Thema: Bananenblüte
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2018, 12:07   #9
Tobbser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU
Beiträge: 163
Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
Ich meine damit, dass der Blitz halt voll frontal auf die Blüte fällt, was zu diesen steinharten Kontrasten und wenig Struktur führt.
Streiflicht, ob natürlich oder künstlich, wäre hier aus meiner Sicht etwas schmeichelhafter.
Mhh, Strukturen lassen sich schlecht im nachhinein ins Bild zaubern, aber an welcher Stelle fehlt dir denn Struktur? Ein Teil der geschlossenen Blüte ist eben unscharf...

Den Kontrast kann ich ja noch mal in Lightroom bearbeiten.
Den Blitz (Sony HVL-F60M) habe ich mit heruntergeklappter integrierter Weitwinkelstreublende und aufgesetztem Diffusorhäubchen (der originale Diffusor ruht in Frieden siehe klick ) benutzt sowie ihn zur Seite abgewinkelt.
Besser wird es dann vlt. nur noch mit natürlichem Umgebungslicht oder mehreren künstlichen sanften Quellen von den Seiten.

Danke nochmal für eure Rückmeldungen.
__________________
Liebe Grüsse
Tobias

www.bruggebaue.com
Mein Flickr
Tobbser ist offline   Mit Zitat antworten