Thema: Weingeniesser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2015, 15:57   #3
carm

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.751
@ Itscha,

es ging mit der Restsüsse. Er hatte eine knackige Säure, die machte ihn nicht so breit und schwer. Als Gericht gab es Jakobsmuscheln begleitet von einer leichten Sosse mit Zitronensäure verfeinert. Passte optimal zum Wein.

Trockene Rieslinge mag ich auch. Die von der Luxemburger wie von der deutschen Mosel.

Einer meiner Lieblingsrieslinge, trocken mit weniger als 3gr Restzucker, kommt aber aus dem Elsass. Clos Sainte Hune vom Weingut Trimbach aus Ribeauville.

Geändert von carm (17.03.2015 um 16:00 Uhr)
carm ist offline   Mit Zitat antworten