Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2017, 07:32   #3
HaPeKa

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 671
Spannend, wie die Wahrnehmung unterschiedlich ist. Ich hab das Einzelbild nicht als matschig empfunden. Klar, dass bei Vergrösserung die Details nicht mehr so rauskommen. Aber das Pixel Shift Bild zeichnet aus meiner Sicht deutlich mehr Details heraus ...

Da zwischen den vier Aufnahmen, die für ein Pixel Shift Foto geschossen werden, bis zu 30s liegen können, sind Menschen auf dem Bild sicher keine Referenz. Sehr wahrscheinlich, dass sie sich zwischen den Aufnahmen bewegt haben. Also die dürfen zur Beurteilung der Bildqualität nicht herangezogen werden.

Und ich bin mit dir völlig einverstanden, auch die A7R II macht gute Bilder
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten