestätigt habe.Seitdem nicht Neues in der Sendeverfolgung.
Hoffentlich ist das Paket nicht verschütt gegangen.
Gruß Thomas
Kreta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 06:10   #27
MiLLHouSe
 
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Wilhermsdorf
Beiträge: 3.309
Hallo Thomas,

oh je, das hört sich nicht gut an.
Meine original A77 II war damals auch bei Schuhmann. Nach dem zweiten Besuch dort war sie erst wochenlang in Österreich verschwunden, tauchte dann scheinbar wieder auf.
Dann sollte sie mir zugestellt werden, doch der Fahrer hat die Unterschrift gefälscht und einen Nachbarn als Empfänger angegeben, den es nicht gibt.
Ich bekam dann von Schuhmann auf Kulanz Ersatz, wobei die Begründung für mich etwas seltsam war (Stichw. Kulanz). Herr Mayr meinte, dass das lediglich ein Entgegenkommen von Schumann gewesen sei, da die Kamera und die Objektive darin ja gebraucht waren und nicht den Wert darstellten, den ich als Ersatz bekommen habe.

Mir war es in dem Moment eigentlich egal, ob neu oder gebraucht. Meine Kamera war weg und Schuhmann als Versender hat die Haftung zu übernehmen. Und wenn die dann auch die Sendung nicht hoch genug versichern (wie mir Hr. Mayr sagte), ist es erst recht nicht mein Problem. Ich habe damals rund 50 € für den Versand gezahlt, damit es mit 2500 € nach Österreich versichert verschickt wird.
Schuhmann macht das offenbar nicht, was ich fast schon fahrlässig finde.
__________________

MiLLHouSe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 11:05   #28
Kreta2
 
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: 51371 Leverkusen
Beiträge: 296
Hallo MiLLHouSe,der neueste Stand ist:
Paket ist in der Auslieferung.
Naja,scheint zu klappen.Ich werde weiter berichten.
Gruß Thomas

PS:Wenn Schuhmann nicht hoch genug versichert,dann sollen sie es doch in Rechnung stellen.Es werden bestimmt auch höher Wertige Sachen dahin gesendet.
Mir wäre es wert.
Kreta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 11:13   #29
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.441
Zitat:
Zitat von Kreta2 Beitrag anzeigen
PS:Wenn Schuhmann nicht hoch genug versichert,dann sollen sie es doch in Rechnung stellen.Es werden bestimmt auch höher Wertige Sachen dahin gesendet.
Mir wäre es wert.
Genau wegen solchen Problemen und vielen anderen habe ich eine Allrisikoversicherung für meine Ausrüstung. Da ist der Neuwert versichert und den bekomme ich auch ausbezahlt, wenn etwas verloren geht oder beschädigt wird.

FG
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 12:32   #30
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 1.896
Zitat:
Zitat von MiLLHouSe Beitrag anzeigen
Schuhmann macht das offenbar nicht, was ich fast schon fahrlässig finde.
Ich habe mich schon mit den verschiedenen Versendern nach Österreich befasst und musste feststellen, dass nicht jeder Wert versicherbar ist.
Man müsste also bei höheren Werten auf mehrere Pakete verteilen, was das Risiko eines (Teil)verlustes logischerweise weiter erhöht.

Letztendlich habe ich auch standardversichert versandt.
__________________
Stammtisch Südbaden >>> Schon zwei Jahre
Windbreaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » Sony Alpha 77M2 - Habe sie jetzt 1 Jahr

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.