Alpha Festival
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2012, 13:48   #331
maceis
 
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 104
Ja, finde ich auch.

Was für ein Objektiv war das?
__________________
Hätte ich die Menschen gefragt, was sie wollen, hätten sie gesagt: "Schnellere Pferde!" - Henry Ford
maceis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.05.2012, 17:26   #332
SuperYoshi
 
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 12
Hallo,
das war der Ersatz für das defekte KIT-Objektiv: Sigma 18-50mm, 3.5-5.6.

Grüße,
Joshua
SuperYoshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 20:11   #333
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 7.547
Zitat:
Zitat von SuperYoshi Beitrag anzeigen
Hallo,
hier mal mein erster Iridium-Flare, aufgenommen am 01.02.2012, -6,5mag. Ich denke für meinen ersten Versuch kann ich ganz zufrieden sein
Ja! Gut getroffen. Weil es ist gar nicht so einfach die Dinger im Bildfeld genau zu zentrieren...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 22:56   #334
SuperYoshi
 
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Ja! Gut getroffen. Weil es ist gar nicht so einfach die Dinger im Bildfeld genau zu zentrieren...
Da muss ich sagen, hatte ich großes Glück!
Ich besorge mir die Daten immer bei Calsky.com
Dieser Iridium-Satellit flog genau zwischen großem und kleinem Wagen durch, und erreichte dort seine maximale Helligkeit. Demnach war es nicht sonderlich schwierig die Kamera korrekt auszurichten. Sobald ich von der Uni her wieder etwas Luft habe, gehts wieder raus, mal sehen ob die Ergebnisse ähnlich gut sind.
SuperYoshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 23:37   #335
maceis
 
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 104
Hier gibt's mal wieder zwei halbe Monde von mir.
Aufgenommen heute Abend bei mir im Garten.
Und just in dem Augenblick, als ich mein Stativ aufgestellt hatte, kamen auch schon die Wolken vor den Mond.
Zum Glück gabs immer wieder mal Lücken ,


-> Bild in der Galerie


-> Bild in der Galerie

Besser bekomm ich es mit meiner 300 mm Brennweite leider nicht hin.

Gruß
maceis
__________________
Hätte ich die Menschen gefragt, was sie wollen, hätten sie gesagt: "Schnellere Pferde!" - Henry Ford
maceis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.06.2012, 09:38   #336
lemur
 
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 206
Laut NASA is die Milchstraße auf Kollisionskurs mit da Andromedagalaxie.
Wie unser Himmel dadurch in a paar (sehr vielen) Jahren ausschauen wird, sieht man hier:

http://www.petapixel.com/2012/06/01/...billion-years/
lemur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 10:33   #337
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 7.547
Tja, da wurden leider ein paar "Kleinigkeiten" vergessen: in 1-2 Mrd. Jahren wird unsere Sonne zu einem Roten Riesen - da wird es sehr "ungemütlich" auf der Erde (Falls diese nicht ohnehin von der Sonne verschluckt wird). D.h. Beobachtung von diesem Platz aus sind sicher nicht mehr möglich.

Beim nächste Zeithorizont (4-7Mrd. Jahre) wird auch unsere Galaxie nicht mehr so aussehen: das sind mindestens 20-40 Umkreisungen unseres Sonnensystems um das Zentrum der Galaxie.

Nette Spielerei, aber nicht wirklich in der gezeigten fotografischen (!) Form (Bezug zum Forum!) haltbar...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 08:46   #338
André 69
 
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: Freistaat Sachsen
Beiträge: 4.220
Jupiter verschwindet

... mal kurz hinter dem Mond ;-)

am kommenden Sonntag zwischen 3.30 - 3.45 Uhr schiebt sich der Mond davor, ca 4.15 - 4.20 Uhr wird er wieder sichtbar werden.
__________________
Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren _Benjamin Franklin_

[foto.blog] [panorama360]
André 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 09:18   #339
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 7.547
Ja, aber man braucht eine gute Horizontsicht im Osten.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 20:54   #340
JoZ
 
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 795
Mit der Okularprojektion habe ich mit jetzt auch noch mal am Jupiter versucht. Effektive Brennweite so ca. 5-6 Meter. Etwas mehr als fokal ist zu sehen, aber auch hier ist wohl Ende der Fahnenstange für Objektiv + Okular.

-> Bild in der Galerie
(Die Aufnahme ist etwas dunkel, aber eine längere Belichtung war ohne Nachführung nicht möglich und die ISO-Zahl war schon relativ hoch.)

Angeregt durch Tonis Beugungsringe hier habe ich das auch mal versucht.

-> Bild in der Galerie
Auch hier sieht man deutlich die qualitativen Unterschiede zu Tonis Anordnung, insbesondere auch, was die Farben angeht (der Stern ist leicht rötlich, der Rest ist "Erfindung" der Optik ...) .

Gruß, Johannes
JoZ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.