PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paper and Cigarettes


Efacts
31.08.2010, 18:36
1172/paper_and_cigarettes_046.jpg
-> Bild in der Galerie (http://www.sonyuserforum.de/galerie/details.php?image_id=110806)

Efacts
31.08.2010, 18:36
Noch ein Bild aus Tokyo, diesmal ein schrulliger Kioskbesitzer.

1172/paper_and_cigarettes_046.jpg
-> Bild in der Galerie (http://www.sonyuserforum.de/galerie/details.php?image_id=110806)

Sarah
31.08.2010, 19:28
cool :cool:
Der Kioskbesitzer hat sich seiner Arbeit äußerlich angepasst sieht auch aus wie paper und ciagretts :D

Takami
31.08.2010, 19:56
Hui .. das ist ja mal ein leckeres Bild:top:

Trotz Kiste: Oben ein paar Pixel weg, unten die Schuhe noch ganz drauf (haste die ?), dann noch in s/w umwandeln und ab an die Wand - aber ganz groß:cool:

Harry

BadMan
31.08.2010, 19:59
Ein tolles Reportagefoto, wirkt schon fast wie Satire. :top:

Efacts
31.08.2010, 22:40
Hui .. das ist ja mal ein leckeres Bild:top:

Trotz Kiste: Oben ein paar Pixel weg, unten die Schuhe noch ganz drauf (haste die ?), dann noch in s/w umwandeln und ab an die Wand - aber ganz groß:cool:

Harry

Danke fürs Feedback!

Ich hab's mal in SW bearbeitet, gefällt mir aber nicht so gut wie in der entsättigten Farbversion. Die Schuhe sind jetzt zwar ganz drauf, dafür aber auch ne unschöne Kartonkante ;)

http://www.sonyuserforum.de/galerie/data/thumbnails/844/paper_and_cigarettes_bw_048.jpg (http://www.sonyuserforum.de/galerie/details.php?image_id=110837)

An der Wand hängt's schon in 60x80 auf Alu-Dibond.

Takami
01.09.2010, 05:02
Danke fürs Feedback!

Ich hab's mal in SW bearbeitet, gefällt mir aber nicht so gut wie in der entsättigten Farbversion. Die Schuhe sind jetzt zwar ganz drauf, dafür aber auch ne unschöne Kartonkante ;)

http://www.sonyuserforum.de/galerie/data/thumbnails/844/paper_and_cigarettes_bw_048.jpg (http://www.sonyuserforum.de/galerie/details.php?image_id=110837)

An der Wand hängt's schon in 60x80 auf Alu-Dibond.

Der Beschnitt ist für mich so nun stimmig:top: Nur ist es zu hell. Aber hast Recht, die entsättigte Version ist schon auch sehr gut. Mich würde mal interessieren, was andere dazu sagen.

Harry

kuddelmuddel
01.09.2010, 06:24
Also ich hab mir die Bilder jetzt schon ein paar mal angeschaut und ich tendiere auch zu Harry´s Versionsvorschlag.
Ich würde nur den Kontrast ein ganz klein wenig erhöhen und was den Karton im Vordergrund angeht, den einfach weg stempeln.

Alles in allem gefällt es mir sehr gut.
Gruß
Stefan

About Schmidt
01.09.2010, 06:32
Ein tolles Reportagefoto, wirkt schon fast wie Satire. :top:

Es mag sein, dass das auf uns wie Satire wirkt, ist aber die Wirklichkeit dort. Allein die Tatsache, dass eine Lebensweise von unserer abweicht sorgt bei uns scheinbar für dieses Empfinden.

Zum Bild selbst, es gefällt mir sehr, da es uns sehr tiefe Einblicke in die Lebenswelt eines anderen Menschen gewährt. Findet doch ein Großteil seines Lebens genau dort statt.

Gruß Wolfgang

jqsch
01.09.2010, 10:07
Für mich ein sehr ausdruckstarkes Bild. Und für mich kann alles so bleiben wie es ist. Das hier die Schuhe angeschnitten sind, stört mich gar nicht. Es tut der Bildaussage keinen Abbbruch. Das Bild wirkt nach.

VG

Jürgen

Efacts
01.09.2010, 10:21
Ich würde nur den Kontrast ein ganz klein wenig erhöhen und was den Karton im Vordergrund angeht, den einfach weg stempeln.

Wegstempeln würde dem Genre "Reportage" nicht gerecht werden. Ausschnittwahl ist gerade noch vertretbar ;)

BeHo
01.09.2010, 10:22
Und für mich kann alles so bleiben wie es ist.
Für mich auch. Ein tolles Bild aus einer anderen Welt! :top:

Gruß
Bernd

boo70200
01.09.2010, 10:23
Tolle Doku! Ja stimmt, es wirkt wie aus einer anderen Welt! ;-)

Stefan4
02.09.2010, 08:14
Eins der besten Bilder, die ich hier die letzte Zeit gesehen habe. Genau die gesättigte erste Version finde ich überragend.

hpike
02.09.2010, 08:19
Die erste Version gefällt mir am besten . Der sw Version fehlt meiner Meinung nach die Wärme die das erste Bild so ansprechend macht .

