SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Windows PC für Bildbearbeitung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2018, 16:13   #101
gpo
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.942
Moin

ich mische mich mal ein...allerdings mit anderem Konzept

das Problem fängt doch damit an, das viele Programme einfach nicht die 64B. unterstützen,
oder das "moderne" Win10 dann doch Faxen macht(wie bei mir)
auch die Wahl nach hohem RAM oberhalb 8GB kann Klemmer verursachen

Compis habe ich seit 86...dann gleich den dicksten mal 2 denn einer stand zu Hause
ein kleiner für die Kids die reif genug waren...

später kam ich auf auf die Idee "immer neukaufen" geht anders....habe selbst geschustert...
das ging auch bestens bei 2 Compis...der dritte sollte zu Haus das Monster spielen und hat,
trotz bester Innereien den VooDoo Rechner gemacht, lief nur teilweise gut
war ein AMD, fing dann anrichtig Zicken(Verluste) zu machen

ich hatte seit den 70er immer Connection zur IT, weil ich für die Großkonzerne Fotografiert hatte...
die Jungs mit weißem Hemd und hochgekrempleten Ärmeln waren freundlich und
hatte mir so einiges beigebracht....

so nebenbei habe ich seit 2000 auch einen MAC der im Studio die Bilder frist
aber ständig von ganzen Volksgruppen schöngeredet wurde...
was er auch nicht im Tagesbetrieb leisten konnte...die kochen auch nur mit Wasser

die letzten Jahre habe ich nur noch gut gebrauchte HP Workstations(Leasing Rückläufer)...
nun ist damit endlich Ruhe im Stall...die Teile machen was sie sollen....sie laufen immer

Empfehlen....
kann ich keine Marken, denn ich habe schon seit Jahren mich darum kaum gekümmert...

mein derzeitiges Konzept geht so>

# ein Guter Monitor....ist wichtiger als na Gamercard

# 3 flotte Platten sind "im Gehäuse"...warum,
weil externe Platten oft einige Sachen nicht können! ...auch Netzwerke können nicht alles!

# Platte 1 geht mit dem OS.....

# alle Auslagerungen die Windows braucht liegen fest auf Platte 2 oder 3....
die Folge der Rechner läuft etwas flotter aber wichtiger....er läuft stabil !

# auf Platte 2 oder 3 liegen auch Ausgelagert die Windows Ordner "Downloads u. Eigenen Datenein"
heiß, selbst wenn doch mal der Rechner spinnt...kommst du an die Platten ran...
logo, notfallst auch ausgebaut.
ich hatte bisher damit KEINEN Datenverlust von meinen Bildern oder Dokumenten

# Grafkk....geht praktisch jede, denn EBV macht ja keine Games oder sonstigen Firlefanz...
käme Video dazu...sollte die GrKa das können

# RAM....ich komme mit 8GB bestens klar, kann nicht einen Fall erinnern wo da was gegrunzt hat...
speziel die Adobe Programme nutzen auch nicht alles oder....spielen ihr eigenes Spielchen wie...
Photoshop läd alles beim Start "nochmal hoch" wie Schriften Farbe usw...
und es gibt den Verdacht(von mir) das auch immer noch Frakmente aus MACs verbaut sind denn...

reine Windows Programm starten deutlich schneller( wie Corel z.B.)

# ich brauche auch immer mal exotische Programm aus dem EBV Bereich....(Filter/Tools)
nochmal, die sind oft nur 32Bit fähig...oder nutzen weniger RAM

und , nach wie vor müllen dei fast alle Programm den Rechner voll....
ich schätze mal das min 50% überhaupt nicht gebraucht werden.

### bedenke...EBV ist keine schnelle Angelegenheit...praktisch jeder Rechner "wartet" auf dich,
weil du gar nicht soooo schnelle Komandos eintippen kannst

Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.10.2018, 16:24   #102
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.753
Aldi hat doch wieder ein gutes Teil im Angebot.

I5 +8400Prozessor
16GB Intel Optane Speicher
Win 10 Home
Intel UHD Graphics 360
1TB Festplatte
180GB Intel SSD
12GB Arbeitsspeicher

599 Euro, was will man mehr.
Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 18:16   #103
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 5.344
Zitat:
Zitat von About Schmidt Beitrag anzeigen
...was will man mehr.
So toll ist das Angebot nicht wirklich.
Es ist ein solider Office-Rechner zum normalen Preis.

Es fehlt:

Win 10 Pro
Auf den "Optane Speicher" getrost verzichten.
Eine "richtige" Grafikkarte (Geforce TI1050/ Radeon RX560)
2 oder 4 TB HDD
500GB/ 1TB SSD oder M2
mind. 16/ besser 24GB RAM
__________________
Gruss aus Berlin, Volker

Der Fotografierer macht das Bild, nicht die Kamera.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 18:19   #104
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.095
Ich habe einen ausführlichen Beitrag zum Thema PC für Bildbearbeitung geschrieben:
http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...d.php?t=186009
Der Inhalt ist noch aktuell. Die neue Prozessorgenrateion 9xxx bringt keine erkennbaren Vorteile beim i7. Er hat zwar 8 statt 6 Kerne, aber dafür verliert der i7 das Hyperthreading, so dass es auch nur 8 Threads sind, im Vergleich zu 12 Threads des i7-8700.

Zum Thema Ryzen: Wenn Deine Hauptanwendung Videoencodierung ist, dann lohnen sich die vielen Kerne des Ryzen unbedingt. Bei Bildbearbeitung (und den meisten anderen Anwendungen) bist Du mit einem i7-8700 aber besser bedient, da dafür dessen 6 Kerne / 12 Threads mehr als ausreichend sind, er aber deutlich schneller getaktet ist, als der Ryzen. Bildbearbeitung geht also mit dem i7-8700 schneller.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Windows PC für Bildbearbeitung

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.