Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kolumbus hatte keine Wahl
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2018, 17:51   #1
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.841
Kolumbus hatte keine Wahl

..er musste das Schiff nehmen, um nach Amerika zu kommen.


Bild in der Galerie

Die Brücke im Hintergrund führt zwar nicht dahin, erinnert aber doch stark an die Golden Gate (ich glaube, es war auch der gleiche Architekt) und passt daher als Symbol ins Bild, oder?


Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.09.2018, 19:02   #2
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.390
Super gesehen, und vor allem auch sauber in Szene gesetzt.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 20:22   #3
10Heike10
 
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 345
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
..er musste das Schiff nehmen, um nach Amerika zu kommen.

...

Die Brücke im Hintergrund führt zwar nicht dahin, erinnert aber doch stark an die Golden Gate ... und passt daher als Symbol ins Bild, oder?

Guter Blick für diese Metapher.
Wie würde es wirken, läge das Denkmal (optisch) auf dem Brückenpfeiler?
10Heike10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 22:26   #4
jolini
 
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 1.179
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
[…] erinnert aber doch stark an die Golden Gate (ich glaube, es war auch der gleiche Architekt) […]
Auch ich liebe den Torre de Belem und lag in dem kleinen Yachthafen daneben schon vor Anker. Die Brücken sind ähnlich und haben auch vergleichbare Stützweiten (ca. 1200 m), aber die Golden Gate, fertiggestellt 1937, ist eine reine Straßenbrücke während die Ponte 25 de Abril, fertiggestellt 1966, eine zweistöckige, kombinierte Eisenbahn-/Straßenbrücke ist. Architekt/Konstrukteur, Planung und Bau durch jeweils andere Personen/Firmen.

mfg / jolini
__________________
Member of LPWA. Light is paint, night is canvas.
jolini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 00:04   #5
Vera aus K.
 
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.325
Ich mag deine Titel sehr!

... Und das Bild auch! Schön komponiert!
__________________
Viele Grüße,

Vera
________________________________________________
Für die, die meine Bilder (teilweise) nicht angezeigt bekommen hier steht die Lösung!
Vera aus K. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.09.2018, 07:37   #6
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.639
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Die Brücke im Hintergrund führt zwar nicht dahin, erinnert aber doch stark an die Golden Gate (ich glaube, es war auch der gleiche Architekt) und passt daher als Symbol ins Bild, oder?
Wenn es denn Kolumbus wäre. Der war aber Italiener und ist für die Konkurrenz gesegelt
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 07:39   #7
ingoKober

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.841
Zitat:
Zitat von jolini Beitrag anzeigen
Die Brücken sind ähnlich und haben auch vergleichbare Stützweiten (ca. 1200 m), aber die Golden Gate, fertiggestellt 1937, ist eine reine Straßenbrücke während die Ponte 25 de Abril, fertiggestellt 1966, eine zweistöckige, kombinierte Eisenbahn-/Straßenbrücke ist. Architekt/Konstrukteur, Planung und Bau durch jeweils andere Personen/Firmen.
Ja, den Zug habe ich gesehen...aber dann hat mich der Kollege vor Ort falsch über den Bau informiert.
In dem kleinen Yachthafen sind wir übrigens mit dem Katamaran gestartet

Viele Grüße

Ingo, den es freut, wenn das Bild gefällt
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 07:43   #8
ingoKober

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.841
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Wenn es denn Kolumbus wäre. Der war aber Italiener und ist für die Konkurrenz gesegelt
Ja, es ist Heinrich der Seefahrer...aber Pst...das weiss doch keiner und Kolumbus passt hier einfach besser.

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:49   #9
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.639
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Kolumbus passt hier einfach besser.
Jep

Wenn du schon da warst, hast du doch sicher auch ein paar von den weltbesten Pastéis gegessen?
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kolumbus hatte keine Wahl

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.