DonFredo
02.09.2010, 16:00
Das Bild wurde für die Ausstellung vorgeschlagen.

Die Abstimmung wurde eröffnet.

Stefan4
02.09.2010, 17:38
Wie ich oben schon erwähnte. Toll. Und ein Ja für die Ausstellung.

Takami
02.09.2010, 17:39
Daumen hoch und ab in die Ausstellung:top:

hpike
02.09.2010, 17:47
Klares ja :top:

jqsch
02.09.2010, 18:01
Reportagefotografie und Reisefotografie vom feinsten. Abweichend vom bisherigen, was wir in der Ausstellung haben. Und daher: Hinein in die Ausstellung

badenbiker
02.09.2010, 18:36
Nette Doku aber für mich nichts für die Austellung.
Für mich ist da einfach zuviel drauf.Und den schärfeverlauf finde ich sehr gewöhnungsbedürftig.

Sorry meins ist es leider nicht.

trissi
02.09.2010, 18:47
yes!

Roland_Deschain
02.09.2010, 18:47
Mir gefällt's sehr gut. Ist mal eine andere Art von Portrait, Mensch in natürlicher Umgebung. Für mich ein JA :D

About Schmidt
02.09.2010, 18:54
Ja,
das Bild lebt von Bildwirkung, da sind für mich sonstige Kriterien wie Schärfeverlauf, Beschnitt usw. zunächst mal außen vor.

@badenbiker
dein Kommentar verstehe ich nicht wirklich. Der Schärfeverlauf führt einen wunderbar ins Bild hinein, und das Viele, das es hier zu sehen gibt, macht doch erst das Bild aus. Es zeigt auf beeindruckende Weise den Mikrokosmos, den sich dieser Mensch hier im laufe der Zeit geschaffen hat.

Gruß Wolfgang

badenbiker
02.09.2010, 19:03
Mich stört die Megaunschärfe links im Vordergrund und der komische schräge Schärfeverlauf.Das wirkt mir durch die vielen sachen zu Matschig und verschwommen.
Ist schlecht zu erklären.
Ich schaue auf dem Bild überall hin und entdecke nur chaos.
Deshalb wirkt es auf mich leider nicht.
Ist eine nette Situationsdoku aber in der Austellung will ich ein Bild auch des öfteren ansehen können oder es mir an der Wand auf Papier vorstellen und das paßt für mich bei diesem Bild leider nicht.

BadMan
02.09.2010, 19:03
Das Bild lebt. Das ist das, was für mich hier zählt. :top:

Efacts
03.09.2010, 00:57
.

Dat Ei
03.09.2010, 07:48
Moin, moin,

ich habe mit "Nein" gestimmt, obwohl mir die Version zwar tonal besser als die S/W-Version gefällt, sie aber dafür den deutlich schlechteren Bildbeschnitt hat.
Zudem finde ich es etwas unglücklich, wenn der Urheber hier im Ausstellungsbereich direkt und unverhohlen mit der kommerziellen Verwertung des Bildes entgegen der Forenregeln wirbt.


Dat Ei

cdan
03.09.2010, 07:53
Mich stören Bildbeschnitt und Schärfeverlauf deutlich, da fehlt zuviel für die Ausstellung, auch wenn das Bild einen interessanten Einblick liefert.

Efacts
03.09.2010, 07:53
Zudem finde ich es etwas unglücklich, wenn der Urheber hier im Ausstellungsbereich direkt und unverhohlen mit der kommerziellen Verwertung des Bildes entgegen der Forenregeln wirbt.
Dat Ei

Okay, die Regeln kannte ich nicht. Sorry!

Dana
03.09.2010, 09:48
Ok, ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, auch was Regelverletzungen angeht. Anscheinend hat der Threadersteller das nicht gewusst.

So. Das Bild.

Ich sehe hier eine sehr interessante Ansicht eines Lebens völlig entfernt von dem Meinen. Große Zeitungsberge (wie steigt man denn da bitte noch durch??), vorne sind die Tabakwaren noch zu vernehmen...und darinnen ein kleines, verhutzeltes, gebeugtes Männchen, das liest...mein Kopfkino surrt und ich kann stundenlang darüber nachdenken, wie sein Leben so verläuft...

Dazu bin ich ja ein totaler Fan von knappen Schärfeebenen und der Beschnitt stört mich überhaupt nicht. In dem Bild mag ich es, dass man fast erschlagen wird von den Papiermassen, so wie der kleine Kerl da ja auch fast.

Für mich ist das keine "nette Reportage", es ist ein Bild, das Leben erzählt. Und zwar anderes Leben als ich es gewohnt bin. Total egal, ob da ein Fitzelchen ab gesollt hätte.

Klares Ja.

DonFredo
12.09.2010, 18:57
Die Umfrage wurde geschlossen und das Bild in die Ausstellung gewählt.

Meinen Glückwunsch und ein Sorry für die verspätete Antwort.

Takami
12.09.2010, 19:04
Klare Bereicherung für die SUF-Ausstellung - Gratuliere:top:

Harry

Efacts
12.09.2010, 22:38
Vielen Dank an euch alle.

Gruß
Frank