SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Batteriegriff für die Sony A7M3
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2018, 12:53   #1
mekbat
 
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort: Marienberg
Beiträge: 717
Batteriegriff für die Sony A7M3

Hallo Leute

Ich würde mir gern einen Batteriegriff für die Sony A7M3 zulegen.

Zur Auswahl stehen

1. Meike mk-a9 Pro Akku Griff und
2. QUMOX Batteriegriff Akkugriffe Handgriff VG-C3EM Fernsteuerung
.

Nur kann ich mich nicht wirklich entscheiden und hoffe auf etwas Hilfe,
die richtige Auswahl zu treffen.

(Zusatzakkus sind schon vorhanden)

Vielen Dank schon mal
__________________
Gruß
Rico
Nur wer ALLES in Frage stellt, ist in der Lage, etwas zu verändern!(meins)
500 flickr
mekbat ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.09.2018, 14:47   #2
Sushirunner
 
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: München
Beiträge: 398
Ich kann nur zum Meike berichten. Er riecht die ersten 2 Wochen sehr künstlich, das verfliegt dann aber allmählich. Gummierung fühlt sich gut an, er sitzt stabil an der Kamera. Kleiner sichtbarer Spalt bleibt, ist aber beim Original auch so. Druckpunkte der Knöpfe komplett anders als an der Kamera, deutlich stärkeres Klickgefühl (auch beim Auslöser) und dadurch auch lauter. Der Joystick entspricht nicht der Qualität des Originals, wenn man ihn "normal" bewegt, tut sich meist nix. Du musst ihn wesentlich fester in die entsprechende Richtung drücken, auch dann ist es trotzdem noch sehr hakelig.

Ich hab ihn wieder verkauft und mir den Original Sony zugelegt. Lieber einmal richtig als eine billige, halbgare Lösung (aber die 330 Euro haben trotzdem wehgetan )
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 15:08   #3
mekbat

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort: Marienberg
Beiträge: 717
Danke erstmal für deine Einschätzung.
Mit dem Griff von Meike war ich an der A7M2 recht zufrieden.
Klar - da gab es noch nicht den Joystick.
(Das Original fällt zur Zeit aus. - Was es natürlich nicht schlechter dastehen läßt.)
__________________
Gruß
Rico
Nur wer ALLES in Frage stellt, ist in der Lage, etwas zu verändern!(meins)
500 flickr
mekbat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Batteriegriff für die Sony A7M3

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.